Haarpflegeprodukte: Die wichtigsten Helfer für schönes Haar

Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Hochwertige Haarpflegeprodukte sind für eine gesunde glänzende Traum-Mähne absolut unverzichtbar. Was aber leistet euer liebster Conditioner genau und was ist der Unterschied zwischen einem Haarserum und einer Haarmaske? Im folgenden Beitrag erfahrt ihr in kompakter Form alles Wissenswerte rund um eure liebsten Beauty-Helfer!

Haarpflegeprodukte: Shampoo

Über neunzig Prozent aller Frauen bezeichnen Shampoo als ihr wichtigstes Pflegeprodukt. Kein Wunder: Indem dieser Beauty-Klassiker Haar und Kopfhaut regelmäßig von Talg, abgestorbenen Hautschüppchen und Styling-Ruckständen befreit, schafft er die Basis für eine gesunde Mähne.

Bei der Anwendung von Shampoo wird die Oberfläche der einzelnen Haarfasern geöffnet und sanft und gründlich gereinigt. Auf diese Weise bereitet dieses Hair-Essential eure Mähne perfekt auf folgende Pflegeprodukte vor, die nun problemlos aufgenommen werden können.

Haarpflegeprodukte: Conditioner

Entdeckt tolle Haarpflegeprodukte bei Galeria Kaufhof!Der sogenannte Conditioner sollte direkt nach dem Shampoo in die Haarlängen einmassiert werden. Dieser Pflege-Liebling setzt dort an, wo das Shampoo aufhört indem er den offenen Fasern wertvolle Feuchtigkeit spendet und diese im Anschluss wieder verschließt.

Das Ergebnis ist eine wunderbar geschmeidige, leicht kämmbare, glänzende Haarpracht, die nun vor schädlichen äußeren Einflüssen, wie Hitze oder UV-Licht geschützt ist. Es empfiehlt sich daher unbedingt, den Conditioner wirklich bei jeder Haarwäsche zu benutzen.

Haarpflegeprodukte: Haarmaske und Kur

Diese beiden Begriffe lassen sich tatsächlich beinahe synonym verwenden. Denn: Beide Produkte sind dafür da, dem Haar eine Extra-Portion Pflege zu spenden. Während der Conditioner dies nur kurzzeitig tut, bieten diese Must-Haves eine langfristige Wirkung, die störrisches Problem-Haar nach und nach von Innen heraus wieder aufbaut.

Hierfür solltet Ihr eure Maske oder Kur 1-2 mal in der Woche nach der Haarwäsche in den Längen, dem Ansatz und auf der Kopfhaut verteilen und einige Minuten einwirken lassen. Diese beiden Essentials unterscheiden sich in der Regel nur in ihrer Intensität. Haarmasken fallen häufig durch eine höhere Dosis nährender Öle auf und wirken damit oft intensiver als Kuren.

Haarpflegeprodukte: Haarserum

Entdeckt tolle Haarpflegeprodukte bei Galeria Kaufhof!Während Masken und Kuren das Haar von der Kopfhaut bis in die Spitzen pflegen, wird ein Serum in der Regel nur punktuell aufgetragen.

Dieses raffinierte Kraftpaket wurde speziell für kraftloses, strapaziertes Haar und seine oftmals besonders beanspruchten Spitzen entworfen.

Passend dazu wird dieses Must-Have auch meist nur in dieser Region sanft einmassiert. Seine Funktion: Ein hochwertiges Serum repartiert, versiegelt und schützt kaputte Fasern langfristig.

Das Tolle: Die Textur von Seren ist besonders leicht, somit beschweren die Helfer selbst bei häufigem Gebrauch auch feines Haar nicht. Seren sollten ähnlich wie Masken und Kuren bei Bedarf 1-2 mal in der Woche benutzt werden.

Haarpflegeprodukte: Haaröl

Wenn euer Haar strohig, glanzlos und trocken ist und ihr nach einem schnellen SOS-Helfer verlangt, dann ist Haaröl das Richtige für euch. Dieses Pflege-Wunder wird dank seines speziellen molekularen Aufbaus besonders schnell absorbiert und wirkt so im Handumdrehen. Das beliebte Must-Have besteht aus hochwertigen natürlichen Essenzen, wie Argan- oder Jojobaöl, die eure Mähne sanft umhüllen und sofort mit Feuchtigkeit und gesundem Glanz versorgen.

Achtet aber darauf, dieses Produkt nicht am Ansatz, sondern nur in den Längen eures Haares zu verteilen. Im Gegensatz zu Seren, Masken oder Kuren könnt ihr Haaröl je nach Bedarf so häufig anwenden, wie ihr möchtet. Aber: Falls ihr sehr feines Haar habt, solltet ihr auf extra-leichte Öle zurückgreifen, da die sehr reichhaltige Textur eure Mähne sonst beschweren kann.

The following two tabs change content below.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.