School´s Out! Beauty-Tutorial für einen unvergesslichen Auftritt

Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Es gibt Tage, die erlebt man nur einmal. Dazu zählt auch der heiß ersehnte Abiball. Alle Klausuren geschafft, die guten Noten in der Tasche, das will gefeiert werden. Damit der Abend zum Erfolg wird, solltet ihr euch wohlfühlen. Nicht nur das Outfit fördert eure Ausstrahlung, auch das Make-Up trägt zum Wohlfühlfaktor bei. Zu solchen Anlässen möchte man sich natürlich ein passendes, glamouröses Abend-Make-Up schminken. Aber wer ist nicht schon einmal an „Smoky Eyes“ gescheitert? Damit ihr wisst, wie ihr euch für einen unvergesslichen Abend stylen könnt, haben Steffi und ich uns auf den Weg in die Galeria Kaufhof Filiale auf der Hohe Straße in Köln gemacht und uns für euch einige Tipps und Tricks von den Experten abgeholt. Meinen Abiball habe ich zwar schon hinter mir, war aber neugierig und habe mir von der Lancôme-Expertin Claudia Vitt einen „School´s Out“-Look schminken lassen. Was dabei heraus gekommen ist, seht ihr hier:

Zuerst wurde mir eine Gesichtspflege aufgetragen. Das Serum „Advanced Génifique“ glättet das Hautbild und lässt das Gesicht strahlen. Ergänzend spenden die Produkte der Serie „Hydra Zen Neurocalm“ der Haut Feuchtigkeit und schützen vor äußeren Einflüssen. Vor allem das Creme Fluid ist ein richtiger Feuchtigkeitsspender, dessen erfrischenden Effekt ich sofort spüren konnte. Die Gesichtscreme hingegen beruhigt die gestresste, trockene Haut. Da ich relativ trockene Haut habe, wurde mir ein wöchentliches Peeling empfohlen, um die abgestorbenen Hautschüppchen zu entfernen. Das werde ich auf jeden Fall ausprobieren! Laut Lancôme-Expertin Claudia Vitt ist es wichtig, schon Anfang der 20er mit der Gesichtspflege zu beginnen, da bereits zu diesem Zeitpunkt der Hautalterungsprozess beginnt. Zwar sieht man das Ergebnis einer guten Pflege nicht direkt, aber Vorbeugen war schon immer die beste Methode.

Bei der Auswahl des Make-Ups ist es wichtig, den passenden Farbton zu treffen. Dazu könnt ihr ein bisschen Make-Up auf der Innenfläche eures Unterarms verteilen. Stimmt die Farbe mit eurem Hautton überein, habt ihr den passenden Farbton gefunden. Ein gutes Make-Up dient zur Unterstreichung des eigenen Haut-Typs und soll das Hautbild gleichmäßig erscheinen lassen. Viele Frauen machen den Fehler, dass sie eine dunklere Farbe auswählen, um sonnengebräunt auszusehen. Das Ergebnis – man hat Make-Up-Ränder am Hals und wirkt älter, also: Finger weg von dunkleren Farbtönen! Auch meine Sommersprossen wurden nicht überschminkt. Auf diese Weise wirkt das Ergebnis natürlich. Damit das Make-Up („Miracle Air De Teint 005“) den ganzen Tag hält, wird das Gesicht zusätzlich gepudert. Das Puder darf den Farbton nicht verändern, daher haben wir uns für die durchsichtige Variante „Pouche
Majour loose 01“ entschieden.

Wir lieben Rouge und deswegen darf es bei eurem Abend-Make-Up nicht fehlen. Frau Vitt hat sich für die 3er Palette „Blush Subtil Palette 01“ entschieden. Um dem Gesicht Kontur zu verleihen, wird zuerst unter den Augen die hellste Nuance appliziert. Auf den Wangenknochen folgt dann das roséfarbene Rouge. Um das Gesicht schmaler wirken zu lassen, wird der dunklere Braunton unterhalb der Wangenknochen aufgetragen.

Im nächsten Schritt wurde meinen Augen ein glamouröser Ausdruck verliehen. Wir starteten mit der Grundierung. Diese haben wird aus der Lidschatten-Palette „Hypnôse Star Eyes ST1“ ausgewählt. Sie wurde vom Nasenflügel bis zum äußeren Lid aufgetragen. Das bewegliche Lid erhielt einen dunkleren Farbton, um dem Auge mehr Tiefe zu verleihen. Für den besonders exklusiven „Cat-Eye“-Effekt hat unsere Lancôme-Expertin von der äußeren Ecke des Auges beginnend, den dunkelsten Farbton direkt über dem beweglichen Lid zum Nasenflügel auslaufend aufgetragen.

Weiter ging es mit den Wimpern. Der Eyeliner „Kohl Hypnôse Waterproof 02“ wurde am oberen und unteren Wimpernkranz aufgebracht. Er wirkt Wunder und lässt die Wimpern viel dichter aussehen.

Im Anschluss daran folgte der „Hypnôse Drama“-Mascara um einen spektakulären Augenaufschlag zu garantieren. Auch hier wurden sowohl die oberen, als auch die unteren Wimpern getuscht und gleichzeitig in Form gebracht.

Zu dem perfekten Augen-Make-Up gehören natürlich auch schöne Augenbrauen. Einfach mit einem kleinen Kamm die Augenbrauen kämmen und mit dem Augenbrauenstift die Brauen gleichmäßig füllen. Ein Tipp der Expertin ist es, den Stift an den Nasenflügel zu halten, damit dieser eine Linie mit dem Beginn des Auges bildet. An der Stelle, wo der Stift die Augenbrauen schneidet, sollten die Augenbrauen beginnen. Auf diese Weise wirkt euer Gesicht offener und freundlicher.

Um das perfekte Abend-Make-Up zu vollenden, fehlt nur noch der Kussmund. Mit dem Konturenstift „Le contour pro 315“ wurden zunächst die Lippen umrandet. Der farblich dazu passende Lippenstift „Rouge in Love Nr. 383N“ ist eine Mischung aus Lippenstift und Lipgloss. Da ein Abend-Make-Up aber ruhig ein bisschen auffälliger sein darf, wurde darauf zusätzlich der Lipgloss „Gloss in Love 162“ aufgetragen. Da ich selten einen derart akzentuierten Lippenstift trage, war das Ergebnis natürlich erstmal ungewohnt. Steffi hingegen war direkt begeistert und je öfter ich in den Spiegel geschaut habe, desto besser gefiel es mir. Am Ende war ich mit dem tollen Lippenstift ganz „in love“.

Da ich während des Schminkens kein einziges Mal in den Spiegel geschaut habe, war der Überraschungseffekt am Ende umso größer. Mit einer derartigen Veränderung hatte ich nicht gerechnet und war erstaunt, welchen Unterschied ein paar gekonnte Pinselstriche ausmachen. Ein großer Vorteil ist eine kompetente Beratung, sodass alle Farbtöne auf den Hautton abgestimmt sind. Wenn ihr wissen möchtet, welche Make-Up-Farbtöne  zu euch passen, lasst euch am besten auch von einer Expertin beraten. Die Spezialistinnen in unseren Galeria Kaufhof Filialen helfen euch sehr gerne weiter und freuen sich auf euren Besuch. Habt ihr euer passendes Make-Up gefunden, wünschen wir euch viel Spaß beim Nachschminken.

Die benutzten Lancôme-Produkte findet ihr auch in unserem Online-Shop:
Advanced Génifique Serum
Hydra Zen Neurocalm
Hydra Zen Neurocalm für trockene Haut
Miracle Air De Teint
Blush Subtil Palette
Hypnôse Star Eyes
Kohl Hypnôse Waterproof
Hypnôse Drama Mascara
Le contour pro
Rouge in Love
Gloss in Love

Unvergessliches Abiball-Outfit der Marke GALERIA Design by Wolfgang Joop gewinnen? Besucht uns auf Facebook und nehmt an unserem Gewinnspiel teil!

The following two tabs change content below.
Jana

Jana

Die Lifestyle-Bloggerin liebt es, in Magazinen und Blogs zu stöbern und dabei immer wieder neue Beauty- und Fashion-Trends zu entdecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *