Dezentes Halloween Make-Up mit schauriger Wirkung

Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Pünktlich zum nächsten Halloween-Fest in der Nacht vom 31. Oktober auf den 01.November ist es auch wieder Zeit für gruselige Verkleidungen und ein dazu passendes Halloween-Make-Up. Mit nur wenigen Utensilien und ein paar Tricks könnt Ihr euch ganz einfach selber schminken. Dabei muss es nicht immer besonders viel Schminke sein, auch ein dezenter Look kann die richtige Wirkung erzielen. Natürlich ist die Gestaltung vom Make-Up auch abhängig von der Verkleidung, die Ihr auswählt. Holt euch ein wenig Inspiration für euer Halloween Make-Up.

Schnelle und einfache Schmink-Tipps

Unter den gruseligen Kostümen gibt es einige, die auch mit einem dezenten Make-Up furchterregend aussehen. Besonders gut eignet sich für die Bemalung im Gesicht spezielle Schminke aus Theater-Schminkpaletten die sich leicht auftragen lässt und eine hohe Deckkraft hat. Mit etwas Wasser lässt sich die Schminke auch kinderleicht wieder entfernen. Viele Looks könnt Ihr aber auch mit euren herkömmlichen Make-Up Produkten gestalten. Ein paar Tipps für Make-Ups, die zu beliebten Verkleidungen passen, stellen wir euch hier vor.


Der Geist

Wenn Ihr an Halloween als Geist die Party rocken wollt, könnt Ihr euer Gesicht entweder mit weißer Theaterschminke bemalen oder einfach zu helles Puder großzügig auftragen. Nach Belieben die Augen dazu mit dunklem Lidschatten schminken und das Geister-Make-Up ist fertig.

Der Vampir

Auch einen Vampir-Look kann man ganz einfach schminken. Hier reicht es schon aus die Augen stark zu betonen, beispielsweise mit einem klassischen Smokey Eyes-Look, und dazu roten Lippenstift zu tragen. Diesen kann man an den Mundrändern etwas verschmieren oder ein wenig Kunstblut zum Einsatz bringen. Wer mag, kann auch hier das Gesicht zusätzlich weiß bemalen. Ein passendes Accessoire dazu sind die typisch spitzen Vampirzähne.

Der Zombie

Die Verkleidung als Zombie ist ein sehr beliebter Klassiker und auch dieses Jahr wieder voll im Trend. Hier benötigt Ihr ebenfalls zu helles Puder und dunkle Schattierungen um die Augen. Wenn ihr die Augen nicht so stark schminken möchtet, reicht auch ein normales Augen-Make-Up in Kombination mit farbigen Kontaktlinsen aus. Mit Kunstblut könnt Ihr hier ganz nach eurem Geschmack einen zusätzlichen Grusel-Faktor kreieren.

Was an Halloween zu vielen Verkleidungen passt, sind auch Wunden oder Narben, die Ihr euch ganz einfach mit Kunstblut und ein paar Schattierungen aufmalen könnt. Es gibt aber auch Klebe-Tattoos fürs Gesicht mit dem Motiv einer Wunde. Diese sind ganz leicht anzubringen und zu entfernen. Es gibt auch noch zahlreiche weitere Tattoo-Motive, mit denen Ihr euer Gesicht verzieren könnt. Dazu gehören zum Beispiel Fledermäuse, Spinnen oder Totenköpfe in verschiedenen Größen.

Masken und Ganzkörperkostüme

Halloweenaccessoire Maske Schwan schwarzWer gar nicht selber Hand anlegen möchte beim Make-Up und nicht so viel Farbe im Gesicht mag, kann auch die ganz einfache Variante auswählen und eine Maske kaufen! Mittlerweile gibt es zu fast jedem Halloween-Kostüm auch eine passende Maske in verschiedenen Ausführungen. Ihr könnt also entscheiden, ob Ihr lieber eine etwas dezenter gestaltete Vampir-Maske möchtet oder doch lieber eine sehr auffällige Maskenbemalung bevorzugt. Wenn Ihr euren Look etwas geheimnisvoller machen möchtet, reicht bereits eine verzierte Augenmaske, wie man sie auf einem Maskenball tragen würde. Dazu könnt Ihr euer ganz normales Make-Up auftragen und einfach die Augen mit viel Wimperntusche und dunklem Lidschatten etwas stärker betonen. Die letzte Alternative für die Schminkmuffel ist ein Ganzkörperkostüm. Ihr könnt beispielsweise ein Godzilla-Kostüm tragen und braucht euch dann weder um die passende Schminke noch um eine Maske kümmern. Der Grusel-Faktor ist hier schon durch das Kostüm garantiert.

 

 

The following two tabs change content below.
Sabrina F.

Sabrina F.

Die neugierige Beauty-Bloggerin hat ein Faible für Produkte auf Naturbasis und ist vor allem interessiert an den Menschen, die hinter den neusten Beauty- und Fashiontrends stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.