Bikini Trends 2015: Die angesagtesten Modelle

Bikini Trends 2015: Die angesagtesten Modelle

Dir gefällt dieser Artikel10
| Ola Tags: , |
Tags: ,
Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Der Frühling ist endlich offiziell eingeläutet!

Mit den ersten warmen Tagen steigt natürlich die Lust auf den Sommer, der ebenfalls nicht mehr in unerreichbarer Ferne ist.

Wenn ihr euch beim Blick aus dem Fenster schon auf die schönste Saison des Jahres freut dann werdet ihr am folgenden Beitrag garantiert eure Freude haben.

Entdeckt jetzt, die großen Bikini Trends 2015 und lasst euch modisch bereits in sommerliche Sphären tragen. Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern und Träumen!

Bikini Trends 2015: Modelle im 60er Jahre Stil

Der Retro-Style feierte bereits letztes Jahr im Bereich der Bademode große Erfolge und auch dieses Saison könnt ihr mit einem Vintage-Modell am Strand garantiert großen Eindruck machen. Dabei liegt der modische Fokus ganz auf den eleganten 60er Jahren!

copyright NinaMalyna - Fotolia.comDas bedeutet für euch: Investiert jetzt in Modelle, die an Stil-Ikonen wie Jackie O. oder Audrey Hepburn erinnern und räkelt euch in schicken 60s-Bikinis in der Sonne.

Die angesagten Modelle erkennt ihr sofort an ihren klassischen Schnitten, die jeder Körperform schmeicheln. Für den Oberkörper bieten sich Neckholder- oder Balconette-Tops mit breiten Trägern an. Die typischen 60s-Slips zeichnen sich dagegen durch sehr hohe Bündchen aus, die eine tolle Wespentaille zaubern.

Muster und Farbe eures Modells sind für das richtige Vintage-Flair natürlich ebenfalls ausschlaggebend. Hier passen klassische, zeitlose Töne wie Weiß, Schwarz, Rot und Blau am besten. Setzt außerdem auf Punkte, Karos oder Nadelstreifen für den perfekten stilvollen 60s-Beach-Auftritt.

Süße Rüschen oder kleine Zierschleifen komplettieren jedes Retro-Modell. Ich selbst bin ganz verliebt in meinen glamourösen veilchenblauen Neckholder und kann den Sommer kaum erwarten! : ) Übrigens: Besonders schicke 60er Jahre-Modelle findet ihr beispielsweise bei Short Stories oder Rosa Faia. Reinschauen lohnt sich!

Bikini Trends 2015: Sporty Chic

Der beliebte Sporty Chic ist der natürliche Gegentrend zum mondänen 60s-Style. Diese Bikinis zeichnen sich durch ihre lässigen, luftigen Formen und ihr gekonntes Understatement aus.

Entdeckt die Bikini Trends 2015 bei Galeria Kaufhof! Die typischen Sporty Chic Bikinis sind Triangel- oder Bandeau-Modelle mit lang geschnittenen Pantys oder schmalen Slips.

Diese Trend-Stücke sind für wilde Beach-Volleyball-Turniere und Frisbee-Sessions im Freibad oder am Strand wie gemacht, da ihre klaren, schnörkellosen Formen maximale Bewegungsfreiheit garantieren.

Der Sporty Chic bezieht seinen Charme aus der klaren Einfachheit klassischer Funktions-Bademode.

Gleichzeitig werden die aktuellen Modelle mit raffiniert eingesetzten Zippern oder Netz-Einsätzen stilvoll aufgepeppt und erhalten so einen modernen Twist. Ein beliebtes Material für diese trendigen Bademode ist festes Neopren, das einerseits sehr robust ist und andererseits jung und frisch wirkt.

In Punkto Farben habt ihr bei diesem Trend die Qual der Wahl, da sowohl knallige Neon-Farben als auch dezente Töne wunderbar mit den klaren Formen harmonieren. Besonders cool wirken aber leicht schimmernde Töne, wie tiefes Anthrazit oder funkelndes Silber.

Bikini Trends 2015: Prints Prints Prints

Auffällige, hyperrealistisch wirkende 3D-Prints sind in der Mode bereits seit einigen Jahren absolut en vogue. Dieses Jahr ist der aufsehenerregende Trend endlich auch in der Bademode angekommen.

Entdeckt die Bikini Trends 2015 jetzt bei Galeria Kaufhof! Freut euch also auf kreischend bunte Modelle, die euch garantiert neidvolle Blicke bescheren werden. Ich selbst bin dem Print-Hype schon seit Jahren verfallen und freue mich schon bald am Strand mit meinem knalligen s.Oliver Bikini glänzen zu können.

Diese begehrten Eyecatcher wirken extravagant und beinahe futuristisch. Wenn ihr gerne Aufmerksamkeit auf euch zieht, dann sind diese It-Pieces also sicher das Richtige für euch.

Besonders beliebt sind jetzt florale und tropische Muster, die junge Labels wie Xanadu gekonnt umsetzen. Ihr könnt aber ebenso gut in einem Bikini mit verschlungenen Ornamenten, abstrakten geometrischen Formen oder wilden Tribal Symbolen begeistern. Ganz nach dem Motto: Erlaubt ist, was gefällt!

Bei diesem Hype gibt es wirklich keine Grenzen! Und das Beste ist: Dieser Trend wirkt mit allen Modellen und so könnt ihr nach Herzenslust aus alle gängigen Designs auswählen. Ganz gleich, ob Bandeau-, Neckholder-, Push-Up- oder Sport-Bikini – die außergewöhnlichen Aufdrucke wirken in jeder Form!

Kommentar(e) verbergen

Kommentar(e) anzeigen

Schreibe einen Kommentar