Duftstars 2013 – Abendgala im Berliner Tempodrom

Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Kaufhof Logo GoldstückHallo, wir sind die Mädels von goldstück.com – dem Email-Magazin für Geheimtipps aus deutschen Großstädten. Ständig sind wir unterwegs, besuchen Fashion- und Beauty-Events, testen Geschäfte, Spas, Restaurants und schöne Produkte und teilen sie mit unseren Lesern. Im Galeria Blog präsentieren wir Euch die Highlights unserer Entdeckungen.

Heute berichten wir Euch alles über die glamouröse Gala vom vergangenen Freitag, bei der die Gewinner der Duftstars 2013 gekürt wurden.

Die Duftstars sind der wichtigste Parfumpreis Deutschlands, der von der Frangrance Foundation Deutschland vergeben wird. Diesem Verein gehören sowohl Hersteller, Lieferanten und Händler der Parfumbranche als auch verschiedene Medien an, die das gemeinsame Ziel haben, Parfum als kostbares Kulturgut zu pflegen und als luxuriöses obgleich erschwingliches Accessoire zu präsentieren.
Entsprechend groß war der Aufwand, der für die Gala im Berliner Tempodrom betrieben wurde. Ab 17.30 Uhr posierten Prominente wie die Models Eva Padberg und Franziska Knuppe, Schauspielerinnen Christiane Paul, Mariella Ahrens und Susan Sideropolus, Designer Thomas Rath und Wolfgang Joop sowie die Moderatorin der Gala Barbara Schöneberger (5 Monate nach der Geburt ihres zweiten Kindes in Top-Form und wunderschöner Robe von Talbot Runhof) auf dem roten Teppich.

Die Gala mit über 800 geladene Gäste startete pünktlich um 19 Uhr – in der ersten Runde wurden die Lifestyle-Düfte und die Publikumslieblinge präsentiert: Visagist Boris Entrup vergaß bei seiner Laudatio, die Nominierten zu erwähnen und ging gleich zum Sieger über, Sophia Thomalla gestand, dass sie von ihrer Mutter das erstes Parfum Dior Addict geschenkt bekam und dass sie es bis heute benutzt. Barbara Schöneberger gab Einblick in ihre momentane Duftwelt „Windel voll“ oder „Windel entsetzlich voll“ – alles in allem eine nette und sehr persönlich geprägte Atmosphäre, die von einem Showact der Supremes gekrönt wurde.

Nach einer kurzen Pause ging es weiter mit dem zweiten Teil. Hier blieben uns zwei Personen besonders im Gedächtnis: die unglaublich symphatische Verona Pooth, die mit ihren 45 Jahren sehr natürlich und fast mädchenhaft wirkt, und Wolfgang Joop, der mit einer sehr emotionalen Laudatio den Geschäftsführer des Parfum-Giganten Coty Bernd Breetz mit dem Persönlichkeitspreis ehrte.

Richtig rund ging es nach einem weiteren Live-Act von Blue ab 23 Uhr auf der Aftershow-Party, zu der die Moet & Chandon Champagner-Bar wieder öffnete und Lieblingsplatz vieler Besucher war.
Wer sich nicht an den Ständen der Sponsoren, die auch köstliches Kokoswasser und andere alkoholfreie Leckereien ausschenkten, verlustierte und die wunderbar laue Berliner Sommernacht genoss, war auf der Tanzfläche zu finden.
Ein wenig erinnerte sie uns an einen Abiball: alle kannten sich, alle tanzten und hatten unglaublich viel Spaß: die deutsche Parfumszene weiß zu feiern!

Und das sind die Gewinner der Duftstars 2013

Lifestyle Damen: Christina Aguilera, Red Sin
Lifestyle Herren: James Bond, James Bond 007
Exklusiv Damen: Guerlain, La petite Robe noire
Exklusiv Herren: Tom Ford Beauty, Tom Ford Noir
Prestige Damen: Balenciaga Paris, Florabotanica
Prestige Herren: Prada, Prada Luna Rossa
Klassiker Damen: Chanel, Coco Mademoiselle
Klassiker Herren: Chanel, Allure Homme Sport
Publikumspreis Prestige Damen: Lancôme Paris, La vie est belle
Publikumspreis Prestige Herren: Joop!, Homme Wild
Publikumspreis Lifestyle Damen: Christina Aguilera, Red Sin
Bestes Flakon-Design: Marc Jacobs, Dot
Bester TV-Spot: Guerlain, La petite Robe noire
Beste Printanzeige: Yves Saint Laurent, Manifesto

The following two tabs change content below.

Gast-Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *