Geschenksets: Mit Kleinigkeiten Glück verschenken

Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Weihnachtszeit: Sie steht nicht nur für frisch duftende Plätzchen und dampfenden Glühwein. Die Weihnachtszeit ist auch die Zeit im Jahr, seinen Familien und Freunden ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Glück zu verschenken ist schwer und verlangt Kreativität und einen prallen Geldbeutel? Stimmt nicht! Mit diesen kleinen Geschenksets wird die Freude unterm Baum ganz groß.

Tresor von Lancome GeschenksetAlle Jahre wieder heißt es: „Was verschenke ich bloß zu Weihnachten?“ Die Kreativität lässt mit den Jahren oft nach, originelle Ideen fallen einem nicht mehr ein, das Portemonnaie ist abgemagert oder der Beschenkte hat einfach schon alles. Es gibt viele Gründe, warum manche kurz vor Weihnachten in Ratlosigkeit, wenn nicht sogar Panik, verfallen. Was immer geht? Ein Geschenkset.

Auch wenn manche es vielleicht als unkreativ oder unpersönlich bezeichnen mögen: Geschenksets sind einfach praktisch und immer zu gebrauchen. Natürlich ist ein Fotoalbum vom letzten gemeinsamen Urlaub persönlicher und sicher ist auch ein Gutschein für einen exklusiven Ausflug kreativer – aber Shampoo, Parfüm und Co. kann Mann und Frau immer gebrauchen. Nicht umsonst gehören Geschenksets zu den meistverkauften Artikeln in der Weihnachtszeit.

Ein Duft zu Weihnachten

In manchen Familien ist es bereits Tradition: Mann schenkt Frau ein Parfüm oder anders herum. Man weiß einfach genau, was dem anderen gefällt und die Gefahr eines Fettnäpfchens wird verschwindend gering. Warum nicht einmal dieses Jahr das Geschenk erweitern? Das klassische Geschenkset mit einem Eau de Toilette von Jean Paul Gaultier lässt sich wunderbar erweitern mit der passenden Body Lotion oder einem Shower Gel.

Es muss nicht immer Parfüm sein…

Geschenkset Weleda GranatapfelVor allem Frauen freuen sich über ein Pflege-Geschenkset, bestehend aus pflanzlicher Gesichtspflege, oder einer exklusiven Pflegelinie von Shiseido. Die Marke Shiseido produziert Pflegekonzentrate mit der Ästhetik und Wirkung aus dem fernen Osten. Ein Geschenkset enthält zum Beispiel eine Augencreme, eine Lotion und ein Essential – alles mit einem oriental zurückhaltenden Duft und okzidentalen Flair.

Für einen aktiven Start in einen neuen Tag hat sich die Marke „Weleda“ einen Namen gemacht. Mit dem „Sanddorn-Geschenkset“ zaubert man jedem Beschenkten ein Lächeln ins Gesicht. Eine Handcreme und eine Shower Lotion vitalisieren die Haut und sorgen mit dem angenehmen Duft nach Orange, Mandarine und Grapefruit für ein Rundum-sorglos-Gefühl.

Für den perfekten Augenaufschlag

Helena Rubinstein SetWas im Kosmetiktäschchen einer Frau nicht fehlen darf? Mascara natürlich! Zu Weihnachten darf es dann ruhig mal etwas Besonderes sein. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Kosmetik-Geschenkset von Helena Rubinstein? Die Mascara ist bekannt für ihre exklusive Python-Bürste, die die Wimpern perfekt umhüllt und einen einzigartigen Schwung verleiht. Zur optimalen Pflege gehören zum Geschenkset eine Augenpflege und ein Make-up Remover. Auch Estée Lauder hat für diesen Winter ein Kosmetik-Set kreiert, dass die Herzen höher schlagen lässt: Estée Lauder Sumptous Infinite Mascara und der passende Lippenstift in der Nuance Envious.

Man sieht: Es muss nicht immer etwas Großes sein, um die Liebsten zu überraschen. Oft reicht auch ein kleines Geschenkset für einen kleinen Preis, um zu Weihnachten etwas Glück und Freude zu verschenken.

 

The following two tabs change content below.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *