Wie pflege ich meine Nägel?

Perfekt gepflegte Nägel schmücken die Hände und sind die Basis für jede trendige Nagelfarbe. Als ersten Schritt empfiehlt es sich, in ein pflegendes Nagelöl zu investieren. Dieser Beauty-Klassiker stärkt die Nägel und macht sie widerstandsfähiger und glänzender. Sie sollten zudem regelmäßig die feine, überschüssige Nagelhaut mit einem Wattestäbchen sanft zurückschieben. Am besten gelingt dies, nachdem Sie die Hände einige Minuten in lauwarmen Wasser eingeweicht haben. Regelmäßiges Feilen ist ebenfalls ein absolutes Muss. Für ein perfektes Ergebnis sollten Sie darauf achten, immer nur in eine Richtung zu feilen.

Was kann ich gegen brüchige Nägel tun?

Brüchige Nägel können eine Vielzahl verschiedener Ursachen haben. Pflegende Nagelbäder sind in jedem Fall sinnvoll, um die Hornschicht zu stärken. Träufen Sie hierfür etwas Nagelöl in eine Wasserschale und baden Sie Ihre Hände mehrfach die Woche in der nährenden Lösung. Auch spezielle Nagelcremes und Repair-Lacke helfen. Brüchige Nägel sollten außerdem nicht mit einer Nagelschere gekürzt werden. Verwenden Sie hierfür stattdessen am besten eine weitaus Nagel schonendere Sandblattfeile.

Feilen oder schneiden?

Indem Sie Ihre Nägel regelmäßig kürzen, verhindern Sie, dass sie abbrechen. Aber welche Methode eignet sich hierfür am besten? Tatsächlich ist Feilen weitaus sanfter als Schneiden. Denn: Unvorsichtiges Schneiden kann die oberste Schicht der Nagelplatte spalten, wodurch Feuchtigkeit in den Nagel eindringen kann. Feilen arbeiten in jedem Fall schonender und sind daher vor allem für brüchige, empfindliche Nägel definitiv die bessere Wahl. Achten Sie bei dieser Beauty-Prozedur aber immer darauf, nur in eine Richtung zu feilen, um die Nagelplatte sicher zu versiegeln.

Wozu benötige ich Unter- oder Überlack?

Unterlack oder auch Base Coat hat grundsätzlich die Funktion, den Nagel auf den Nagellack vorzubereiten. Auf der ebenmäßigen Textur, die als Basis dient, hält die Farbe anschließend deutlich besser und lässt sich gleichmäßiger verteilen. Unterlacke sollen zudem das Verfärben der Fingernägel verhindern. Überlack oder Top Coat dient wiederum dazu, die aufgetragene Farbe zu versiegeln und länger haltbar zu machen. Mit diesem Must-Have können Sie sicher sein, dass ihre soeben lackierten Nägel garantiert bis zu einer Woche nicht splittern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.