Weleda: Das Naturkosmetik-Urgestein

Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Naturkosmetik ist in aller Munde. Kein Wunder: Die bio-zertifizierten Beauty-Helfer verzichten auf jede Form von künstlichen Zusätzen und werden konsequent ohne Tierversuche produziert. Klingt großartig? Ist es auch!

Aber wusstet ihr schon, dass dieser Schönheits-Trend kein gänzlich neues Phänomen ist? Ganz im Gegenteil: Einige Brands stellen bereits seit vielen Jahrzehnten ausschließlich natürliche Pflegeprodukte her. Tatsächlich produziert das Naturkosmetik-Urgestein Weleda seit sage und schreibe 94 Jahren chemie-freie Cremes, Lotionen und Öle.

Ich selbst bin schon länger ein großer Fan der Kult-Marke und möchte sie euch daher heute einmal genauer vorstellen. Dabei werde ich euch meine ganz persönlichen Lieblinge aus dem Weleda-Sortiment natürlich auch nicht vorenthalten. ; – ) Ich wünsche euch viel Spaß beim Entdecken!

Weleda: Kompromisslos hochwertige Naturkosmetik

Es gibt nur wenige Beauty-Brands, die Weleda in punkto Qualität das Wasser reichen können. Die international gefeierte Marke, die sich seit beinahe einem Jahrhundert auf dem Markt behauptet, zählt zu den am häufigsten ausgezeichneten Labels im Naturkosmetik-Segment und überzeugt durch hochwertigste, natürliche Inhaltsstoffe. Entdecken Sie die Naturkosmetik von Weleda bei GALERIA Kaufhof!

Und mehr als das: Das 1921 von Rudolph Steiner gegründete Unternehmen verzichtet nicht nur auf synthethische Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe, sondern legt darüber hinaus großen Welt auf eine nachhaltige und Umwelt-schonende Produktion.

Ein Großteil der insgesamt rund eintausend verschiedenen pflanzlichen Inhaltsstoffe stammt aus kontrolliert biologisch-dynamischen Anbau und Wildsammlungen.

Auf diese Weise versucht die Brand bei der Herstellung ihrer Beauty-Schätze das ökologische Gleichgewicht zu erhalten und natürliche Ressourcen zu schonen.

Die ökologisch einwandfreien Pflege-Produkte glänzen aber natürlich nicht nur mit ihren vorbildlichen Produktionsbedingungen. Unvergleichlich nährende Essenzen aus Sanddorn, Wildrose, Calendula und zig weiteren Wunder-Pflanzen bilden das Herz des gefeierten Weleda-Sortiments und lassen euch von Kopf bis Fuß strahlen. Ob in Form von Gesichts- oder Körperpflege – international bekannte Celebritys, wie Victoria Beckham, Julia Robert und Claudia Schiffer schwören auf die beliebten Bio-Schönheitshelfer und Millionen von Frauen auf der ganzen Welt tun es ihnen gleich.

Falls ihr die einzigartig pflegenden Seifen, Cremes und Balsame bisher noch nicht ausprobiert habt, solltet ihr definitiv nicht länger warten. Eure Haut wird es euch danken!

Weleda: Meine liebsten Schönheitshelfer

Wenn ihr wie ich unter sensibler, trockner Gesichtshaut leidet, dann werdet ihr sicher bereits vom allseits gefeierten Mandelöl von Weleda gehört haben. Das vollkommen zurecht gehypte Produkt ist ein absolut verlässlicher Helfer bei juckenden, geröteten oder schuppenden Stellen. Entdecken Sie die Naturkosmetik von Weleda bei GALERIA Kaufhof!

Das Öl wird morgens nach der Wäsche in kreisenden Bewegungen auf die noch feuchte Haut aufgetragen und sanft einmassiert. Das Ergebnis ist ein geschmeidiger, strahlender Teint.

Ich selbst schwöre vor allem in den kalten Wintermonaten auf den reichhaltigen Schönheitshelfer und benutze ihn oft als Energie-Booster in Kombination mit einer leichten Tagespflege.

Mein Tipp für die richtige Dosierung: Mischt etwa 1-2 Tropfen des Öls in eine haselnussgroße Portion Gesichtscreme.

Mein Weleda-Liebling Nummer Zwei ist eine echte Wohltat für strapazierte und beanspruchte Hände. Die Rede ist von der ultra-pflegenden Granatapfel-Handcreme, die in ihrer signalroten Verpackung kaum zu übersehen ist.

Dieses beliebte Produkt wirkt dank Granatapfel- und Sesamöl antioxidativ und spendet mithilfe hochwertiger Sheabutter dringend benötige Feuchtigkeit. Falls ihr noch nach einem Beauty-Helfer sucht, der von Wind und Frost gebeutelte Hände seidig zart zaubert, dann liegt ihr mit diesem Must-Have absolut richtig. Entdecken Sie die Naturkosmetik von Weleda bei GALERIA Kaufhof!

Mein letzter Weleda-Favorit ist ein Traum für jeden, der Vollbäder genauso liebt wie ich.

Das sahnige Wildrosen-Cremebad verströmt nicht nur einen wunderbar betörenden Duft, sondern wirkt mit Essenzen aus Jojoba und Öliven darüber hinaus auch feuchtigkeitsspendend.

Übrigens: Da heißes Wasser euer größtes Organ bei übermäßigem Gebrauch strapaziert, solltet ihr dieses Beauty-Ritual auch mit nährenden Badezusätzen max 2-3 mal die Woche pflegen.

So wird eure Haut garantiert nicht irritiert und bleibt soft und streichelzart. : – )

The following two tabs change content below.
Ola

Ola

Die Mode- und Beauty-Bloggerin liebt es ständig neue Kosmetika, Fashion-Labels und Beauty-Tricks zu entdecken.

In drei Worten bin ich: Chaotisch, neugierig und immer für einen Spaß zu haben.

Mein liebstes Beauty-Produkt ist: Mandelöl für das Gesicht. Nichts macht einen schöneren strahlenderen Teint.

Zu meiner Daily Routine gehört auf jeden Fall: Ein kleiner einfacher Trick, den ich nie mehr missen möchte: Morgens die Wimperzange mit einem Föhn anwärmen und dann erst benutzen. Durch die Wärme hält der Wimpernschwung den ganzen Tag. Probiert es aus – es funktioniert!

Ohne dieses Produkt in der Handtasche verlasse ich morgens auf keinen Fall das Haus: Pflegenden Lippenbalsam.

Bei diesem Produkte werde ich immer wieder schwach: Dem Chubby Stick von Clinique. Ich habe mittlerweile ein halbes Dutzend der bunten Stifte angesammelt und werde nicht müde immer neue Lieblingstöne zu entdecken.

Mein größter Beauty-Fauxpas: Ich vergesse unmöglicherweise hin und wieder mich abends abzuschminken, was mir meine Haut jedes mal kurz darauf mit Unreinheiten dankt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.