GALERIA Kaufhof Produkttester 2015

Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Tausende Bewerbungen für den GALERIA Kaufhof Produkttester haben uns erreicht.  Euer Feedback war einfach überwältigend! Das Los hat entschieden und 50 glückliche Gewinner erhalten ihr exklusives Testpaket, prall gefüllt mit hochwertigen Pflegeprodukten und Duft-Miniaturen, nach Hause geschickt. Kurzerhand wurde unser Meetingraum zum wohlriechenden Produkttester Pack-Zentrum umfunktioniert, damit die Tester ihre Pakete schnellstmöglich erhalten. Der blumige Duft, der dabei in der Luft lag, lockte so manch neugierigen Kollegen.

Die Produkte aus dem GALERIA Kaufhof Produkttester 2015 möchten wir euch nicht vorenthalten. Daher haben wir die Produkte für euch getestet. Du kennst ein Produkt? Dann lass uns auch deine Meinung wissen! Fühlt euch frei – kommentiert nach Lust und Laune. Wir freuen uns von euch zu lesen!

Bodylotion im TestDaisy Cream Bodylotion von Marc Jacobs
Die Marc Jacobs Bodylotion „Daisy Dream“ lässt sich angenehm auftragen. Die Haut wird sofort zart – und das „frisch eingecremt“-Gefühl hält bis zum nächsten Tag an. Der Duft ist angenehm frisch und nicht zu aufdringlich.

Love Story Bodylotion von Chloé
Wirklich überrascht hat mich die Bodylotion „Love Story“ von Chloé. Diese zieht so unglaublich schnell ein –  da kann man sich wirklich sofort nach dem Eincremen anziehen. Die Lotion ist super ergiebig und macht die Haut angenehm weich. Der leicht blumige Duft ist dezent und sehr neutral – ich persönlich mag blumige Düfte nämlich eigentlich nicht so gerne, aber dieser hier gefällt mir echt gut. Und der Fakt, dass sie so schnell einzieht, ist unschlagbar!

La Nuit TresorLa Nuit Tresor von Lancôme
Von „La Nuit Trésor“ von Lancôme war ich ja schon begeistert, bevor ich es getestet habe. Dieses Flacon in Diamanten-Form und die glitzernde Verpackung sind einfach ein Traum! Verglichen mit dem Duft selbst ist das aber wirklich nur ein positiver Nebeneffekt. Wie ich finde: Der perfekte Ausgeh-Duft. Für den Alltag ist er meiner Meinung nach etwas zu „schwer“. Er ist sehr intensiv (weshalb weniger hier mehr ist, trotzdem ist der Duft dabei sehr langanhaltend), elegant-orientalisch und sehr sinnlich. Definitiv ein Duft für unvergessliche Momente!

They’re Real Push-Up Liner von Benefit
Auf dieses Produkt war ich ehrlich gesagt am gespanntesten: Der „They’re Real!“ Push-Up Liner von Benefit. Bei Eyeliner ist das ja generell eine Herausforderung, bis man das Produkt gefunden hat, womit man am besten klarkommt. Ich persönlich bevorzuge inzwischen flüssigen Eyeliner. Deshalb muss ich gestehen – dieser Eyeliner-Stift und ich, wir hatten unsere Startschwierigkeiten. Aber nach einer „Kennenlern-Phase“ kamen wir dann doch ganz gut miteinander aus. Die Farbintensität kann man nach Belieben variieren: Je öfter man den Lidstrich nachzieht, desto schwärzer wird er, bis hin zu einem intensiven Schwarz. Die Haltbarkeit ist unschlagbar – da musste sogar für kleine Korrekturen das Abschmink-Produkt für wasserfestes Make-Up her. Im Regen tanzen oder vor Lachen weinen ist also mit diesem Eyeliner auch mit perfektem Augenaufschlag möglich!

Elie SAAB Le Parfum Bodylotion
Was mir an erster Stelle sehr positiv auffällt ist der angenehme Duft, der sehr identisch mit den Elie Saab Parfums ist. Die Bodylotion lässt sich binnen weniger Sekunden leicht auftragen, hinterlässt keinen Film auf der Haut und zieht schnell ein. Obwohl ich recht empfindliche Haut habe, wurden keinerlei allergische Reaktionen auf die Inhaltsstoffe der Creme hervorgerufen. Denn die Haut wird schön zart. Der anfänglich sehr prägnante Duft verfliegt schnell in einen stundenlangen, wohl riechenden Begleiter. Die Komposition aus Orangenblüten, Zedernholz und Rosenhonig machen den Duft blumig, das Jasmin und der Patchouli setzen dem Parfum einen Hauch Eleganz bei. Das Parfum erinnert mich an einen Spaziergang auf einem blühenden Feld an einem sonnigen und wolkenlosen Tag und macht es so zu einem perfekten Begleiter für einen schönen Sommertag.

Roger& Gallet Paris Gel Douche Fraicheur Euphorisant
Das Duschgel macht seinem Namen alle Ehre. Der frische, jedoch nicht penetrante Duft von Pampelmuse, Mandarine und Benzoeharze machen direkt gute Laune. Und das frühe Aufstehen macht endlich etwas mehr Spaß. Die flüssige Textur wird  mit Wasserkontakt zu einer cremigen Mousse, ist sehr angenehm auf der Haut und lässt sich gut verteilen. Frei von Sulfaten und ohne Parabene tue ich nicht nur meinem Gewissen, sondern auch meiner Haut etwas Gutes. Als alter Morgenmuffel habe ich definitiv ein neues Lieblingsduschgel für mich entdeckt.

Parfums im ProdukttestLa vie est belle von Lancome
Zugegebenermaßen kann ich dieses Produkt nicht als neutraler Tester bewerten. Habe ich es doch letzte Weihnachten von meiner Schwiegermama in spe geschenkt bekommen. Der anfänglich sehr süße Geruch verfliegt schnell und zurück bleibt ein sehr femininer und warmer Duft, der einen durch den ganzen Tag und auch durch die Nacht begleiten kann. Die Duftkombination aus Vanille, Tonkabohne und Birne als Basisnote und Iris und Jasmin als Herznote machen den Duft zu einer Komposition die wahre Lebensfreude wiederspiegelt. Ein sehr angenehmes Parfum.

Narciso Rodriguez for her
Anfangs war ich etwas skeptisch, da ich nicht wusste, was ich von dem Duft halten sollte. Er ist sehr blumig, aber auch etwas holzig. Er fällt auf, ohne aufdringlich zu wirken. Kurz, er ist anfangs schwer einzuordnen. Die Mischung aus ägyptischem Moschus, Pfirsich , Rose und Sandelholz machen das Parfum zu einem außergewöhnlichen Dufterlebnis, der uns an einen geheimnisvollen Ort entführt. Für ein Eau de Toilette hält es sich relativ lang auf der Haut und verschwindet nicht gleich. Das Parfum ist etwas für Frauen, die einmal eine komplett neue Duftkomposition ausprobieren wollen.

Augenpads, Duschgel und EyelinerAQUANATURE Revitalisierende Augenpads mit Sofort-Effekt
Das Besondere an den Aquanature Augenpad sind die Inhaltsstoffe aus pflanzlicher Hyaluronsäure und Algenextrakten, die eine extra Portion Feuchtigkeit spenden. Die Pads werden einfach auf die untere Augenpartie aufgedrückt. Durch ihre geleeartige Konsistenz passen sie sich der Gesichtsform an und wirken wie eine zweite Haut. Nach 10 Minuten Einwirkzeit, können die Pads leicht abgezogen werden. Die Augenpartie fühlt sich tatsächlich frisch und erholt an. In wie weit diese gegen Fältchen und Linien wirken, kann ich nach  einmaliger Anwendung nur schwer sagen und daher auch schlecht beurteilen, ob sich der Preis wirklich lohnt. Aber für Kundinnen, die ohnehin schon Annemarie Börlind Fans sind, ist es ein schönes Zusatzprodukt.

Ihr möchtet diese Produkte bewerten? Dann schreibt einen Kommentar! Wir sind gespannt auf eure Meinung.

The following two tabs change content below.
Saskia

Saskia

Saskia hat einen großen Hang zu Mode und Beauty und testet für ihr Leben gern neue Pflegeprodukte oder Make-Up. Dabei prüft sie, ob die Produktneuheiten und Trendteile auch wirklich halten, was sie versprechen.
Saskia

Neueste Artikel von Saskia (alle ansehen)

2
Kommentare
  1. …das ist genau mein DING !!!

    Gibt es etwas schöneres, als selbstbewusst durch Leben zugehen.
    Ich benutze Kosmetik ca. 45 Jahren, ich kann mir das gar nicht mehr weck-denken,

    Liebe grüsse an alle die Schönheit so lieben wie ich. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.