Die Make-Up Trends 2014

Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

© sonyazhuravetc - Fotolia.comEin neues Jahr ist angebrochen und frische Trends erobern die Beauty-Szene.

Von auffällig strahlenden Augen über verführerische Lippen bis hin zum perfekt, natürlichen Teint.

Das Jahr 2014 hält einige Make-Up Highlights bereit, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Entdecken Sie jetzt mit GALERIA Kaufhof die schönsten Make-up Trends 2014 und lassen Sie sich inspirieren!

Anschließend können Sie im Bereich Parfümerie auf Galeria-Kaufhof.de Ihre persönlichen Beauty-Lieblinge für Ihren ganz eigenen It-Look ganz bequem von Zuhause aus bestellen.

Die Augen leuchten

Mystisches Blau ist DER Make-Up Star 2014! Ob strahlendes Aquamarin, edles Azur oder tiefes Indigo – das Trendbarometer dieses Jahres steht ganz im Zeichen des endlosen Ozeans.

Besonders angesagt: Blauer Eyeliner. Zu blauen und grünen Augen wirken helle Nuancen wie fröhliches Türkis besonders schön, während braune Augen Royalblau verziert geradezu magentisch wirken. Für den präzise gezogenen Lidstrich eignen sich Flüssigliner, wie der Artdeco Long Lasting Liquid Eyeliner ideal; so geht garantiert nichts daneben.

Passend zu den auffälligen Lidern, dürfen auch die Wimpern 2014 aus der Reihe fallen. Die Zeiten der akurat getrennten Härchen sind endgültig vorbei. Der 60er Jahre Twiggy Look, bei dem die oberen und unteren Wimpern mehrfach kräftig getuscht werden bis die sogenannten Fliegenbeinchen entstehen, ist jetzt absolut en vogue.

Den erwünschten Puppenaugen-Effekt erzielen Sie am besten mit Spiralbürsten-Mascara, die die Wimpern verdichtet und so den Blick öffnet.

Die Lippen werden beerig

Kräftige Rot-Töne von Brombeer bis hin zu Burgunder schmücken 2014 die Lippen trendbewusster Beauty-Fans.

Trauen Sie sich aufzufallen! Besonders tagsüber erregen die intensiven Beeren-Farben Aufmerksamkeit.

Achten Sie immer darauf blaustichige Nuancen, wie die Farbe Cider Berry aus der High Impact Lip Colour Serie von Clinique zu wählen. Diese Töne lassen das Zahnweiss leuchten.

Bei so satten Lippen ist eine perfekte Grundierung essenziell. Investieren Sie also in einen cremigen Lipliner (der stets einen Ton heller als die Lippen ausfallen sollte), mit dem Sie den Mund im Vorfeld akurat umranden.

Wenn Sie zusätzlich dazu mit dem Konturstift die Lippen komplett ausmalen, hält die anschließend aufgetragene Farbe besonders lange. So verführerisch waren Beeren noch nie.

Der Teint wird clean

Während Augen und Lippen leuchten dürfen, sollte der Teint sich dieses Jahr in vornehmer Zurückhaltung üben. Der sogenannte Nude-Look ist zurück!

Obwohl die Haut dabei wie ungschminkt wirken soll, gilt es doch ein paar Dinge zu beachten, wenn das Ergebnis perfekt natürlich gelingen soll. Wählen Sie für das Gesicht eine leichte aber doch deckende Grundierung wie die Teint Miracle Foundation von Lancome, die einen cleanen, makellosen Teint kreiert.

Anschließend bringt ein Hauch von braunem Rouge auf den Wangenknochen die richtige Mini-Dosis Farbe und Kontur. Als perfektes Finish eignet sich loser Glanzpuder ideal, um den begehrten „Glow“ ins Gesicht zu zaubern.

Das Ergebnis: Ein gepflegter strahlender Teint, der sowohl abends als auch tagsüber funktioniert und wunderbar frisch und vital wirkt.

The following two tabs change content below.
Ola

Ola

Die Mode- und Beauty-Bloggerin liebt es ständig neue Kosmetika, Fashion-Labels und Beauty-Tricks zu entdecken.

In drei Worten bin ich: Chaotisch, neugierig und immer für einen Spaß zu haben.

Mein liebstes Beauty-Produkt ist: Mandelöl für das Gesicht. Nichts macht einen schöneren strahlenderen Teint.

Zu meiner Daily Routine gehört auf jeden Fall: Ein kleiner einfacher Trick, den ich nie mehr missen möchte: Morgens die Wimperzange mit einem Föhn anwärmen und dann erst benutzen. Durch die Wärme hält der Wimpernschwung den ganzen Tag. Probiert es aus – es funktioniert!

Ohne dieses Produkt in der Handtasche verlasse ich morgens auf keinen Fall das Haus: Pflegenden Lippenbalsam.

Bei diesem Produkte werde ich immer wieder schwach: Dem Chubby Stick von Clinique. Ich habe mittlerweile ein halbes Dutzend der bunten Stifte angesammelt und werde nicht müde immer neue Lieblingstöne zu entdecken.

Mein größter Beauty-Fauxpas: Ich vergesse unmöglicherweise hin und wieder mich abends abzuschminken, was mir meine Haut jedes mal kurz darauf mit Unreinheiten dankt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *