Beck Söndergaard: Schal in Puderfarben

Beck Söndergaard: Schal in Puderfarben

Dir gefällt dieser Artikel00
| gastblogger Tags: , |
Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Es ist Sommer und ja, ich schreibe eine Schal-Review. Ich persönlich gehöre ja zu den Menschen die wirklich zu jeder Jahreszeit Schals tragen können. Besonders jene, die in Puderfarben gehalten sind: Meine persönliche Trendfarbe des Sommers! Sie lässt sich herrlich zu grau, weiß, taupe und etlichen anderen erdigen Tönen kombinieren und sieht zudem zu gebräunter Haut auch noch unverschämt gut aus. Wer wie ich auf simple Outfits steht, die dennoch einen modernen Twist enthalten, der kann auch metallic Accessoires dazu kombinieren. Ich liebe beispielsweise meine silbernen Espadrilles dazu, aber auch Roségold sieht fabelhaft aus. Pudertöne sind wahre Alleskönner. Sie lassen unseren Teint im Sommer erstrahlen, verleihen uns etwas weiches, feminines und zartes. Gleichzeitig kann man mit dieser Farbe aber auch tolle Kontraste setzen, beispielsweise mit einer rockigen Lederjacke oder schwarzen Fetzenjeans. Was besser zu eurem Typ passt, entscheidet ganz alleine ihr. Mit dem Schal von Beck Söndergaard habt ihr auf alle Fälle ein tolles Statement-Piece.

Beck Söndergaard Schal

So einfach kombiniert ihr den Schal von Beck Söndergaard

Ich liebe ihn im Sommer zu einem weißen Shirt, dunkelblauen zerrissenen Jeans, meiner puderfarbenen Tasche und silbernen Sandalen. Oder zu einem weißen Kleid und meinem süßen Bastkorb mit nudefarbenen Ballerinas. Ganz gleich wie man ihn kombiniert oder stylt, man sieht immer frisch und angezogen aus und die Outfits bekommen einen Hauch von Leichtigkeit. Lustigerweise passt der Schal bei mir zu so ziemlich allen aktuellen Lieblings-Sachen: zu meiner puderfarbenen Handtasche, zu meiner Handyhülle, zu meinen Headphones und zu meinen silbernen Glitzersandalen. Ihr seht schon: ein wahrer Volltreffer!

Schal Beck Söndergaard

Das Material ist herrlich weich und der Stoff ist super dünn und zart, sodass man wirklich nicht ins schwitzen kommt. Und sollte es euch dennoch zu warm werden, kann man ihn im Nu als Accessoire für die Handtasche umfunktionieren. Für mich als Schal-Liebhaber ein absolutes Sommer Must-Have.

Wir bedanken und bei unserer Gast-Bloggerin Judith, die exklusiv für Kaufhof den Schal von Beck Söndergaard getestet hat. Mehr von Judith lest ihr auf ihrem Blog Fräulein Feigenbaum oder im Beauty-Magazin von GALERIA Kaufhof.

Kommentar(e) verbergen

Kommentar(e) anzeigen

Schreibe einen Kommentar