Big Green Egg: Die Grill-Entdeckung von Lohberger

Big Green Egg: Die Grill-Entdeckung von Lohberger

Dir gefällt dieser Artikel00
| Peter Tags: , |
Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Dieses Ei hat es in sich! Das Big Green Egg von Lohberger ist in den USA ein absoluter Barbeque-Klassiker. Nun kommt der Kult-Grill auch in unsere Breiten und verwöhnt mit perfekter Kontrolle, Spitzenmaterial und einem wunderschönen Design. Wer will da nicht zum Egghead werden? 

Es ist erstaunlich, was aus diesem Ei alles zum Vorschein kommt. Fisch, Fleisch, Gemüse und auch Brot, Kuchen und Pizza werden im Big Green Egg große Klasse. Der vielseitige Profigrill mit dem seltsamen, aber zutreffenden Namen „großes, grünes Ei“ ist alles andere, als ein Kuckucksei. Das hochentwickelte Gerät überzeugt erfahrene Barbeque-Meister und Sterneköche als Grill mit allen Schikanen. Grill, Herd und Smoker – das schicke, grüne Ei will in allen Disziplinen punkten. Und auch das rustikale, unverwechselbare Design macht große Freude.

Das möchte aber auch sein. Denn wer ein echtes Big Green Egg Standardgröße für vier Personen haben möchte, muss inklusive Ständer – hier liebevoll „Nest“ genannt“ – schon mit einer vierstelligen Summe rechnen. Dafür gibt es dann aber auch ein äußerst solide gearbeitetes „Riesenei“, das mit seiner raumfahrterprobten Spezialkeramik und sehr hochwertigen Bauteilen einen wirklich wertvollen Eindruck macht.

Nebenbei ist dieses dicke Ei kein Nesthocker. Ausdrücklich empfiehlt Lohberger, das Ei schon vor dem Schlüpfen mit auf die Reise zu nehmen – als unerreicht komfortablen und stylischen Reise- und Campinggrill. Wenn da mal nur die Caravan-Nachbarn nicht neidisch werden!

Japanische Gartöpfe und rustikales Südstaaten-Barbecue

Big green egg_grillDas Ursprungsei kommt aus Georgia und wird dort bis heute von der Big Green Egg Company in lange bewährter Form und mit Lust am innovativen Barbecue weiter entwickelt. Als exklusiver Importeur bringt Lohberger das Ei nun ganz behutsam über den Atlantik, wo die grillbegeisterten Europäer schon gierig darauf warten, den berühmten Grill und Smoker ausgiebig zu testen. In den USA hat das Gerät schon lange Kultstatus. Tausende Fans treffen sich jährlich auf Festivals wie dem „EGGtoberfest“, um sich im amerikanischen Nationalsport, dem Grillen, genussvoll zu überbieten.

Die eigenwillige Form des Big Green Egg basiert auf den Kamado-Gartöpfen der traditionellen, japanischen Küche. Hier liegt der Ursprung der schönen, konischen Form mit dem Kuppeldeckel, die sofort ins Auge fällt. Das uralte, japanische Gar-Geschirr hat auch eine kleine Belüftungsöffnung am unteren Rand. Das war die Inspiration für die einzigartige Belüftungstechnik des Big Green Egg, mit der das Ei nicht nur als komfortabler Smoker herausragende Dienste leistet.

Von unten nach oben besteht das Big Green Egg zunächst aus einem massiven, schweren Keramiktopf mit regelbarem Zuluftventil. Die splitterfreie Keramik ist äußerst widerstandsfähig und witterungsbeständig. Ohne Probleme lassen sich darin Temperaturen von bis 650 Grad erreichen. Die lebenslange Garantie beweist das Vertrauen der Hersteller in ihr Material.

In der Basis steht die Brennkammer auf einem schlanken Fuß, der eine konstante Luftzufuhr ermöglicht. Darauf liegt ein massiver Feuerring, der das Grillrost trägt. Auch ein Deflektorstein kann hier eingesetzt werden, für langsames, passives Grillen par excellence.

Der schwere, kuppelförmige Deckel liegt bündig auf der Basis und schließt den gesamten Grillraum mit Federverschlüssen dicht ab. Oben befindet sich ein Thermometer und das Auslassventil, das genauso, wie das untere Einlassventil individuell eingeregelt werden kann. So haben Sie Luftstrom und Temperatur immer unter Kontrolle.

Ein Grillfest für Kenner und Genießer

Der Kenner sieht sofort, dass ein Big Green Egg sich besonders schön als Smoker einsetzen lässt. Frei nach Wahl erzeugen Holzspäne, die Sie zur Kohle auf die Brennkammer geben, den idealen Rauch für Fisch, unmariniertes, helles Fleisch, Wild, Meeresfrüchte und zahllose andere Grill-Spezialitäten.

Die große Kammer funktioniert auch wunderbar als Backofen oder Herd. So lassen sich im Big Green Egg toll die Croissants für das Frühstück aufbacken. Mittags kocht sich darin die Suppe oder backt die selbstgemachte Pizza. Und abends wird das geschmackvolle Ei zum Treffpunkt für EGGstatische Genießer und Grillfreunde.

Die Standards der heimischen Grilltheke sind mit Lohbergers Big Green Egg eine reine Freude. Fleisch, Fisch oder vegetarische Grillspezialitäten vom Rost gelingen nicht nur lecker, sondern auch mit einer herrlichen Ruhe und sehr viel Stil. Das liegt zum einen an den hervorragenden Materialeigenschaften der massiven Keramikbasis mit sehr gleichmäßigem Luftstrom. Und zum anderen an dem umfangreichen und sehr hochwertigen Grillzubehör, das einfach Freude macht.

Seine eigentlichen Qualitäten spielt der Profigrill aber erst aus, wenn es an die Königsklasse beim Barbecue geht: Wenn massive Rindernackensteaks oder schwere Stücke aus der Oberschale bei geschlossenem Deckel mehrere Stunden lang sanft und behutsam gegart werden. Mit perfekter Temperaturkontrolle lädt das Big Green Egg auch Neulinge dazu ein, sich diesen tollen Grilltechniken zu widmen. Sie erwartet ein Barbeque-Erlebnis der besonderen Art.

Das Big Green Egg ist ein Traum für jeden stilbewussten Grill-Enthusiasten, der sich keinen Ugly-Drum-Smoker im Eigenbau schweißen will.

Kommentar(e) verbergen

Kommentar(e) anzeigen

Schreibe einen Kommentar