Beauty-Pannen: Zehn SOS-Tricks zur Soforthilfe

Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Eure Mascara ist verwischt, ihr habt es mit dem Rouge zu gut gemeint oder beim Brauen zupfen ein paar Härchen zuviel erwischt? An manchen Tagen geht in punkto Schönheit einiges schief.

Zum Glück gibt es für solche Beauty-Pannen einfache SOS-Tricks, mit denen ihr eure Missgeschicke im Handumdrehen kaschieren könnt.

Im folgenden Beitrag habe ich zehn solcher Instant-Tricks für euch zusammengestellt! Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und Entdecken! : – )

Beauty-Pannen: Verwischte Mascara

Ihr kennt es sicher: Stunden nachdem ihr euer Make-Up aufgetragen habt, schaut ihr in den Spiegel und entdeckt – dunkle Schatten unter den Augen.

Verwischte Mascara gehört wohl zu den ärgerlichsten Beauty-Pannen. Und wie lässt sich dieses Malheur schnell kaschieren?

Ganz einfach: Nehmt ein Wattestäbchen, tunkt es in Handcreme und nehmt die feinen Farbreste ab, indem ihr das Stäbchen auf der Haut hin- und her rollt. Tragt anschließend eine Schicht Transparent-Puder unter den Augen auf – so setzt sich so schnell keine neue Farbe ab.

Beauty-Pannen: Zu viel Parfum

Ihr habt es mit eurem Lieblingsparfum zu gut gemeint und ein paar mal zu oft auf den Sprühkopf gedrückt? In diesem Fall hilft ein einfacher Trick: Wischt die betroffenen Stellen schnell mit einem feuchten Tuch ab und tupft dann etwas Handcreme oder Lotion auf die Haut, um übrig gebliebene Duft-Moleküle zu überdecken.

Beauty-Pannen: Verzupfte Augenbrauen

Es gibt wohl keine Frau, die sich beim Zupfen nicht schonmal vertan hat. Perfekte SOS-Helfer sind hier: Augenbrauenstifte und Puder.

Fehlende Härchen am Anfang der Brauen füllt ihr am besten mit Puder auf, das ihr anschließend soft verblendet. Für Lücken an den äußeren Brauen-Enden verwendet ihr dagegen einen Stift, mit dem ihr die fehlenden Haare zart nachzeichnet.

Beauty-Pannen: Fliegenbeine

Auch dieses Beauty-Malheur ist allen Frauen bekannt. Kaum habt ihr die zweite Schicht Mascara aufgetragen, verklumpen die Härchen und es bilden sich unschöne Fliegenbeine. Greift in diesem Fall zu einer alten Zahnbürste, um eure Wimpern zu bürsten und sanft zu entwirren.

Beauty-Pannen: Zuviel Rouge

Soft gerötete Wangen lassen euer Gesicht strahlen. Knallrote Wangen sehen dagegen leider wenig attraktiv aus. Falls ihr es mit dem Rouge einmal zu gut gemeint habt: Schnappt euch einen sauberen Puderpinsel und fahrt damit über die betroffenen Stellen.

So nehmt ihr ganz einfach überschüssige Pigmente von der Haut.

Beauty-Pannen: Der sichtbare Foundation-Rand

Gerade am Übergang zwischen Gesicht und Hals bilden sich gerne unschöne Make-Up-Ränder. Wie ihr diese im Handumdrehen kaschieren könnt? Bearbeitet die Ränder mit einen feuchten Schwämmchen und verblendet die Übergänge anschließend mit einem Pinsel.

Beauty-Pannen: Zerbröselter Puder

Einmal nicht aufgepasst und der Puder (oder Eye Shadow/Rouge) fällt aus der Hand und zerbröselt? Kein Problem: Gebt die feinen Reste in ein sauberes Schälchen und zerstoßt sie gleichmäßig.

Gebt dann hochprozentigen Alkohol mit einer Pipette auf die losen Partikel und rührt so lange, bis eine gleichmäßige Masse entsteht. Sobald die Mischung getrocknet ist, könnt ihr das Produkt wieder verwenden.

Beauty-Pannen: Pickel-Alarm

Sie tauchen immer dann auf, wenn man sie am wenigsten gebrauchen kann: Pickel. Drückt nun aber keinesfalls an den unliebsamen Unreinheiten herum.

Greift stattdessen zu einem Concealer und arbeitet diesen in den Pickel und die umgebende Haut ein. Als Finish tragt ihr eine Schicht losen Transparent-Puder auf. So wird der kleine Makel sofort unsichtbar.

Beauty-Pannen: Statische aufgeladenes Haar

Diese Beauty-Malheur zeigt sich vor allem im Winter. Was ihr hier tun könnt: Sprüht etwas Hairspray in eure Handflächen und fahrt mit den Händen anschließend über eure Mähne. So legen sich statisch aufgeladene Haare sofort.

Beauty-Pannen: Verblasstes Make-Up

Die Foundation ist fahl, das Rouge verblasst und euer Gesicht wirkt müde und leblos?
Wenn ihr eurem Look mit nur einem Produkt die richtige Prise Instant-Glamour schenken wollt, solltet ihr immer roten Lippenstift dabei haben. Kein anderes Beauty-Tool lässt euch sofort so wach, strahlend und edel erscheinen.

Ihr hättet gerne noch mehr einfache SOS-Tipps? In diesem wunderbaren Post erwarten euch zehn weitere praktische Sofort-Lösungen! : – )

The following two tabs change content below.

Gast-Blogger

Neueste Artikel von Gast-Blogger (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.