Home & Interior Lifestyle

5 Tipps, wie du dein Badezimmer in eine Wellness-Oase verwandelst

5 Tipps, wie du dein Badezimmer in eine Wellness-Oase verwandelst

Würde der Tag nicht so viel entspannter anfangen und enden, wenn das Badezimmer einem Spa-Erlebnis gleichen würde? Mit Baby ist mein Alltag umso einiges anstrengender und aktiver, daher ist mir der Me-Time-Moment im Badezimmer umso wichtiger. Und gerade deswegen war es dringend mal an der Zeit, mein Badezimmer in meine eigene kleine Wellness-Oase zu verwandeln, auszumisten und neu zu dekorieren. Hier sind meine 5 Tipps, wie auch ihr euer Badezimmer zu einer Ruheoase umkrempeln könnt.

Wellness-Badezimmer-Tipp 1: Aufräumen mit schönen Behältern

Je weniger Krimskrams in eurem Badezimmer untergebracht ist, desto besser. Oft hat man im Bad eher wenig Platz zur Verfügung. Mistet deshalb vorher einmal gut aus und verbraucht alle angebrochenen Produkte, bevor ihr neue anbrecht oder kauft. Wenn die Schränke und Schubladen voll sind, helfen schöne, zu eurem Badezimmer passende Aufbewahrungskörbe oder Schachteln und Kisten. Darin könnt ihr selbst kleine Dinge verstecken, die ihr täglich braucht, wie zum Beispiel Wattepads oder Q-Tipps. Versucht aber auch Freiflächen zu schaffen, die nicht vollgestellt werden. Dadurch wirkt der Raum viel ruhiger, was ein absolutes „Must“ ist für eine Wellness-Oase.

5 Tipps, wie du dein Badezimmer in eine Wellness-Oase verwandelst - Tipp 1

Wellness-Badezimmer-Tipp 2: Shampooflaschen und Co. umfüllen

Wie viele Shampoos, Conditioner, Duschgels, Peelings, Badeöle und Rasierschaumdosen habt ihr in eurem Badezimmer stehen? Meistens sind all diese Produkte von unterschiedlichen Marken und kreieren ein buntes Durcheinander von Flaschen und Döschen. Dieses Sammelsurium wirkt chaotisch und würde man in einer Wellness-Oase nicht erwarten. Schon allein das Entfernen der Etiketten kann Wunder wirken. Noch schöner wird es allerdings, wenn ihr eure Bodylotions, Peelings oder Shampoos einfach in schöne, schlichte Flaschen oder farblich zu eurem Badezimmer abgestimmte Seifenspender umfüllt. Die könnt ihr dann nebeneinander aufreihen oder je nach Größe in offene oder geschlossene hübsche Behälter stellen.

5 Tipps, wie du dein Badezimmer in eine Wellness-Oase verwandelst - Tipp 2

Wellness-Badezimmer-Tipp 3: Auf Seifenspender und Dekoration achten

Gönnt euch einen schönen Seifenspender und Zubehör, das wie die restliche Deko aufeinander abgestimmt ist. Naturfarben und Naturmaterialien wirken sehr beruhigend und können den edlen Spa-Look hervorheben. Wenn ihr mehrere Produkte einer Serie nebeneinander stellt, wirkt das Ganze viel ruhiger als ein bunter Mix von verschiedenen Bechern, Seifenspendern und Behältern. Und auch ein Badewannenbrett für Kerzen oder eine Lektüre ist natürlich ein Muss, wenn ihr eine Badewanne besitzt.

5 Tipps, wie du dein Badezimmer in eine Wellness-Oase verwandelst - Tipp 3

Wellness-Badezimmer-Tipp 4: Pflanzen im Badezimmer bringen Wellness-Oasen-Flair

Pflanzen können Wunder bewirken. Selbst ein einzelnes Blatt oder ein paar frische Blüten werten das Badezimmer richtig auf. Luftpflanzen sind gerade besonders im Trend und bringen Dschungelambiente ins Bad. Sie sind auch geeignet fürs Badezimmer, denn sie brauchen viel Luftfeuchtigkeit.

5 Tipps, wie du dein Badezimmer in eine Wellness-Oase verwandelst - Tipp 4

Wellness-Badezimmer-Tipp 5: Textilien im Badezimmer farblich abstimmen

Vor allem, wenn das Badezimmer farblich sehr schlicht ist, fallen die Farben der Textilien umso mehr auf.  Knallbunte Badematten und Handtücher springen sofort ins Auge und lassen den Raum chaotisch und alles andere als ruhig wirken. Vergesst also beim Umstylen die Handtücher nicht und stimmt die Badezimmertextilien aufeinander ab. Ruhige Farbtöne oder Naturfarben und Weiß helfen beim Wellness-Oasen-Look.

5 Tipps, wie du dein Badezimmer in eine Wellness-Oase verwandelst - Tipp 5

Wir wünschen euch ruhige Stunden der Entspannung in eurer eigenen Wellness-Oase.

Alles Liebe,

Maike (und Jutta) von Kreativfieber

Shopverlinkung

Keine Kommentare

    Kommentar hinterlassen

    * Pflichtfeld. Es gelten unsere Datenschutzhinweise.

    Ähnliche Beiträge