Das richtige Make-Up für Brillenträger

Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Als Brillenträger habt ihr es bestimmt schon erlebt, dass euer Augen-Make up im Spiegel toll aussah, ihr beim Aufsetzen der Brille jedoch frustriert wart. Kurzsichtige kennen das Phänomen, dass die Augen durch die Gläser verkleinert wirken. Weitsichtige haben das umgekehrte Problem. Mit dem falschen Augen-Make up wird der ungewünschte Effekt sogar noch intensiviert. Doch mit ein paar Tipps könnt ihr diesem entgegenwirken. In diesem Artikel erzähle ich euch, wie ihr als Brillenträger mit Tipps von Profi-Visagistin Bobbi Brown das perfekte Augen-Make up für euch findet.

Da Brillen generell schon viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen, empfiehlt es sich für Brillenträger, ein dezentes Augen-Make up zu wählen. Bobbi Brown rät daher bei Lidschatten und Eyelinern zu neutralen Farbtönen. Zunächst solltet ihr allerdings ein paar Vorbereitungen treffen.

Make-Up für Brillenträger Step 1Schritt 1: Skincare – Auf die Grundierung kommt es an

Da eure Augen bei euch als Brillenträger im Fokus stehen, ist die Grundierung für euch besonders wichtig. Zunächst tragt ihr in der Region unter euren Augen bis hin zu den Wangenknochen eine pflegende Creme auf. Dazu benutzt ihr am besten eine feuchtigkeitsspendende Creme oder eine spezielle Augencreme wie die Extra Eye Repair Cream von Bobbie Brown. Damit verdeckt ihr kleine Fältchen und Augenschatten. Außerdem hat die Creme den Vorteil, dass sie bereits einen Primer enthält, mit dem ihr eure Gesichtshaut ideal auf das Make up vorbereitet.

Make-Up für Brillenträger Step 2Schritt 2: Corrector & Concealer – Kleine Unebenheiten beheben

Nun tragt ihr einen Corrector auf, um Schatten und kleine Unebenheiten an den Augen zu verdecken. Für ein präzises Ergebnis benutzt ihr am besten einen Concealer-Pinsel. Anschließend tragt ihr über dem Corrector eine Schicht Creme Concealer auf. Um eure Augen optisch aufzuhellen, wählt ihr für den Concealer eine Nuance heller als euren Hautton. Zuletzt pudert ihr die untere Augenregion mit dem Sheer Finish Pressed Powder ab.

Make-Up für Brillenträger Step 3Schritt 3: Eye Brow Powder – So bringt ihr eure Augenbrauen in Form

Wenn ihr eine Brille tragt, ziehen auch eure Augenbrauen mehr Aufmerksamkeit auf sich als bei Anderen. Um diese optimal in Form zu bringen, entfernt ihr zunächst alle störenden einzelnen Härchen. Anschließend füllt ihr eure Brauen mit Eyebrow-Powder in der Farbnuance eurer Brauen aus. Sind eure Brauen eher kräftig, benutzt ihr zum Auftragen am besten ein Augenbrauenbürstchen – sind sie eher dünn, sodass die Haut durchschimmert, tragt ihr das Puder am besten mit dem Eye Definer Pinsel auf, den ihr auch zum Auftragen von Eyeliner verwenden könnt. Als Finish benutzt ihr den Natural Brow Shaper in eurer Farbnuance.

Make-Up für Brillenträger Step 4Schritt 4: Eye Shadow – Lidschatten in der richtigen Nuance

Egal ob ihr kurz- oder weitsichtig seid – die Grundierung eures Lidschattens sollte in jedem Fall hell und matt sein. Ihr beginnt mit dem Auftragen unterhalb der Augenbraue und verteilt den Lidschatten anschließend auf dem gesamten Lid. In der Augenfalte tragt ihr eine Komplementärfarbe auf. Achtet immer darauf, den Lidschatten gut zu verblenden.

Die Farbe des Lidschattens, den ihr anschließend auf dem beweglichen Lid auftragt, richtet sich nach eurer Brillenstärke. Wenn ihr kurzsichtig seid, erscheinen eure Augen durch die Brille kleiner, als sie in Wirklichkeit sind. Um diesem Effekt entgegenzuwirken, tragt ihr am besten Lidschatten in einer hellen Nuance auf. Damit erhalten eure Augen mehr Strahlkraft. Als besonderes Highlight könnt ihr anschließend noch einen Tupfer Eye Cream Shadow auftragen – damit werden eure Augen ein absoluter Hingucker. Wählt hierfür ebenfalls eine neutrale Farbe, die nicht mit der Farbe eures Brillengestells kollidiert.

Seid ihr weitsichtig, wirken eure Augen durch die Gläser bereits vergrößert. Dann solltet ihr auf dunklere Farben setzen, welche die Augen optisch verkleinern.

Make-Up für Brillenträger Step 5Schritt 5: Eyeliner – Der perfekte Lidstrich

Für den oberen Wimpernrand benutzt ihr am besten einen Gel Eye Liner. Wählt hierzu eine Farbe, die dunkler ist als eure Augenfarbe. Beginnt mit dem Lidstrich am inneren Augenwinkel und zieht eine Linie entlang eures Augenlids, um ihm mehr Definition zu geben. Um als Kurzsichtige eure Augen optisch zu vergrößern, könnt ihr den Lidstrich noch über den Lidrand hinaus ziehen und auch den unteren Wimpernrand mit einem Lidstrich versehen. Für den unteren Wimpernrand benutzt ihr am besten am besten einen mittleren oder dunklen Lidschatten, den ihr mit dem Smokey Eye Liner Pinsel aufträgst. Als Weitsichtige solltet ihr darauf achten, den Lidstrich sehr fein und dünn und nur am oberen Wimpernrand aufzutragen.

Make-Up für Brillenträger Step 6Schritt 6: Mascara – Mit Wimperntusche zum perfekten Augenaufschlag

Bevor ihr die Mascara auftragt, verwendet ihr eine Wimpernzange, um eure Wimpern in Form zu bringen. Wenn ihr eure Augen optisch vergrößern möchtet, tuscht ihr eure Wimpern oben und unten kräftig mit einer schwarzen Mascara. Für einen noch dramatischeren Effekt wartet ihr kurz, bis die Wimperntusche getrocknet ist und tragt auf die oberen Wimpern eine zweite Schicht auf. So erhalten eure Augen mehr Ausdruck und sehen auch mit Brille noch super aus. Als Weitsichtige tuscht ihr eure Augen ebenfalls mit dunkler Mascara, solltet jedoch etwas sparsamer damit umgehen. Vor allem der untere Wimpernkranz sollte, wenn überhaupt, nur leicht getuscht werden.

Make-Up für Brillenträger Step 7Bobbi Browns Geheim-Tipps

Am besten setzt ihr nach jedem einzelnen Schritt eure Brille auf, um zu überprüfen, ob ihr mit dem Schminkergebnis zufrieden seid. Außerdem solltet ihr mit dunklem Lidschatten vorsichtig umgehen und ihn gegebenenfalls mit helleren Lidschatten verblenden, wenn ihr versehentlich zu viel von ihm aufgetragen habt.

So, nun wünsche ich euch viel Freude mit dem perfekten Augenaufschlag!

Eure Sabrina

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *