Augen-Makeup für Brillenträgerinnen

Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Brillenträger liegen heutzutage total im Trend. Es gilt nicht mehr, ein möglichst rahmenloses und unauffälliges Modell zu finden – große und moderne Gestelle in bunten Farbenspektren sind angesagt. Von der coolen Streberbrille über riesige Künstlerbrillen bis hin zur stylischen Hornbrille ist alles erlaubt, was gefällt. Das steht mittlerweile außer Frage. Doch ein Fragezeichen bleibt weiterhin im Kopf: Welches ist das beste Augen-Makeup für welche Art von Brille?

Bei GALERIA Kaufhof finden Sie eine große Auswahl an Make-Up für Augen, Haut und Lippen. Bei der Auswahl der individuellen Produkte gilt generell: Brillen für Weitsichtige lassen das Auge größer wirken – ein dezentes Make-Up ist daher gefragt. Verwenden Sie Lidschatten in natürlichen Nuancen von hellen Brauntönen bis hin zu zartem Rosé – dazu eine Wimpertusche auftragen, die weniger Volumen verleiht, dafür die Wimpern aber perfekt trennt. Gläser gegen Kurzsichtigkeit schrumpfen die Augen optisch etwas ein und nehmen ein wenig Licht von der Augenpartie – hier darf also intensiv geschminkt werden. Am besten eignen sich glänzende Lidschattentöne und Mascara, die besonders viel Volumen schenkt.

Bei der Wahl des Brillengestells spielt die Augenfarbe eine untergeordnete Rolle – es kommt eher auf den Hauttyp an. Zum rosigen Teint passen besonders gut silberne Metallgestelle, zu warmen Tönen am besten Gold. Farbige Modelle sind immer erlaubt, Hauptsache sie unterstreichen den Typ. Bei letzteren sollten Sie bei der Wahl Ihres Lidschattens aber nicht zu dick auftragen – hier eignen sich eher gedeckte Töne. Oder Sie lassen den Lidschatten einfach komplett weg und zaubern einen Look aus den 50ern mit elegantem Lidstrich.

Zu großen Gestellen in eleganten Tönen wie Schwarz, Weiß, Grau oder Dunkelblau machen sich glamouröse und intensive Smokey Eyes besonders gut – dann aber für die Lippen eher dezente Nude-Farben verwenden. Ganz anders bei modischen Hornbrillen. Damit sie Ihrem Gesicht nicht die ganze Show stehlen, verwenden Sie hier satten Lippenstift in Rottönen und Rouge in sanftem Goldbraun. Das sorgt für ein harmonisches Gesamtbild und lässt das Gesicht optimal mit den Farbtönen der Brille verschmelzen.

The following two tabs change content below.

Beauty Magazin

Neueste Artikel von Beauty Magazin (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *