Lippenstift und Eye Shadow: Make-Up für die Festtage

Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Die Festtage nahen mit großen Schritten! Höchste Zeit also euren Look für die kommenden Feiern zu planen. Für diejenigen unter euch, die in Punkto Make-Up noch Anregungen suchen, habe ich im Folgenden wertvolle Tipps zusammengestellt.

Erfahrt hier, wie ihr euch mit Lippenstift, Eye Shadow, Mascara & Co. trendy und glamourös schminkt und kommt perfekt gestylt durch die besinnliche Zeit! 

Lippenstift und Eye Shadow für die Weihnachtstage

Ganz gleich, ob im familiären Kreis oder bei der jährlichen Weihnachtsfeier am Arbeitsplatz: Die festlichen Anlässe rund um den 24. Dezember verlangen nach Glamour und gekonntem Understatement. Schließlich solltet ihr zwar elegant, aber auf keinen Fall allzu knallig geschminkt sein. Das wilde, prunkvolle Party-Make-Up hebt ihr euch daher besser für den letzten Tag des Jahres auf!

Entdeckt tollen Lippenstift bei Galeria Kaufhof!An Weihnachten solltet ihr euch hingegen in vornehmer Zurückhaltung üben. Das bedeutet aber nicht, dass euer Make-Up komplett unsichtbar bleiben muss. Ganz im Gegenteil!

Bedient euch, nachdem ihr euer Gesicht mit Foundation grundiert habt, ruhigen Gewissens an kräftigen Farben. Bleibt dabei allerdings vorwiegend bei natürlichen Erdtönen. So wirken leicht glänzende Braun- und Bronze-Nuancen auf den Augen beispielsweise sehr elegant.

Diese Farben lassen vor allem blaue Augen wunderbar leuchten! Wenn ihr braune Augen habt, greift zu Anthrazit und Grau, um mit einem strahlenden Wow-Blick zu überzeugen.

Ein Tipp: Bevor ihr den Eye Shadow eurer Wahl auftragt, solltet ihr eure Lider vorher mit transparentem Puder abtupfen. Dies einfache Trick garantiert, dass Lidschatten und Kajal länger halten. Beim Mascara solltet ihr bei natürlichem Schwarz oder Braun bleiben, um eure Wimpern zu betonen. Wenn ihr eure Augen zusätzlich mit Kajal schmücken wollt, greift zu Produkten in Stift-Form, da diese ein besonders natürliches Ergebnis ermöglichen.

Auf den Lippen punktet ihr dieses Jahr mit süßen Beeren-Tönen, die jetzt sehr angesagt sind und von Premium-Brands wie Artdeco angeboten werden. Alternativ sind auch dezente Nude-Nuancen sehr trendy und elegant. Achtet darauf, dass die Farben matt sind und nicht oder nur wenig glänzen! Ich persönlich umrande meine Lippen zunächst immer mit Lipliner, damit der Lippenstift auf keinen Fall verschmiert oder ausläuft. Verteilt abschließend einen Hauch Cremerouge auf euren Wangenknochen, für einen wunderbar natürlichen und vital wirkenden Traum-Teint!

Tipps für das Silvester Make-Up

Der letzte Tag des Jahres ist für auffällige, dramatische Make-Ups wie gemacht! Vergesst also jedes Understatement und lasst eure Augen und Lippen in den kostbarsten Farben leuchten und funkeln! Ein Tipp: Für einen ultra-glamourösen Teint solltet ihr zunächst einen Hauch Highlighter in eure Foundation mischen. So erhält eure Haut einen wunderbar seidigen Schimmer.

Entdeckt tolles Make-Up bei Galeria Kaufhof!Auf den Augen sind knallige Smokey Eyes an Silvester die richtige Wahl. Hierfür umrandet ihr eure Augen rundherum mit einem Eye Shadow eurer Wahl.

Ein Tipp: Ich greife besonders gerne zu Farben von Clinique, da diese extra lange halten und nie unschön krümeln.

Extravagante Metallic-Nuancen sind zum letzten großen Fest des Jahres sehr beliebt und wirken ultra-cool und strahlend! Dieses Jahr sind mysteriöse Blau-Töne besonders angesagt!

Alternativ könnt ihr zu silbernen und goldenen Lidschatten greifen und diese mit Kajal krönen. Verwendet hierfür am besten flüssigen Eyeliner! Der Grund: Da sich mit flüssigem Eyeliner exakter arbeitet lässt, könnt ihr so ganz einfach extra-glamouröse nach oben auslaufende Lidstriche im Stil der 60er Jahre zaubern.

Eure Wimpern dürft ihr zu Silvester gerne mit ausgefallener, bunter Mascara krönen. Blau- und Lila-Töne wirken sehr verführerisch und edel. Setzt abschließend einen Hauch Highlighter in die inneren Augenwinkel, um eurem Blick das gewisse Etwas zu verleihen!

Wenn ihr auf den Augen zu Silber oder Gold greift, solltet ihr dazu einen Lippenstift in zartem Apricot oder Orange wählen, um eurer Make-Up stilvoll zu vollenden. Wenn ihr eure Augen hingegen mit Blau-Nuancen betont, ist ein Lippenstift in bräunlichem Rot oder zartem Nude die richtige Wahl. Krönt eure Lippen abschließend mit etwas transparentem Gloss für ein strahlendes Finish. So geschminkt startet ihr garantiert super schick und top gestylt ins neue Jahr!

The following two tabs change content below.
Ola

Ola

Die Mode- und Beauty-Bloggerin liebt es ständig neue Kosmetika, Fashion-Labels und Beauty-Tricks zu entdecken.

In drei Worten bin ich: Chaotisch, neugierig und immer für einen Spaß zu haben.

Mein liebstes Beauty-Produkt ist: Mandelöl für das Gesicht. Nichts macht einen schöneren strahlenderen Teint.

Zu meiner Daily Routine gehört auf jeden Fall: Ein kleiner einfacher Trick, den ich nie mehr missen möchte: Morgens die Wimperzange mit einem Föhn anwärmen und dann erst benutzen. Durch die Wärme hält der Wimpernschwung den ganzen Tag. Probiert es aus – es funktioniert!

Ohne dieses Produkt in der Handtasche verlasse ich morgens auf keinen Fall das Haus: Pflegenden Lippenbalsam.

Bei diesem Produkte werde ich immer wieder schwach: Dem Chubby Stick von Clinique. Ich habe mittlerweile ein halbes Dutzend der bunten Stifte angesammelt und werde nicht müde immer neue Lieblingstöne zu entdecken.

Mein größter Beauty-Fauxpas: Ich vergesse unmöglicherweise hin und wieder mich abends abzuschminken, was mir meine Haut jedes mal kurz darauf mit Unreinheiten dankt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *