Special: Top-Naturkosmetik im Überblick

Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Kein anderes Segment der Beauty-Branche hat in den vergangenen Jahren einen größeren Boom erlebt, als die Naturkosmetik.

Mehr und mehr Menschen schwören auf die pflegende Wirkung natürlicher Essenzen und ersetzen viele ihrer Pflegeprodukte durch natürliche Alternativen.

Auch ich bin seit einigen Jahren begeisterter Naturkosmetik-Nutzer und meine Haut dankt es mir jeden Tag.

Um Ihnen den Einstieg in die große Welt der Naturkosmetik ein wenig zu erleichtern, stelle ich Ihnen im Folgenden die wichtigsten Top-Marken dieser Beauty-Sparte detailliert vor – ein paar ganz persönliche Produktempfehlungen dürfen hierbei natürlich auch nicht fehlen.

Ein Tipp: Beim ersten deutschprachigen Naturkosmetik-Camp in Tirol können sich Liebhaber natürlicher Wirkstoffe im Juni hautnah über die neuesten Trends dieses rasch wachsenden Beauty-Segments informieren – ein Besuch lohnt sich!

Weleda

Die bereits 1921 von Rudolph Steiner gegründete Kult-Marke Weleda gehört nicht nur zu den ältesten, sondern auch beliebtesten und renommiertesten Naturkosmetik-Brands der Welt.

Die von Ökotest bereits mehrfach ausgezeichnete Marke hat sich in den vergangenen Jahren zu einem echten Liebling vieler internationaler Stars wie Victoria Beckham, Rihanna oder Alexa Chung gemausert. Denn auch sie schwören auf die pflegende Wirkung der natürlichen Essenzen von Weleda.

Rudolph Steiners extrem hohe Qualitätsstandards werden bei Weleda bis heute strikt eingehalten. So verzichtet das Unternehmen seit jeher beispielsweise auf jede Form von Tierversuchen, synthetischen Farb- und Duftstoffe, auf Silikone oder Paraffine.

Mein persönlicher Liebling des großen Weleda-Sortiments, das aus vielen Pflegelinien für Gesicht und Körper besteht und auch spezielle Produkte für Männer und Kleinkinder anbietet, ist seit einigen Jahren das intensiv pflegende Gesichtsöl.

Morgens auf die noch leicht feuchte Gesichtshaut aufgetragen, schenkt das wohltuende Öl garantiert 24 Stunden Feuchtigkeit und Elastizität. Und verleiht selbst empfindlichster Haut einen wunderbar entspannten, leuchtenden Glow.

Dr. Hauschka

Nicht weniger renommiert und erfolgreich ist das 1967 von Rudolph Hauschka gegründete Naturkosmetik-Label Dr. Hauschka, das sich ebenfalls in den vergangenen Jahren zu einem wahren Must-Have in jedem Beauty-Regal gemausert hat.

Große Weltstars wie Jennifer Lopez lieben die natürlichen Pflegeprodukte der It-Brand, die seit 1999 auch eine große Palette dekorativer Kosmetik und seit 2009 eine medizinische Pflegelinie zu ihrem großen Sortiment zählt.

Firmengründer Rudolph Hauschka glaubte bereits in den 30er Jahren an die ureigene Kraft der Haut, sich selbst zu versorgen und zu regenerieren und begann zu dieser Zeit mit der Entwicklung einer Produktreihe, die die Haut in ihren regenerativen Vorgängen unterstützten sollte.

Die Ergebnisse von Hauschkas Forschungen erfreuen auch heute noch Frauen auf der ganzen Welt.

Dabei nutzt Dr. Hauschka wertvolle Auszüge aus wahren Teint-Boostern wie Rosenblüten, Lavendel oder Rosmarin, um die Haut zu pflegen und gleichzeitig vor schädlichen, äußeren Einflüssen zu schützen.

Mein ganz persönlicher Liebling des ganzheitlichen, international zertifizierten Hauschka-Pflegekonzepts ist das belebende Zitronen-Lemongrass-Bad, das meine Haut sanft mit Sonnenblumenöl pflegt und mit dem elektrisierenden Duft von Zitrone neue Lebensenergie schenkt. So wird jedes Vollbad zu einem einzigartigen Pflegeerlebnis.

Ahava

Die erfolgreiche Naturkosmetik-Brand Ahava hat sich ganz der seit Jahrhunderten bekannten Pflegewirkung des Toten Meeres verschrieben und nutzt die Mineralien dieses einzigartigen Gewässers für die Schönheit Ihrer Haut.

Dabei deckt Ahava eine große Palette mineralisch angereichterter Produkte ab und bietet sowohl intensive Reiniger, als auch wertvolle Pflegecremes und Lotions und reichhaltige Masken an.

Passend zur natürlichen Wirkweise von Ahava sind alle Produkte selbstverständlich in umweltschonenden, recyclebaren Tuben, Flaschen und Tiegeln verpackt.

Um ihr Markenversprechen „Your Skin Reborn“ zu erreichen, nutzt die Trend-Brand den regenerierenden und verjüngenden Effekt wertvoller, natürlicher Mineralien, der in klinischen Studien nachgewiesen wurde. Dank ihrer einzigartigen konzentrierten Wirkkomplexe und sehr hoher Qualitätsstandards gehört die Top-Brand mittlerweile zu den beliebtesten Naturkosmetik-Marken.

Mein absolutes Must-Have aus dem Ahava Sortiment: Das sogenannte Dead Sea Body Mud. Ein mineralischer Körperschlamm, der Öl, Schmutz und Giftstoffe absorbiert, abgestorbene Hauptschüppchen entfernt und so eine strahlende, seidige Haut schenkt.

Hildegard Braukmann

Die Marke Hildegard Braukmann fühlt sich seit nunmehr über 50 Jahren ganz der heilenden Wirkung der Natur verpflichtet. Mit der damals revolutionären Vision aus natürlichen Essenzen Produkte herzustellen, die effektiv wirken und gleichzeitig sanft zur Haut sind, zeigte sich Hildegard Braukmanns Naturkosmetik-Brand 1962 richtungsweisend.

Das tiefe Bekenntnis zu den heilenden und pflegenden Kräften der Natur zeichnet die Marke Hildegard Braukmann bis heute aus. Und dank fortwährender, intensiver Forschung bietet die Traditionsmarke mittlerweile Produkte für jeden Hautzustand an.

Selbst Allergiker und Neurodermetiker schätzen die Pflegeserien aus dem Hause Braukmann, da sie als extrem sanft gelten und angereichert mit Pflanzenwirkstoffen und Vitaminen selbst die sensibelste Haut perfekt pflegen.

Mein liebstes Produkt aus dem Hause Hildegard Braukmann begleitet mich bereits seit AHAVA, Weleda und Dr. Hauschka. Die wichtigsten Top-Marken aus dem Bereich Naturkosmetik. Wirksame Gesichtspflege mit wertvollen Essenzen aus der Natur.einigen Jahren: Die Rede ist von der Body Care Vitamin Körpercreme. Großzügig auf den Körper aufgetragen schenkt die reichhaltige Creme dank wertvollem Bio-Hyaluron, den hautaktiven Vitaminen A, C, E und F und zarter Kakaobutter streichelzarte Haut und ein einzigartiges Pflege-Wohlgefühl für jeden Tag.

The following two tabs change content below.
Ola

Ola

Die Mode- und Beauty-Bloggerin liebt es ständig neue Kosmetika, Fashion-Labels und Beauty-Tricks zu entdecken.

In drei Worten bin ich: Chaotisch, neugierig und immer für einen Spaß zu haben.

Mein liebstes Beauty-Produkt ist: Mandelöl für das Gesicht. Nichts macht einen schöneren strahlenderen Teint.

Zu meiner Daily Routine gehört auf jeden Fall: Ein kleiner einfacher Trick, den ich nie mehr missen möchte: Morgens die Wimperzange mit einem Föhn anwärmen und dann erst benutzen. Durch die Wärme hält der Wimpernschwung den ganzen Tag. Probiert es aus – es funktioniert!

Ohne dieses Produkt in der Handtasche verlasse ich morgens auf keinen Fall das Haus: Pflegenden Lippenbalsam.

Bei diesem Produkte werde ich immer wieder schwach: Dem Chubby Stick von Clinique. Ich habe mittlerweile ein halbes Dutzend der bunten Stifte angesammelt und werde nicht müde immer neue Lieblingstöne zu entdecken.

Mein größter Beauty-Fauxpas: Ich vergesse unmöglicherweise hin und wieder mich abends abzuschminken, was mir meine Haut jedes mal kurz darauf mit Unreinheiten dankt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *