Kerstin Vielberg-Gabel
Kerstin Vielberg-Gabel
    Empfehlerin Uhren- und Schmuck-Welt
  • Das fasziniert mich an meinem Sortiment: Die Vielfältigkeit und Schmuck bietet eine klasse Möglichkeit jedes Outfit zu optimieren!
  • Meine Lieblings-Produkte: Pandora Ringe, Armbänder, Ketten und Elemente sowie Moncara Schmuck
  • Daran kann ich im Laden nicht vorbeigehen: Neuheiten und Trends im Schmuckbereich
  • Mein Sortiment in drei Worten: Brillanz, Vielfältigkeit und modische Accessoires
  • Was man unbedingt über mein Sortiment wissen sollte: Qualitätsmerkmale, Pflege, Beschaffenheit und Trends
  • Mein Lieblingsschmuckstück: Solitär Diamant-Anhänger mit Kette in Gelbgold/Weißgold
Interview
Was war Ihr spannendstes Erlebnis bei der Arbeit? Als ein eleganter Mann ein hochwertiges Schmuckstück für seine Partnerin bei mir gekauft hat. Der Kunde war sich nicht sicher über den Geschmack seiner Lebensgefährtin und wollte von mir beraten werden. Nach dem Kauf des Brillantringes versprach er mir Feedback zu geben. Ich hatte den Geschmack der Partnerin getroffen und der Kunde lässt sich immer wieder gerne von mir beraten.

Wieso haben Sie sich für dieses Sortiment entschieden? Ich bin ein großer Schmuck-Fan und trage selbst gerne Schmuck und auch Uhren.

Was macht das Sortiment für Sie so besonders? Die Vielfältigkeit der Kollektionen um für jeden Typ das passende Schmuckstück zu finden.

Was macht für Sie eine gute Beratung aus? Ein strahlender und zufriedener Kunde, der immer gerne auf mich zurückkommt!

Was bedeutet es für Sie Empfehlerin von GALERIA Kaufhof zu sein? Es ist eine ganz neue Erfahrung im Berufsleben und ich bin wirklich stolz darauf.

Was ist ihr absoluter Geheimtipp als Empfehlerin der Uhren- und Schmuck-Welt? Angebotsaktionen (z.B. Safeaktion) über Gold- und Brillantschmuck. Gute Beratung und angenehmes Verkaufsklima!

Gold oder Silber – welcher Schmucktyp sind Sie? Meine Vorliebe überwiegt dem Goldschmuck, da mein Vater schon in der Schmuckbranche tätig war und der hochwertige Schmuck überwiegend aus der Goldstadt Pforzheim kommt.

Welcher Schmuck-Trend ist in diesem Jahr besonders stark? Der Trend geht auch wieder zum Gelbgold oder gelbgoldfarbigem Edelstahlschmuck, sowie Roségold. Für den Sommer je prunkvoller desto besser! Uhren und Ketten sollen sichtbar sein und deshalb recht groß und herausragend.
Jedoch für den Herbst- und Wintertrend wird der Schmuck und die Uhren etwas schlichter. Die Ketten filigraner und Rosegold bleibt absolut im Trend. Es sind sogar mehrere Ketten in verschiedenen Längen mit Herzchen, Ring oder Münzanhänger im Trend.

Welche Innovation gibt es im Uhren-Sortiment? Uhrentrends sind verschiedene Marken wie Michael Kors, DKNY, Wellington. Im Trend sind klassische Uhren oder auffällige Uhren in Knallfarben, in Roségold oder mit Glitzer. Meist recht große Uhren und Chronometer!

Welche Bedeutung hat Schmuck für Sie? Schmuck ist für mich eine Vervollständigung meines Stylings und gleichzeitig auch ein Accessoires.
▼ mehr
▲ weniger