Citizen Uhren: Raffinierte Premium-Zeitmesser made in Japan

Citizen Uhren: Raffinierte Premium-Zeitmesser made in Japan

Dir gefällt dieser Artikel00
| gastblogger Tags: , |
Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

In Zeiten von Smartphones und Tablets sind Armbanduhren längst keine Notwendigkeit mehr. Ihrer Popularität hat der technische Fortschritt allerdings keinen Abbruch getan.

Ganz im Gegenteil: Edle Zeitmesser gelten heute als unverzichtbare Statement-Pieces, die den persönlichen Stil ihres Trägers subtil unterstreichen.

Unnötig zu sagen, dass sie hierbei selbstverständlich auch mit einer perfekten Verarbeitung und modernster Technologie glänzen sollen. Wenn ihr selbst noch nach einem solchen Begleiter fürs Leben sucht, dann solltet ihr euch die kultigen Citizen Uhren unbedingt einmal genauer ansehen! Schließlich schwor selbst der japanische Kaiser Yoshihito schon auf die hochwertigen Modelle der renommierten Traditionsbrand. Erfahrt jetzt, alles Wissenswerte rund um das legendäre Erfolgslabel!

Citizen Uhren: Der Welterfolg aus Japan

Wir schreiben das Jahr 1918. Der erfolgreiche Juwelier Kamekichi Yamazaki hat einen Traum: Er möchte Uhren herstellen, die technisch auf dem neuesten Stand und gleichzeitig für jeden erschwinglich sind. Mit dieser Vision gründet der ehrgeizige junge Mann das Shokosha-Uhrenforschungsinstitut in Tokio. Nachdem der japanische Kaiser sich höchstpersönlich positiv zu den hochwertigen Produkten der Firma äußert, wird 1930 schließlich die Citizen Watch Co. Ltd gegründet. Heute gilt die Brand als größter Uhrenhersteller der Welt.

Citizen Uhren

Und mehr als das: Citizen ist darüber hinaus aus für eine Reihe technischer Innovationen bekannt und genießt auf der ganzen Welt absoluten Kult-Status.

So lanciert die Brand im Jahr 1970 beispielsweise die erste Titan-Uhr der Welt, die legendäre X-8. Nur sechs Jahre später präsentiert Citizen mit der Crystron Solar Cell, die weltweit erste mit Solarzellen betriebene Armbanduhr.

Die zu diesem Zweck entwickelte Technologie, der sogenannte Eco-Drive, generiert aus jeder noch so schwachen Lichtquelle Energie und macht reguläre Batterien unnötig – ein für diese Zeit bahnbrechend nachhaltiger Mechanismus, der von Citizen bis heute stetig verbessert wird. Die Erfolgsmarke kreiert darüber hinaus mit der Promaster Aqualand im Jahr 1985 den ersten Zeitmesser mit elektronischem Tiefenmesser – auf diese Weise gewinnt das Label auch noch einen festen Platz im hart umkämpften Sportuhren-Segment.

Citizen kann aber noch mehr als nur durch modernste Technik zu überzeugen – ihre stets sleek und edel designten Must-Haves für Männer und Frauen sind auch für ihre unvergleichliche Robustheit berühmt. So soll 1983 in Australien eine Quarzuhr der Brand am Grund einer Bucht gefunden worden sein. Das Verrückte: Das Modell, das laut Untersuchungen mehrere Jahre unter Wasser gelegen hatte, tickte nach seiner Bergung fröhlich vor sich hin! Eine unglaubliche Leistung, die Citizen legendär gemacht hat. Mit einer Uhr dieser Kult-Brand erhaltet ihr definitiv einen absolut verlässlichen Begleiter fürs Leben!

Citizen Uhren: Die beliebtesten Linien

Da Citizen als größter Uhrenhersteller der Welt gilt, ist das Produkt-Sortiment der Über-Brand natürlich äußerst umfangreich. Dennoch genießen manche Serien einen größeren Kult-Status als andere. Die exklusiven Titanium-Modelle gehören definitiv zu den beliebtesten Zeitmessern der Marke.

Entdeckt hochwertige Citizen Uhren jetzt online bei GALERIA Kaufhof!Der Grund: Als erste Firma, die Titangehäuse herstelllte, gilt Citizen natürlich als Nummer Eins bei der Verarbeitung dieses ganz besonderen Metalls.

Das Unternehmen hat sogar eine eigene Verarbeitungstechnologie namens Diratect patentieren lassen. Mithilfe dieser gelingt es der Brand, das bereits ursprünglich extrem robuste Material sogar noch zu verbessern. Die so entstehenden Zeitmesser sind absolut kratz-resistent, ultra-leicht, hautfreundlich und garantiert rostbeständig

Ein weiteres Highlight ist die viel gelobte Promaster-Serie der Brand. Diese vor allem bei Sportlern beliebten Uhren beeindrucken durch tolle Extras, wie präzise elektronische Tiefen- oder Höhenmesser, Kompass-Funktionen, Wasserdichte bis 20 Bar oder Stoppuhren mit einer unglaublichen Genauigkeit von 1/1000 Sekunden. Diese Modelle sind definitiv dafür gemacht, Grenzen zu überschreiten!

Beide Serien verfügen übrigens über die bereits erwähnte, raffinierte Eco-Drive-Technologie, die Licht als Energiequelle nutzt. Und das Beste: Dank der sogenannten Dunkelgangreserve laufen die neuesten Modelle selbst ohne Lichtquelle mehrere hundert Tage weiter. Ganz gleich, für welche Citizen Uhr ihr euch entscheidet – diese kultigen Statement-Stücke werden euch in jedem Fall viele Jahre zu begleiten.

Kommentar(e) verbergen

Kommentar(e) anzeigen

Schreibe einen Kommentar