Beauty-Monatsfavoriten: Meine Highlights im August

Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Der Sommer neigt sich langsam dem Ende zu, die letzten heißen Tage sind auf dem Vormarsch und der bunte Herbst lugt bereits um die Ecke. In diesen saisonalen Übergangsphasen bin ich immer besonders eifrig auf der Suche nach neuen Pflege-Highlights, die mich in der kommenden neuen Jahreszeit begleiten sollen.

Entdeckt jetzt meine ganz persönlichen Beauty-Monatsfavoriten! Diese raffinierten Produkte haben in den vergangenen Wochen mein Herz erobert und werden mich mit Sicherheit in den nahenden Herbst begleiten. : – )

Beauty-Monatsfavoriten: Mein Lieblingsduft

Die modernen Kompositionen der Kult-Marke Donna Karan begleiten mich bereits seit Jahren. Tatsächlich gehörte das knackig-fruchtige Be Delicious zu einem meiner allerersten Parfum-Lieblinge. Der neueste Duft des Erfolgslabels hört auf den schönen Namen Liquid Cashmere und genießt bei mir aktuell Favoriten-Status.

Der Grund: Das blumig-pudrige Bouquet kommt wunderbar soft und lieblich daher und wirkt so sinnlich elegant ohne sich allzu sehr in den Vordergrund zu drängen.

Dank dieser vornehm sanften Ausstrahlung kann das Eau de Parfum sowohl als glamouröser Abend-Duft, als auch auch als schicker Daytime-Begleiter zum Einsatz kommen.

Und welche kostbaren Essenzen erwarten euch im edlen Flakon?

Nun: Liquid Cashmere überzeugt in der Kopfnote zunächst mit fruchtiger Orangenblüte, ehe in der Herznote anschließend indischer Jasmin und Sandelholz ihre betörende Wirkung entfalten. Den Abschluss bilden charmante Noten aus exotischer Tonkabohne und Wildleder.

Mit Liquid Cashmere hat Donna Karan definitiv ein weiteres Duft-Highlight geschaffen. Diese romantische Komposition solltet ihr euch nicht entgehen lassen!

Beauty-Monatsfavoriten: Dekorative Kosmetik

Die Naked-Lidschatten-Palette von Urban Decay gehört zweifellos zu den begehrtesten Beauty-Bestsellern der vergangenen Jahre. Nur wenige andere Produkte sorgten in der Kosmetik-Szene für mehr Furore. Der Grund: Die aus insgesamt zwölf Eye Shadows bestehende Palette überzeugt durch zeitlos elegante und langanhaltende Nuancen, die sich endlos miteinander kombinieren lassen.

Die neueste Variante dieses Must-Haves ist die sogenannte Naked-Smoky-Palette, die wie der Name bereits andeutet, perfekt für sinnliche Smokey Eyes geeignet ist.

Im Produkt enthalten ist übrigens auch ein hochwertiger Pinsel, mit dem das Verblenden der einzelnen Töne ein wahres Kinderspiel ist.

Ich selbst benutze die Palette mittlerweile fast täglich, da sich mit ihr sie sowohl dezente Tages-Looks, als auch dramatische Abend-Make-Ups zaubern lassen. Dieses Highlight wird mich definitiv noch lange begleiten! : – )

Mein dritter August-Favorit ist der innovative Dew The Hoola Bronzer der beliebten Trend-Brand Benefit. Dieses smarte Produkt kann sowohl zum Konturieren, als auch zum Kreieren eines gesunden Teints benutzt werden.

Gleichmäßig auf blasser Haut aufgetragen, erhaltet ihr mit dem Hoola sofort einen sonnengeküssten Glow.

Bereits leicht vorgebräunte Haut lässt sich mit dem Produkt wiederum toll konturieren.

Hierfür tragt ihr die Creme unter den Wangenknochen und an den Nasenflügeln auf – so wirkt euer Gesicht sofort schmaler und feiner.

Und das Beste: Da dieser Bronzer matt und flüssig daherkommt, wirkt er sehr dezent und lässt er sich super einfach einarbeiten.

Ein dicker Pluspunkt für ungeschickte Beauty-Fans wie mich, die bei gewöhnlichem Bronze Puder gerne einmal zuviel des Guten erwischen.  ; – )

Beauty-Monatsfavoriten: Raffinierte Pflege-Produkte

Mein fünftes Highlight dieses Monats hat mir in meinem diesjährigen Sommer-Urlaub wunderbare Dienste geleistet. Die Rede ist vom exklusiven Kirschblüten-Geschenkset von L ´Occitane.

Dieses wunderbare Set besteht aus einem Eau de Toilette, Handcreme, Seife, Duschgel und einem Badewürfel. Jedes der Produkte kommt in praktischer Reisegröße daher. Aus diesem Grund ist das Set ideal als kompakter Beauty-Begleiter für kurze oder auch längere Trips geeignet.

Ich habe mich in jedem Fall sofort in den betörenden Kirschblüten-Duft dieser Serie verliebt, der schwerelose Sommer-Vibes verströmt.

Und: Die einzelnen Produkte sind natürlich mit wertvollen nährenden Essenzen angereichert, die eure Haut geschmeidig zart pflegen – typisch L´Occitane eben!

Mein letzter Favorit dieses Monats macht in der Kosmetik-Welt aktuell viel von sich Reden.

Hauchfeine Tuchmasken sind unter Beauty-Profis aktuell der letzte Schrei und dürfen jetzt in keinem Badezimmer fehlen.

Nachdem ich selbst mit der Juvena Mastercare Bio Fleece Mask ein besonders hochwertiges Exemplar ausprobiert habe, verstehe ich auch warum.

Diese besondere Maskenform verpackt ihre regenerierenden Inhaltsstoffe wie Hyaluronsäure und Koffein in besonders hoch konzentrierter Form in einem schwerelosen Bio-Cellulose-Fleece.

Auf diese Weise werden die Wirkstoffe ganz raffiniert nach und nach an die Haut abgegeben.

Ich selbst bin restlos begeistert von diesem neuartigem Beauty-Highlight und kann es euch nur wärmstens ans Herz legen!

The following two tabs change content below.
Ola

Ola

Die Mode- und Beauty-Bloggerin liebt es ständig neue Kosmetika, Fashion-Labels und Beauty-Tricks zu entdecken.

In drei Worten bin ich: Chaotisch, neugierig und immer für einen Spaß zu haben.

Mein liebstes Beauty-Produkt ist: Mandelöl für das Gesicht. Nichts macht einen schöneren strahlenderen Teint.

Zu meiner Daily Routine gehört auf jeden Fall: Ein kleiner einfacher Trick, den ich nie mehr missen möchte: Morgens die Wimperzange mit einem Föhn anwärmen und dann erst benutzen. Durch die Wärme hält der Wimpernschwung den ganzen Tag. Probiert es aus – es funktioniert!

Ohne dieses Produkt in der Handtasche verlasse ich morgens auf keinen Fall das Haus: Pflegenden Lippenbalsam.

Bei diesem Produkte werde ich immer wieder schwach: Dem Chubby Stick von Clinique. Ich habe mittlerweile ein halbes Dutzend der bunten Stifte angesammelt und werde nicht müde immer neue Lieblingstöne zu entdecken.

Mein größter Beauty-Fauxpas: Ich vergesse unmöglicherweise hin und wieder mich abends abzuschminken, was mir meine Haut jedes mal kurz darauf mit Unreinheiten dankt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *