Beauty-Monatsfavoriten: Meine Highlights im Mai

Beauty-Monatsfavoriten: Meine Highlights im Mai

Dir gefällt dieser Artikel00
| gastblogger Tags: , |
Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Der Wonnemonat Mai ist da, die ersten warmen Tage liegen hinter uns und die Vorfreude auf den Sommer steigt langsam ins Unermessliche. In dieser Serie teile ich regelmäßig meine aktuellen Beauty-Monatsfavoriten mit euch.

Erfahrt jetzt, welche raffinierten Kosmetik-Produkte und Pflege-Highlights es mir aktuell besonders angetan haben. Ich wünsche euch viel spaß beim Entdecken und hoffe, dass ihr den ein oder anderen Schatz für euch entdeckt! 🙂

Beauty-Monatsfavoriten: Mein Lieblingsduft

Baiser Volé Lys ist mein erster Duft aus dem Hause Cartier – und gleich die ganz große Liebe! Die herrlich leichte Komposition ist einfach perfekt für die milden und hoffentlich immer wärmer werdenden Tage, die nun vor uns liegen. Der florale Duft kommt genauso zart daher, wie der sleeke Farbverlauf des wunderbar clean designten Flakons.

Welche Essenzen im Schmuckstück von Cartier auf euch warten?

Das von Mathilde Laurent entwickelte Parfum kombiniert die fruchtigen Noten reifer Himbeeren mit blumigen Akkorden pinker Lilien und fügt dem ganzen noch einen Hauch samtener Rosenblätter hinzu. Das Ergebnis ist ein einzigartig softes, pudriges Bouquet, das beinahe schwerelos daherkommt.

Baiser Volé Lys ist frisch und doch prägnant, belebend mit einem Hauch sinnlicher Raffinesse. Ich trage den Duft aktuell sowohl tagsüber, als auch abends und empfehle ihn jeder Frau, die unaufgeregt elegante Allrounder-Düfte liebt, die zu jedem Look und jedem Anlass funktionieren.

Beauty-Monatsfavoriten: Dekorative Kosmetik

Welche Frau kennt ihn nicht: Der Touche Eclat von YSL zählt zu den begehrtesten Dauerbrennern der Beauty-Szene. Der geradezu magische Concealer zaubert dunkle Schatten unter den Augen im Nu weg und lässt uns im Handumdrehen strahlend und vital aussehen.

Die Foundation zum Concealer wurde mir seit ihrem Launch bereits etliche Male ans Herz gelegt – nun kam ich endlich dazu sie zu testen.

Und ich darf sagen: Das samtige Fluid überzeugt auf ganzer Linie. Die ultraleichte Textur kreiert einen leuchtenden ebenmäßigen Teint ohne maskenhaft zu wirken und verschmilzt nahtlos mit der Haut. Der Touche Eclat Le Teint hat sich binnen nur weniger Tage zu meinem Go-to-Produkt gemausert, das immer zum Einsatz kommt, wenn mein Gesicht eine Extra-Portion Strahlkraft braucht.

Ein weiterer Pluspunkt dieses Must-Haves: Das Produkt ist in über zehn verschiedenen Nuancen erhältlich, so dass garantiert jede von euch eine Farbe findet, die absolut perfekt zu eurem Hautton passt.

Der zweite meiner Beauty-Monatsfavoriten im Bereich Make-Up ist der Brow Now Augenbrauenstift von Estee Lauder. Ich muss ja zugeben, dass ich meine Brauen lange lediglich gezupft und nur sehr selten nachgezeichnet und in Form gebracht habe.

Diese Tatsache ist seit dem Erwerb dieses unscheinbaren Stifts allerdings Geschichte, da ich in den vergangenen Wochen mehrfach auf meine super definierten Wow-Brows angesprochen wurde.

Der raffinierte Pencil färbt die Härchen sanft und fixiert sie bis zu zwölf Stunden.

Wenn ihr euer Brauen-Styling also auf ein neues Level heben wollt, dann kann ich euch dieses Highlight aus dem Hause Estee Lauder nur wärmstens ans Herz legen.

Beauty-Monatsfavoriten: Raffinierte Pflege-Produkte

Die Ritual of Sakura-Serie von Rituals verbindet die pflegende Wirkung kombinierter Reismilch mit den betörenden Essenzen der japanischen Kirschblüte, die im Land der aufgehenden Sonne als Symbol für Reinheit und Schönheit angesehen wird.

Die Produkte, unter denen sich sowohl Duschgele als auch Body Lotions, Bade-Öle und Peelings finden, haben mich sofort mit ihrem einzigartigen Duft in den Bann gezogen.

Meine Favoriten: Das Foaming Shower Gel und das softe Body Scrub – am allerliebsten in Kombination.

Das raffinierte Shower Gel wächst auf der Haut zu einem zartem Schaum heran, der reinigend und pflegend wirkt.

Das Body Scrub, das ich gerne im selben Zug unter der Dusche verwende, löst anschließend abgestorbene Hautschüppchen mithilfe von feinem biologischem Zucker und hinterlässt am ganzen Körper eine seidenglatte, leuchtende Haut.

Da alle Produkte dieser beliebten Serie sehr sanft wirken, trocknen sie selbst strapazierte, rissige Haut nicht aus und wirken stattdessen nährend und revitalisierend.

Und ein feiner optischer Pluspunkt: Die herrlich sleek designten Fläschchen und Töpfe wirken super edel und verschönern ganz nebenbei jedes Badezimmer.

Diese gehypte Serie solltet ihr euch unbedingt näher ansehen! 🙂

Kommentar(e) verbergen

Kommentar(e) anzeigen

Schreibe einen Kommentar