Babyliss Twist Secret: Mein Beauty-Tipp für euch

Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Als leidenschaftlicher Beauty-Fan bin ich immer auf der Suche nach neuen innovativen Produkten und Tools, die die tägliche Schönheitsroutine bereichern oder vereinfachen. Meine neueste Entdeckung: Der Twist Secret von Babyliss.

Mit diesem genialen Helfer zaubert ihr in Sekundenschnelle kunstvolle Zöpfe in euer Haar. Erfahrt jetzt alles Wissenswerte rund um dieses raffinierte Beauty-Tool und entdeckt, welche angesagten Sommerfrisuren ihr mit dem Twist Secret in Windeseile kreieren könnt.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachstylen!

Babyliss Twist Secret: Die Beauty-Innovation

Der Name Babyliss ist Beauty-Profis natürlich bereits länger ein Begriff. Die 1961 gegründete französische Kult-Marke hat in ihrer über fünfzig Jahre andauernden Geschichte viele Beauty-Innovationen geschaffen, zu denen unter anderem die Warmluftbürste oder der elektrische Haarglätter gehören.

Mit dem raffinierten Twist Secret ist dem Unternehmen jetzt der nächste Coup gelungen.

Denn: Dieses Schönheitstool vereinfacht eure Beauty-Routine enorm, indem es euch dabei hilft, in Sekundenschnelle individuelle Zöpfe in euer Haar zu zaubern.

Wie das gelingt?

Das smarte Gerät verfügt über zwei kleine Öffnungen, in die ihr Haarsträhnen hineinlegen könnt. Mit einem einfachen Knopfdruck bringt ihr das Tool dazu, die Strähnen zu twisten und miteinander zu verweben.

Auf diese Weise kreiert ihr im Handumdrehen verspielte Traum-Frisuren, die ihr mit den zahlreichen beigefügten Accessoires, wie bunten Haarbändern und filigranem Kopfschmuck veredeln könnt. Und: In der kostenlosen Twist Secret-App erwarten euch zahllose Styling-Tipps für moderne Hairstyles!

Babyliss Twist Secret: Coole Sommerfrisuren

Die schönste Jahreszeit steht in voller Blüte und bei den heißen Temperaturen sehnen sich viele von uns nach unkomplizierten, locker lässigen Hairstyles. Mit dem Twist Secret könnt ihr genau diese Art von Frisuren mit nur wenigen Handgriffen kreieren. Was aber sind die Trend-Styles dieses Sommers?

Nun: Trend-Look Nummer Eins ist ein alter Bekannter aus Kindestagen. Die Rede ist von sogenannten Pigtails. Dieser Begriff bezeichnet die legendäre Pippi-Langstrumpf-Frisur mit zwei Zöpfen, die links und rechts am Kopf geflochten werden. Ein herrlich entspannter, süßer Style für entspannte Casual-Anlässe.

Aber: Denkt aber, daran dass die moderne Variante nicht mehr hoch am Kopf, sondern tief im Nacken gebunden wird.

So wirkt der Style eleganter und erwachsener.

Sommer-Favorit Nummer Zwei ist der französische Zopf. Dieser romantische und schicke Hair-Klassiker ist 2016 wieder super angesagt.

Der Style gilt unter Kennern als zeitaufwendig und kompliziert, gelingt aber mit dem Babyliss Twist Secret geradezu spielerisch. Probiert es aus!

Am Ende dieses Beitrags, findet ihr eine praktische Step-by-Step-Video Anleitung zu diesem schicken Trend-Style, der wunderbar zu edlen Glamour-Ensembles funktioniert.

Mein Tipp: Fixiert den French Braid unbedingt am Ende mit etwas Hairspray, damit nicht nach wenigen Stunden widerspenstige Strähnen aus dem Zopf fallen.

Der letzte große Frisuren-Trend ist ein echtes Highlight für Fans hippieesquer SommerMode. Die sogenannten Boho-Zöpfe passen ideal zu schwingenden Maxi-Dresses oder coolen Festival-Looks und wirken gleichzeitig schick und ultra-lässig.

Für diesen Style klippt ihr zunächst bunte Bänder in euren Ansatz und flechtet diese anschließend mit eurem Haar zu feinen Zöpfen.

Ein Tipp: Zu diesem verspieltem Style solltet ihr so viele Haar-Accessoires wie möglich kombinieren, damit der Look authentische Hippie-Vibes verströmt. Bunte Clips und Gummis und glänzender Schmuck sind hier also definitiv ein Muss! Auch für diese Trend-Frisur findet ihr am Ende dieses Beitrags ein praktisches Video-Tutorial! : – )

The following two tabs change content below.
Ola

Ola

Die Mode- und Beauty-Bloggerin liebt es ständig neue Kosmetika, Fashion-Labels und Beauty-Tricks zu entdecken.

In drei Worten bin ich: Chaotisch, neugierig und immer für einen Spaß zu haben.

Mein liebstes Beauty-Produkt ist: Mandelöl für das Gesicht. Nichts macht einen schöneren strahlenderen Teint.

Zu meiner Daily Routine gehört auf jeden Fall: Ein kleiner einfacher Trick, den ich nie mehr missen möchte: Morgens die Wimperzange mit einem Föhn anwärmen und dann erst benutzen. Durch die Wärme hält der Wimpernschwung den ganzen Tag. Probiert es aus – es funktioniert!

Ohne dieses Produkt in der Handtasche verlasse ich morgens auf keinen Fall das Haus: Pflegenden Lippenbalsam.

Bei diesem Produkte werde ich immer wieder schwach: Dem Chubby Stick von Clinique. Ich habe mittlerweile ein halbes Dutzend der bunten Stifte angesammelt und werde nicht müde immer neue Lieblingstöne zu entdecken.

Mein größter Beauty-Fauxpas: Ich vergesse unmöglicherweise hin und wieder mich abends abzuschminken, was mir meine Haut jedes mal kurz darauf mit Unreinheiten dankt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.