Das Leben ist schön – und riecht fantastisch!

Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Ein Duft ist ein Statement. Er erzählt viel über uns und unsere ganz persönliche Art das Leben zu nehmen. Das neue Parfüm aus dem Hause Lancome heisst „La vie est belle“ – das Leben ist schön. Da mag eine einfache, aber dafür auch umso anwendbarere Philosophie sein. Weniger ist eben manchmal tatsächlich mehr, das gilt für einen Lifestyle fernab des Modediktates und für einen Duft, der eben jenen unterstreichen möchte. In Paris haben sich drei der renommiertesten Parfümeure Frankreichs versammelt, um gemeinsam „La vie est belle“ zu kreieren.

Drei Jahre und über 5.000 Testversionen später haben sie eine Komposition entwickelt, die zu über 50 Prozent aus natürlichen Ingredienzen besteht (in der Parfümwelt heute so kaum noch zu finden). Als Basis dienten ihnen dabei Iris und Patschuli, begleitet von Jasmin und Orangenblüte, aromatisiert mit Noten von Vanille, Praliné, Tonkabohne, Cassis und Birne. Mit dieser exquisiten Mischung, die gänzlich ohne eine vorgefertigte Duftbasis auskommt, liefert das Haus Lancome einen Duft, der einen ganz besonderen Typ Frau anspricht: Selbstbewusst, frei, hingebungsvoll und in sich ruhend. Persönlichkeiten, die jenseits gängiger Lebensmodelle ihr Glück suchen und finden, weil sie ihm entspannt entgegen sehen. „La vie est belle“ ist ihr Credo – ein klares Statement voller Leidenschaft und Leichtigkeit.

Julia Roberts verkörpert diesen Stil in der Kampagne so charmant wie überzeugend. Mit ihrem natürlichen Charisma, ihrem Engagement und nicht zuletzt ihrem umwerfendem Lächeln gibt sie dem ungewöhnlichen Duft ein Gesicht, das passender nicht sein könnte. Auch der Flakon visualisiert die Botschaft von „La vie est belle“ perfekt: Das Innere der quadratischen Form erinnert an ein Lächeln, dem ein zartes Organzaband Flügel verleiht. Das Leben leicht nehmen – dazu ist dieser Duft der perfekte Begleiter!

The following two tabs change content below.
Lena

Lena

Die passionierte Lifestyle-Bloggerin und Redakteurin würde ihre Wohnung am liebsten jede Woche auf den Kopf stellen.

In drei Worten bin ich: Verträumt, verspielt, aber absolut verlässlich.

Mein liebstes Beauty-Produkt ist: Mein Lieblings-Parfüm: Hugo Boss Orange.

Zu meiner Daily Routine gehört auf jeden Fall: Eindeutig schwarze Mascara. Da ich blonde Wimpernspitzen habe, sehe ich ohne Mascara leider immer viel zu müde aus – Ohne schwarze Wimperntusche geht bei mir daher gar nichts!

Ohne dieses Produkt in der Handtasche verlasse ich morgens auf keinen Fall das Haus: Deo und Lippenpflegestift gehören zu meiner absoluten Grundausstattung. Da habe ich sogar in jeder einzelnen Handtasche ein Exemplar gebunkert. 😉 Und da ich ein kleiner Handcreme-Junkie bin, ist davon auch immer eine Tube am Start.

Bei diesem Produkte werde ich immer wieder schwach: Roter Nagellack – in allen erdenklichen Farbnuancen und von tausend unterschiedlichen Marken. „Mal schnell in den Drogeriemarkt“ heißt bei mir: Der hundertste Nagellack landet im Einkaufswagen... Um Zuhause festzustellen: Mist, diesen Rotton besitzt du bereits...!

Mein größter Beauty-Fauxpas: Definitiv mein erster Lidschatten in Babyblau. Ich habe ihn geliebt und war super stolz, mich endlich schminken zu dürfen. Damals war ich 15 Jahre und dachte, mit Babyblau liege ich total im Trend. Heute kann ich diese Farbe nicht mehr sehen. Nicht an mir und auch nicht an anderen.

Lena

Neueste Artikel von Lena (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *