Beachoutfits 2014 – so werdet ihr garantiert zum Eyecatcher an jedem Strand!

Beachoutfits 2014 – so werdet ihr garantiert zum Eyecatcher an jedem Strand!

Dir gefällt dieser Artikel03
| gastblogger Tags: , , |
Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Ich bin Mona, von den 4feelings und um euch die Strand-Trends 2014 zu präsentieren, bin ich für euch in die  Galeria Kaufhof Filiale in der Hohe Straße, Köln gefahren und habe mich dort einmal für euch umgesehen.

Diesen Sommer wird die Farbe Gelb neben den Farben Türkis und Orange in Kombination mit Blumen,  Flower-Prints und Safari-Optik die Hauptrolle spielen. Passend dazu habe ich tolle Kleider gefunden und da Ballerinas nach wie vor zeitlos und absolut im Trend sind zeige ich euch, wie man sie zu drei verschiedenen Outfits kombinieren kann.

Hier habe ich eine Tunika im Safari-Look der Kaufhof Eigenmarke Manguun mit Glitzer V-Ausschnitt gewählt. Sie ist super luftig, nicht zu kurz und nicht zu lang und somit perfekt für den Strand geeignet. Die Ballerinas in Orange sind von Tommy Hilfiger. In dieser Farbe wirken sie einfach frisch und unbeschwert und sind selbst für die „Every Day –Jeans“ geeignet. Welche Tasche für den Strand? Die XXL- Jeans Bag von der Marke Replay sieht nicht nur stylisch aus und ist das Highlight des Outfits, sie ist auch optimal zum Transportieren von Badetüchern, Sonnencremes, Büchern und vielem mehr. Da ich immer alles Mögliche zum Strand mitnehme, absolutes Must-Have und TOP für mich und auch für euch, wenn es euch genauso geht!

Bodenlange Strandkleider schmeicheln euch im Sommer. Hier seht ihr ein hübsches bodenlanges Strandkleid der Marke edc by Esprit mit Flower-Print. Durch dieses aufwendige und farbenfrohe Muster sind Ketten oder Accessoires nicht nötig, umso weniger müsst ihr nämlich am Strand ablegen. Mit einem Kleid komplett gestylt – wer hätte gedacht, dass das so schnell möglich ist – ich fühle mich wie eine Hawaiianerin. Das Kleid strahlt Sommer pur aus und ist ein absolutes Schmuckstück am Strand.

Dieses supersüße Kleid von Hilfiger hat es mir besonders angetan! Es war Liebe auf den ersten Blick. Der Schnitt macht, zusammen mit der angenehmen Länge, eine perfekte Figur. Zu dem mädchenhaften Sommerkleid habe ich meine Lieblingskette in Gelb an, sie setzt einen tollen Farbakzent. Das Kleid eignet sich hervorragend als After-Beach-Outfit. Es ist perfekt für die  Strandparty oder auch um nach dem Sonnenbad einen Cocktail an der Beach-Bar zu genießen – bewundernde Blicke bleiben damit garantiert nicht aus, es ist eben eine echte Strandperle.

Ich hoffe ich konnte euch einige Inspirationen für den Sommer geben! Passend zu den Sommerlooks hat mir Betül das passende Sommer Make up geschminkt. Nächste Woche gibt’s dazu ein Schmink-Tutorial zum Nachschminken für euch, das ihr auf keinen Fall verpassen dürft!

Ich wünsche euch einen stylischen Start in den Sommer!

Eure Mona

 

Kommentar(e) verbergen

Kommentar(e) anzeigen

3 Kommentare

  1. Ein sehr ansprechender blog , gefällt mir sehr gut, ich schau mal im Laufe der Woche bei Galeria rein.

  2. ganz tolle präsentation, würde am liebsten gleich mal shoppen gehen. Schaue auf jeden Fall bei Galeria vorbei. Ganz tolles Model, warum hab ich die noch nicht bei GNTM gesehen????

  3. Dieser blog stimmt einen gleich auf Sommer und Urlaub ein.
    Es ist sehr ansprechend präsentiert und ich bin sehr froh, dass es bei Galeria auch bodenlange Strandkleider zu kaufen gibt.

Schreibe einen Kommentar