Azzaro: Zeitlose Duft-Klassiker für stilsichere Männer

Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Es gibt einige ausgewählte Parfüm-Klassiker, die jeder stilsichere Mann sein Eigen nennen sollte. Die zeitlosen Kreationen aus dem Hause Azzarro gehören in jedem Fall zu diesen beliebten Essentials. Aus diesem Grund möchte ich euch heute zwei ganz besonders populäre Kompositionen der Kult-Brand einmal genauer vorstellen. Ich wünsche euch viel Freude beim Entdecken dieser begehrten Must-Haves!

Azzaro: Zeitloser Glamour seit 1962

Der Name Azzarro steht bereits seit den wilden 1960er Jahren für Glamour, Luxus und zeitlose Eleganz. Ob Sophia Loren, Raquel Welch oder Isabelle Adjani: Der italienische Modeschöpfer Loris Azzaro stattete die größten Stars seiner Zeit mit einzigartigen Wow-Roben aus. Auch heute zeigen sich schillernde Celebritys wie Marion Cotillard oder Nicole Kidman regelmäßig in den Kreationen der Erfolgsmarke. Azzarro kann allerdings weit mehr als nur Couture!

Entdeckt die Azzaro Männer-Parfüms jetzt bei Galeria Kaufhof! In den 1970er Jahren wagte sich der erfolgreiche Fashion-Zar an den Launch einer eigenen Beauty-Linie. Den Startschuss setzte 1975 die Einführung seines ersten Damen-Dufts namens Couture.

Nur drei Jahre später folgte mit dem heute legendären Azzaro Pour Homme der erste Herren-Duft. Beide Parfüms avancierten binnen kürzester Zeit zu echten Must-Haves.

Das Geheimnis dieses großen Erfolgs liegt in der perfekten Verbindung von noblem Understatement und verspielten Noten, die jeden Duft der Marke ausmachen.

Im Laufe der Jahre wuchs das Azzaro-Sortiment um eine Fülle einzigartiger Kompositionen, von denen so manche mittlerweile echten Kult-Status genießen. Wenn ihr unaufgeregte, sleeke Parfüms liebt dann solltet ihr euch die Kreationen dieser High-End-Brand definitiv näher ansehen!

Azzarro: Parfüm-Essentials für den modernen Mann

Azzaro bietet mittlerweile eine Vielzahl unwiderstehlicher Männer-Parfüms an. Zu den populärsten und beliebtesten gehören seit ihrem Launch bis heute ganz zweifellos Azzarro Pour Homme und Azzaro Chrome. Mit diesen beiden äußerst unterschiedlichen Klassikern seid ihr duft-technisch für jeden Look und jeden Anlass perfekt ausgerüstet.

Pour Homme ist der allererste Duft aus dem Hause Azzaro und heute noch genauso angesagt und beliebt, wie bei seinem Debüt Ende der 70er. Der Klassiker zählt dabei zu den kernigen, holzigen Parfüms.

Entdeckt die Azzaro Männer-Parfüms jetzt bei Galeria Kaufhof! Das einzigartige Bouquet bezirzt in der Kopfnote mit spritziger Zitrone und findet in der Herznote mit Eichenmoos- und Geranien-Akzenten eine ruhige Basis.

Für mich gehört Azzaro Pour Homme zu den typischen Abend-Begleitern, die besonders gut zu eleganten Styles passen.

Die wunderbar kräftige und leicht herbe Komposition fällt auf und begeistert über viele Stunden.

Mein Tipp: Wenn ihr möglichst lange etwas von eurem Parfüm haben wollt, dann solltet ihr die Flüssigkeit auf frisch geduschte Haut sprühen. So dringen die Duft-Partikel extratief in die Poren und haften besonders lange.

Azzaro Chrome besticht, passend zur hellblauen Farbe des Flakons, mit einer frischen, aquatischen Note. Dieser beliebte Duft überzeugt durch herrlich entspannte, cleane Aromen, die von einzelnen verspielten Essenzen subtil ergänzt werden. Die Kopfnote wird hierbei von spritziger Grapefruit und belebendem Ingwer beherrscht, während Anis im Zentrum für Bodenhaftung sorgt.

Chrome begeistert Männer auf der ganzen Welt seit 1996 und der legere Charme dieses quirligen Bouquets wird mit Sicherheit auch weiterhin viele Liebhaber finden. Ich persönlich würde euch diesen Bestseller vor allem für tagsüber empfehlen, da er sein entspanntes Charisma am schönsten in Kombination mit bequemen Casual-Looks entfaltet.

The following two tabs change content below.
Ola

Ola

Die Mode- und Beauty-Bloggerin liebt es ständig neue Kosmetika, Fashion-Labels und Beauty-Tricks zu entdecken.

In drei Worten bin ich: Chaotisch, neugierig und immer für einen Spaß zu haben.

Mein liebstes Beauty-Produkt ist: Mandelöl für das Gesicht. Nichts macht einen schöneren strahlenderen Teint.

Zu meiner Daily Routine gehört auf jeden Fall: Ein kleiner einfacher Trick, den ich nie mehr missen möchte: Morgens die Wimperzange mit einem Föhn anwärmen und dann erst benutzen. Durch die Wärme hält der Wimpernschwung den ganzen Tag. Probiert es aus – es funktioniert!

Ohne dieses Produkt in der Handtasche verlasse ich morgens auf keinen Fall das Haus: Pflegenden Lippenbalsam.

Bei diesem Produkte werde ich immer wieder schwach: Dem Chubby Stick von Clinique. Ich habe mittlerweile ein halbes Dutzend der bunten Stifte angesammelt und werde nicht müde immer neue Lieblingstöne zu entdecken.

Mein größter Beauty-Fauxpas: Ich vergesse unmöglicherweise hin und wieder mich abends abzuschminken, was mir meine Haut jedes mal kurz darauf mit Unreinheiten dankt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.