Für eine jugendliche Ausstrahlung – Augencremes

Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Die Haut rund um die Augenpartie besitzt fast keine Talgdrüsen und verliert daher doppelt so schnell an Feuchtigkeit wie das übrige Gesicht. Eine spezielle Augencreme ist daher empfehlenswert – sowohl in der kalten als auch in der warmen Jahreszeit. Bei GALERIA Kaufhof finden Sie im Bereich „Parfümerie“ im Onlineshop auf GALERIA-Kaufhof.de in der Kategorie „Gesichtspflege Augencremes und Treatments anerkannter Markenhersteller wie z. B. Dr. Hauschka, Lancaster, Clinique oder Estée Lauder und viele mehr.

Vor allem Pflegestoffe wie Mineralien und Jojoba-Öl tragen zur Regeneration der Augenpartie bei. Leiden Sie zudem unter sensibler Haut, sind Pflanzenextrakte wie Kamillenwasser empfehlenswert. Proteine, Oligopeptide und Hefeextrakt fördert den Kollagen- und Elastinaufbau. Vitamine und Oxidantien schützen für freien Radikalen. Durchblutungsfördernde Wirkstoffe wie Koffein oder Weißdorn wirken dagegen gezielt gegen die Melaninproduktion und somit gegen Augenringe.

Achtung: Augencreme immer nur sanft mit den Fingern einklopfen – Reibung reizt die trockenere Haut nur zusätzlich und kann Falten fördern. Auch beim Abschminken mit dem Wattepad nur sanft wischen. Lachfältchen sind natürlich charmant, damit daraus aber keine tiefen Krähenfüße entstehen, sollte man ab einem Alter von etwa 25 Jahren an Vorbeugung denken.

Tipp: Nutzen Sie Ihre Augencreme einmal die Woche als Maske – einfach dick um die Augen herum auftragen, zwei Wattepads darauf legen und 10 bis 20 Minuten einwirken lassen.

The following two tabs change content below.

Beauty Magazin

Neueste Artikel von Beauty Magazin (alle ansehen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *