Beauty-Monatsfavoriten: Meine Highlights im September

Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Der bunte Herbst steht vor der Tür! Pünktlich zum Saison-Wechsel habe ich mein persönliches Beauty-Case um ein paar neue Make-Up- und Pflege-Highlights erweitert, die mir in den vergangenen Wochen nicht von der Seite gewichen sind.

Entdeckt jetzt meine ganz persönlichen Beauty-Monatsfavoriten und erfahrt, auf welche Produkte ich aktuell nicht verzichten mag! Sie werden sicher auch euer Herz im Sturm erobern. : – )

Beauty-Monatsfavoriten: Mein Lieblingsduft

Wer kennt es nicht? Der kultige Unisex-Duft CK One von Calvin Klein eroberte die Beauty-Szene 1994 im Sturm und gehört bis heute zu den populärsten Bestsellern der Parfum-Welt.

Auch in meiner persönlichen Sammlung darf die frische Komposition niemals fehlen und die regelmäßig erscheinenden Sondereditionen des Klassikers wissen ebenfalls jedes mal auf´s Neue zu begeistern. Der neueste Teil dieser nicht enden wollenden Erfolgsgeschichte trägt den Namen CK One Gold und punktet mit warmen, holzigen Noten aus Guajakholz, Vetiver und Feige. Der sinnliche Duft legt sich wie ein sanfter Schleier auf die Haut und betört ohne aufdringlich zu sein.

Wenn ihr nach einem modernen, markanten und doch wunderbar weichem Herbst-Duft sucht, dann liegt ihr mit CK One Gold absolut richtig!

Beauty-Monatsfavoriten: Dekorative Kosmetik

Ich persönliche nutze im Sommer nur sehr leichte Foundations und versuche diesen Nude-Look jedes Jahr so weit wie möglich in den Herbst hineinzutragen. Schließlich gibt es nichts schöneres, als einen soft gebräunten natürlich wirkenden Teint.

Wenn es euch da wie mir geht, dann ist der Infinite Bronze von Lancaster definitiv euer Go-to-Produkt. Das ultraleichte Sonnen-Make-Up punktet durch seine hauchzarte Cremegel-Textur, die Feuchtigkeit spendet und einen ebenmäßigen, zart gebräunten Teint schenkt.

Auf diese Weise könnt ihr blasser Haut einen tollen Summer-Glow schenken oder eure Sommerbräune bis tief in den Herbst hinein verlängern. Diesen sanft getönten Bestseller von Lancaster solltet ihr euch definitiv einmal näher ansehen! 

Mein September-Favorit Nummer Drei stammt vom Kult-Label Bobbi Brown und schenkt mir jetzt seit einigen Wochen einen absolut unwiderstehlichen, dramatischen Augenaufschlag.

Die Rede ist von der raffinierten Smokey Eye Mascara. Dieses Beauty-Wunder zaubert selbst aus meinen relativ kurzen, feinen Härchen herrlich dichte, endlose Wow-Wimpern. Dabei hält die langanhaltende Textur über Stunden perfekt, ohne zu verschmieren oder zu bröseln. Und das Beste: Während viele Volumen-Mascaras schnell verkleben oder klumpen, trennt und definiert dieses Must-Have jedes Härchen perfekt.

Klingt zu schön um wahr zu sein? Dachte ich auch. Da hilft nur: Ausprobieren! : – )

Beauty-Monatsfavoriten: Raffinierte Pflege-Produkte

Das Huile Prodigieuse der französischen Premium-Brand Nuxe zählt zu jenen sagenumwobenen Produkten, die von Beauty-Profis vergöttert werden. Nachdem der Hype lange an mir vorbeiging, kaufte ich mir vor einigen Wochen endlich ein Fläschen des legendären Bestsellers. Und was soll ich sagen: Ich bin verliebt!

pflege1Der Grund: Das schnell einziehende Trockenöl ist ein echter Schönheits-Allrounder, der sowohl am Body, im Gesicht als auch im Haar angewendet werden kann.

Das Must-Have, das unter anderem wertvolles Macadamia- und nährendes Haselnussöl enthält, repariert trockene Haut und poröse Spitzen im Handumdrehen.

Und: Der absolut unwiderstehliche blumige Duft verströmt schwerelose Sommer-Vibes und erhellt so selbst den grauesten Herbst-Tag.

Mein letzter September-Favorit kommt bei mir aktuell jeden Morgen zum Einsatz. Denn: Die smarte Derma Cellular Perfecting Eye Cream von Babor kommt in praktischer Stift-Form daher und zaubert Tränensäcke und Augenringe in Sekundenschnelle weg.

Während ich früher morgendliche Schwellungen mit Concealer zu verdecken versuchte, wird dieser durch das kühlende Gel mittlerweile unnötig. Die Augenkontur wirkt nach der Anwendung sofort vitaler, ebenmäßiger und strahlender. Wenn ihr euch einen wachen Strahleblick wünscht, dann solltet ihr dieses raffinierte Skin-Highlight unbedingt einmal ausprobieren!

The following two tabs change content below.
Ola

Ola

Die Mode- und Beauty-Bloggerin liebt es ständig neue Kosmetika, Fashion-Labels und Beauty-Tricks zu entdecken.

In drei Worten bin ich: Chaotisch, neugierig und immer für einen Spaß zu haben.

Mein liebstes Beauty-Produkt ist: Mandelöl für das Gesicht. Nichts macht einen schöneren strahlenderen Teint.

Zu meiner Daily Routine gehört auf jeden Fall: Ein kleiner einfacher Trick, den ich nie mehr missen möchte: Morgens die Wimperzange mit einem Föhn anwärmen und dann erst benutzen. Durch die Wärme hält der Wimpernschwung den ganzen Tag. Probiert es aus – es funktioniert!

Ohne dieses Produkt in der Handtasche verlasse ich morgens auf keinen Fall das Haus: Pflegenden Lippenbalsam.

Bei diesem Produkte werde ich immer wieder schwach: Dem Chubby Stick von Clinique. Ich habe mittlerweile ein halbes Dutzend der bunten Stifte angesammelt und werde nicht müde immer neue Lieblingstöne zu entdecken.

Mein größter Beauty-Fauxpas: Ich vergesse unmöglicherweise hin und wieder mich abends abzuschminken, was mir meine Haut jedes mal kurz darauf mit Unreinheiten dankt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.