City-Spotting München: Das perfekte Trachten-Styling

City-Spotting München: Das perfekte Trachten-Styling

Dir gefällt dieser Artikel01
| Isa Tags: , , |
Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Ich war für euch in München und habe mich auf dem Oktoberfest umgeschaut, was Frau und Mann auf der Wiesn so trägt. Absolut wiesntauglich für die Dame ist und bleibt das Dirndl-Kleid mit Bluse. Darunter darf der Dirndl-BH nicht fehlen. Dazu ein Mieder, Schürze & Unterrock – perfekt ist das Wiesn-Outfit.

 

Zu den traditionelle Farben zählen Tannengrün, Rosé, Bordeaux und Dunkelblau. Mein Tipp: Das Material sollte nicht zu empfindlich sein, denn in den Zelten gehts wild zu. Da wird auch mal was verschüttet. Daher sollte das Dirndl waschbar sein. Außerdem sollte es besser nicht zu lang sein, damit es nicht auf dem dreckigen Boden schleift. Besonderes Augenmerk liegt auf den Haaren! Tolle Frisuren gehören einfach dazu. Aufgehübscht wird die Frisur mit Blumen oder tollen Flechterein. Hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Wiesntauglich für den Herrn ist wie erwartet das karierte Hemd (rot, blau, grün), Wams oder Strickjacke, Kniestrümpfe oder Wadenwärmer und Haferlschuhe.

Kommentar(e) verbergen

Kommentar(e) anzeigen

Ein Kommentar

  1. Super. Richtig schöne Fotos

Schreibe einen Kommentar