Dirndl-Frisuren 2016: Angesagte Styles für kurze und lange Haare

Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Das Oktoberfest naht mit großen Schritten! Wie jede stilsichere Wiesn-Gängerin weiß, gehört zur perfekten Tracht natürlich auch eine angesagte Dirndl-Frisur. Aber wisst ihr schon, welche kunstvollen Hairstyles dieses Jahr besonders gefragt sind? Entdeckt jetzt, die trendigsten Frisuren der Saison und überzeugt auf der die Wiesn 2016 mit einer garantiert stylischen Haarpracht!

Oktoberfest-Frisuren für lange Haare

Flechtfrisuren sind seit jeher, so auch dieses Jahr, der Trend schlechthin auf den Wiesn. Die Variationsmöglichkeiten sind riesig und reichen von den traditionellen bis zu modernen Ausführungen. Ein absoluter Hingucker sind dieses Jahr Dutt-Frisuren mit schönen geflochtenen Elementen. Dafür könnt ihr beispielsweise zwei Strähnen von vorne ganz normal flechten, diese in einem Kranz um den Kopf legen und sie am Hinterkopf den Dutt umwickeln lassen.

Besonders festlich wird eine Frisur mit Dutt, wenn ihr am Hinterkopf die Haare von unten nach oben eng anliegend flechtet und diese dann in einen hohen Dutt übergehen. Dafür teilt ihr zunächst eure Haare ab, so dass ihr am Hinterkopf ungefähr die Hälfte eurer Haare zur Verfügung habt. Die andere Hälfte einfach oben auf dem Kopf mit einer Klammer feststecken, so dass die Haare nicht im Weg sind. Die Frisur lässt sich einfacher kopfüber stylen. Deswegen beugt ihr zunächst euren Kopf nach unten und legt die Haare nach vorne über den Kopf. Dann unterteilt ihr die Partie in drei Strähnen und flechtet sie im Stil eines französischen Zopfes. Dies macht ihr so lange bis alle Haare am Hinterkopf verflochten sind. Eine recht eng anliegende und saubere Flechtung wirkt bei diesem Style besonders elegant. Der komplizierteste Schritt ist damit erledigt. Nun verbindet ihr die übrigen Haare aus dem geflochtenen Zopf mit den am Anfang weggesteckten Haaren und stylt wie gewohnt euren Dutt. Wie genau die einzelnen Schritte funktionieren, könnt ihr am Ende dieses Beitrags in einem Video-Tutorial sehen.

Ähnlich wie in den letzten Jahren, gilt auch für 2016, dass die Zöpfe nicht bei jeder Frisur perfekt akkurat geflochten sein müssen, sondern gerne auch etwas lockerer aussehen dürfen. Dieser Style empfiehlt sich besonders für diejenigen unter euch, die noch nicht so geübt sind im Flechten und keine helfende Hand von der Friseurin oder Freundin zur Verfügung haben. Wie funktioniert’s? Verspielter wird ein geflochtener Dutt bereits, wenn ihr nur am Vorderkopf zwei Strähnen flechtet und den Dutt seitlich positioniert. Eine ganz einfache Alternative zum Flechten ist auch das Zwirbeln der Haare. Dafür nehmt ihr einfach eine Strähne zwischen Daumen und Zeigefinger und dreht diese ein. Im Kranz um den Kopf gelegt oder mit Bobby Pins am Hinterkopf befestigt – fertig ist die halboffene Dirndl-Frisur.

Ihr tragt lieber einen Pferdeschwanz als einen Dutt? Kein Problem, denn auch mit sportlichen Frisuren könnt ihr dieses Jahr punkten und diese haben ebenfalls den Vorteil, dass sie ganz einfach zu stylen sind. Um den klassischen Pferdeschwanz für das Oktoberfest tauglich zu machen, sollte allerdings auch hier ein kleines Flechtelement integriert werden. Zieht dafür zunächst einen Seitenscheitel. Auf der größeren Seite flechtet ihr die Haare zu einem französischen Zopf oder in Fischgräten-Optik und verbindet sie einfach mit den restlichen Haaren zu einem Pferdeschwanz. Fertig ist der fesche Wiesn-Style!

Kurze Haare perfekt in Wiesn-Szene gesetzt

Viele aufwendige Flecht- oder Hochsteckfrisuren sind bei kurzen Haaren oft nicht möglich. Aber keine Sorge, auch mit einer Kurzhaar-Frisur müsst ihr nicht auf einen angesagten Wiesn-Look verzichten! Im Gegenteil – trendige Bobs passen ebenfalls perfekt zum Dirndl und können verspielt-romantisch oder auch sportlich gestylt werden.

Simple und schnelle Flechtelemente sorgen bei einem Bob im Handumdrehen für einen angesagten Oktoberfest-Hairstyle. Hierfür zieht ihr zunächst auf einer Seite eures Kopfes einen Scheitel und nehmt von der größeren Seite eine Partie des Deckhaares. Unterteilt die Partie in drei Strähnen, die ihr von oben nach unten übereinander legt. Dabei werden von vorne immer mehr Haare dazu genommen, wie beim klassischen französischen Flechtzopf. Das Gleiche macht ihr nun auch auf der anderen Seite. Damit die kurzen Haare nicht rausfallen, müssen sie straff und sehr eng am Kopf geflochten werden. Beide Strähnen werden am Hinterkopf mit Bobby Pins befestigt und schon habt ihr eine tolle Dirndl-Frisur gezaubert. Auch hierfür findet ihr eine Video-Anleitung am Ende dieses Beitrags, mit der euch das Nachstylen problemlos gelingt.

Es soll noch unkomplizierter sein? Kein Problem, denn mit etwas wilderen Haaren verleiht ihr eurem Look gleichzeitig auch einen auffälligen Kontrast, wenn ihr ein eher romantisches Drindl tragt. Stylt euren Bob einfach wie gewohnt und sorgt mit Haarwachs dafür, dass ein paar Strähnen etwas aus der Reihe tanzen. Im Gegensatz zu den eng geflochtenen Strähnen, darf und soll es hier messy aussehen. Alternativ könnt ihr mit ein wenig Meerwasserspray oder einem Lockenstab auch einzelne, lockere Wellen ins Haar zaubern, die besonders lässig und natürlich wirken. Das Ganze für einen langen Halt noch mit Haarspray fixieren und die Frisur hält allen Bedingungen im Bierzelt stand.

Accessoires für die Haare

Mit dem passenden Haarschmuck peppt ihr eure Frisur – egal ob lange oder kurze Haare- noch ein wenig auf. Und hier ist alles erlaubt: Schleifen, Haarbänder, Spangen oder Haarreifen. Hauptsache, die Accessoires passen farblich zu euren Trachten. Geflochtene oder mit Blumen verzierte Haarbänder machen noch die Frisur noch romantischer und verleihen euch vor allem bei Kurzhaarschnitten einen extra femininen Look. Etwas unauffälligerer Haarschmuck wirkt besonders elegant und garantiert euch einen glamourösen Auftritt. Für die ganz großen Wiesn-Fans unter euch, sind vielleicht die Motto-Haarspangen, beispielsweise in Form eines Lebkuchenherzes oder einer Brezel, ein toller Hingucker.

Viel Spaß beim Nachstylen, wenn es auch in diesem Jahr wieder heißt: „O zapft is“!

:

Dirndl Frisuren 2015: Die Trend-Styles für langes Haar

Strenge, allzu akurrat geflochtene Haare sind ähnlich wie letztes Jahr auch auf der Wiesn 2015 nicht gefragt. Stattdessen solltet ihr euch diese Saison mit Frisuren schmücken, die schick aber gleichzeitig lässig und unbeschwert daherkommen. Wenn euer Haar mindestens schulterlang ist, dann ist der sogenannte Overlapping Half Up Half Down garantiert etwas für euch.

Entdeckt modische Dirndl Frisuren bei Galeria Kaufhof! Hinter dieser komplizierten Bezeichnung versteckt sich eine herrlich unkomplizierte, enorm angesagte Frisur, bei der nur das vordere Deckhaar geflochten wird. Der Rest eurer Mähne darf dagegen locker über eure Schultern fallen. Das Ergebnis ist ein romantischer und verspielt wirkender Style, der sich im Handumdrehen zaubern lässt.

Ihr müsst euer Haar für diese Trend-Frisur lediglich scheiteln und anschließend abwechselnd links und rechts dünne Strähnen aus dem vorderen Deckhaar nehmen und am Hinterkopf feststecken.Genaue Anweisungen für diesen süssen Wiesn-Style findet ihr in einem praktischen Video-Tutorial am Ende dieses Beitrags.

Eine weitere stylische Frisur für langhaarige Oktoberfest-Gängerinnen ist der kunstvolle Waterfall Braid, der hierzulande als Wasserfall- oder Kaskaden-Zopf bekannt ist. Diese Abwandlung des französischen Zopfs ist unter Modekennern aktuell sehr beliebt und wirkt ultra-glamourös und edel.

Gleichzeitig bleibt das Haar auch bei dieser Frisur halb-offen, wodurch der Style einen natürlichen, entspannten Touch behält. Auch für diesen Look findet ihr am Ende dieses Artikels eine hilfreiche Step-by-Step-Anleitung.

Falls ihr euer Haar gerne ganz offen lassen möchtet, empfehle ich euch dieses Jahr softe Boho-Waves, die schick aber nicht zu adrett wirken. Hierfür teilt ihr eure Mähne zunächst in kleinere Partien ein. Die einzelnen Strähnen sollten dabei zwischen 3cm und 5cm breit sein.

Anschließend bearbeitet ihr jede Partie mit einem Lockenstab. Achtet bei diesem Schritt aber darauf, dass ihr nicht am Ansatz, sondern erst auf Höhe der Ohren mit dem Aufwickeln der einzelnen Strähnen beginnt. So formt ihr sanfte Wellen, die herrlich lässig über eure Schultern fallen. Schmückt diese Edel-Hippie-Frisur mit einem verspielten Haarband oder einem lässigen Hut für ein perfektes Finish!

Dirndl Frisuren 2015: Die Trend-Styles für kurzes Haar

Frauen mit kurzen Haaren müssen auf gewisse Trend-Frisuren leider verzichten. Es gibt aber auch It-Styles, die bei einer kurzen Mähne besonders gut zur Geltung kommen oder sogar ausschließlich mit Pixie oder Bob funktionieren. Wenn euer Haar etwa kinnlang ist, dann solltet ihr euch dieses Jahr für die Wiesn unbedingt an einem sogenannten Halfback versuchen.

Bei dieser angesagten Frisur wird das Deckhaar aus dem Gesicht gekämmt und am Hinterkopf festgesteckt. Ihr müsst das handtucktrockene Deckhaar hierfür lediglich am Oberkopf mit einer Rundbürste anheben, während ihr es mit einem Föhn trocknet. So arbeitet ihr Volumen in diese Partie.

Entdeckt modische Dirndl Frisuren bei Galeria Kaufhof!Anschließend steckt ihr das Deckhaar vom Oberkopf und von den Seiten am Hinterkopf mit feinen Nadeln fest. Ihr könnt die einzelnen Strähnen hierbei auch zwirbeln, um den Style verspielter wirken zu lassen.

Die gerade sehr beliebten, wilden Volumen-Looks sind für niemanden so leicht zu stylen wie für Pixie-Trägerinnen.

Wenn euer Haar also kaum eure Ohren verdeckt, dann solltet ihr so eine Frisur jetzt unbedingt ausprobieren.

Knetet hierfür nach der Wäsche Volumenschaun in eure Ansätze und zieht einzelne Strähnen während des Föhnens mit den Fingern oder einer Bürste in die Höhe.

Arbeitet zum Schluss etwas Wachs oder Clay in die Frisur, um Extra-Stand zu kreieren und wuschelt anschließend mit den Fingern kreuz und quer durch das Haar. Ganz nach der Devise: Je unordentlicher, desto besser! Dieser außergewöhnliche Style wirkt wunderbar entspannt und modern.

Denkt in jedem Fall immer daran, dass fantasievolle Accessoires gerade bei kurzem Haar viel bewirken können. Scheut euch also nicht eure Frisur mit ausgefallenen Bändern, Reifen, Schleifen oder funkelnden Metallic-Clips zu krönen. Ein Tipp: Schmuckstücke im Roségold-Look sind dieses Jahr besonders trendy!

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachstylen und eine schöne Zeit bei eurem diesjährigen Wiesn-Ausflug! : )

Dirndl Frisuren 2014: Tipps für langes Haar

Wenn Ihr über eine mindestens schulterlange Haarpracht verfügt, könnt Ihr die unterschiedlichsten Dirndl-Frisuren tragen. Ganz gleich, ob Ihr Liebhaber der traditionellen Haarkrone, des süßen Gretel-Zopfs oder des eleganten Chignons seid – mit langen Haaren könnt Ihr jede dieser Frisuren problemlos umsetzen.

Entdeckt tolle Dirndl-Frisuren mit Galeria Kaufhof!Bedenkt beim Oktoberfest 2014 aber, dass dieses Jahr lockere, verspielte Hair-Styles strenge Flechtfrisuren ablösen.

Das bedeutet: Wenn Ihr trendmäßig ganz vorne mit dabei sein wollt, stylt Ihr euer Haar auf der kommenden Wiesn gewollt unordentlich, im angesagten „Undone“-Look.

Bei diesem Stil dürfen stets ein paar Haarsträhnen locker am Hinterkopf herauslugen. Das Motto hier: Perfekt war gestern! Passend dazu sind dieses Jahr ein locker gebundener Fischgrätenzopf und der süße, nicht zu streng gebundene Heidi-Look die angesagtesten Wiesn-Frisuren. Praktische Anleitungen für die begehrten Haar-Kreationen, findet Ihr in den Tutorials am Ende dieses Beitrags.

Achtet beim Modellieren dieser Trend-Styles stets darauf, dass Ihr euer Haar nach Möglichkeit bereits am Vortrag wascht. So ist es griffiger und leichter zu stylen. Ein toller SOS-Tipp für schwer zu bändigendes Haar ist übrigens Sea Salt Spray, das sofort Struktur und Griffigkeit zaubert. Ihr solltet es aber immer erst einarbeiten nachdem Ihr euer Haar sorgfältig gebürstet habt.

Mein Tipp: Damit eure Frisur wirklich den ganzen Tag hält, solltet Ihr sie nach dem Stylen mit starkem Hairspray aus ca. 20 cm Entfernung einnebeln. Anschließend föhnt Ihr sie wenige Sekunden mit einem Haartrockner auf heißester Stufe. So versiegelt Ihr das Spray und eure Haarpracht übersteht garantiert salbst den turbulentesten Wiesn-Gang. Probiert es aus!

Dirndl Frisuren 2014: Tipps für kurzes Haar

Es lässt sich nicht leugnen: Die Umsetzung traditioneller Wiesn-Frisuren ist bei kurzem Haar natürlich um einiges schwieriger. Nichtsdestotrotz gibt es auch für kurzhaarige Oktoberfest-Gängerinnen raffinierte, angesagte Hair-Styles, die garantiert Aufmerksamkeit erregen und jeden Trachten-Look perfekt machen. So könnt Ihr beispielsweise dieses Jahr mit einem süßen nach hinten gegelten Bob definitiv punkten. Für diese Frisur braucht Ihr euer Haar lediglich seitlich zu scheiteln.

Entdeckt tolle Dirndl-Frisuren mit Galeria KaufhofArbeitet anschließend großzügig Wachs in die Längen und klemmt das Haar mit Haarspangen hinten den Ohren fest.

Wenn Ihr die Frisur anschließend mit einem traditionellen Spitzenband oder einem Haarreif krönt, erhaltet Ihr einen sehr mädchenhaften, eleganten Look.

Eine andere Möglichkeit ist eine Dirndl-Frisur mit Flechtpony. Hierfür braucht Ihr nur die vorderen Haarpartien zu Zöpfen zu flechten, die links und rechts hinter den Ohren festgesteckt werden.

Auch für diese angesagte Frisur findet Ihr am Ende dieses Beitrags ein praktisches und anschauliches Tutorial, mit dem das Nachstylen zum Kinderspiel wird.

Kurzhaarige Wiesn-Madln haben ausserdem die freie Wahl zwischen einer Vielzahl unterschiedlichster Accessoires, die oftmals in kurzem Haar besonders schön zur Geltung kommen. Hierzu gehören beispielsweise kleine Blumen, die mit Klammern am Hinterkopf festgesteckt werden. Auch Haarbänder, Schleifen und Reifen wirken in kurzem Haar extra feminin und elegant.

Mein Tipp: Als eingefleischte Kurzhaar-Trägerin arbeite ich mir zur Wiesn-Saison gerne hin und wieder hochwertige Kunsthaar-Teile ins Haar. Zum Zopf geflochten und als Haarkrone am Kopf festgesteckt, wirken die kleinen Helfer täuschend echt. So gelingt selbst Shorties ganz problemlos die traditionelle Dirndl-Frisur! Achtet bei der Wahl der Haarteile aber immer darauf, dass deren Ton mit dem euer Haarfarbe identisch ist, um einen wirklich edlen, authentischen Look zu erhalten.

Praktische Tutorials für die perfekte Dirndl-Frisur



The following two tabs change content below.
Ola

Ola

Die Mode- und Beauty-Bloggerin liebt es ständig neue Kosmetika, Fashion-Labels und Beauty-Tricks zu entdecken.

In drei Worten bin ich: Chaotisch, neugierig und immer für einen Spaß zu haben.

Mein liebstes Beauty-Produkt ist: Mandelöl für das Gesicht. Nichts macht einen schöneren strahlenderen Teint.

Zu meiner Daily Routine gehört auf jeden Fall: Ein kleiner einfacher Trick, den ich nie mehr missen möchte: Morgens die Wimperzange mit einem Föhn anwärmen und dann erst benutzen. Durch die Wärme hält der Wimpernschwung den ganzen Tag. Probiert es aus – es funktioniert!

Ohne dieses Produkt in der Handtasche verlasse ich morgens auf keinen Fall das Haus: Pflegenden Lippenbalsam.

Bei diesem Produkte werde ich immer wieder schwach: Dem Chubby Stick von Clinique. Ich habe mittlerweile ein halbes Dutzend der bunten Stifte angesammelt und werde nicht müde immer neue Lieblingstöne zu entdecken.

Mein größter Beauty-Fauxpas: Ich vergesse unmöglicherweise hin und wieder mich abends abzuschminken, was mir meine Haut jedes mal kurz darauf mit Unreinheiten dankt.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *