Coeur de Lion – Trendschmuck made in Germany

Coeur de Lion – Trendschmuck made in Germany

Dir gefällt dieser Artikel00
| Ola Tags: , |
Tags: ,
Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Als die junge Designerin Carola Eckrodt 1987 erstmals damit begann, aus Industrieteilen und Produktionsabfällen wunderbare Schmuckkreationen zu zaubern, ahnte sie noch nicht, dass sie damit den Grundstein für eine internationale Schmuckkarriere legen würde.

Bereits die erste Kollektion ihren eigenwilligen und einzigartigen Designs fand reißenden Absatz –  es war der Beginn einer beispiellosen Erfolgsgeschichte. Im selben Jahr gründete sie mit Nils Eckrodt das heute international erfolgreiche Label. Entdecken Sie die unverwechselbaren Schmuckstücke von Coeur de Lion jetzt bei GALERIA Kaufhof!

Designerin Carola Eckrodt zählt ausgedehnte Reisen, sowie ihre Liebe zur Architektur und zur modernen Kunst zu den wichtigsten Einflüssen für ihr kreatives Schaffen. So gelingt es ihr scheinbar spielend die Energie aus diesen unterschiedlichen kreativen Einflüssen in ihre Designs einzuarbeiten und ästhetisch miteinander zu verbinden.  Ihre Liebe zum Bauhaus schuf 1999 die einzigartige Geo Cube Collection aus metallgerahmten bunten Acrylwürfeln, die heut als moderner deutscher Design-Klassiker gilt.

Coeur de Lion Schmuck - Geo Cube Collier

Der große Erfolg des Modeschmucks entspringt einem einzigartigen Mix aus avantgardistische grafisch reduzierten Formen, ungewöhnlicher Farbkombinationen und hochwertiger Materialien, wie aufwendiger Metall-Legierungen und Swarovski Kristallen. Die Kollektionen umfassen Colliers, filigrane Ohrringe, Armbänder und auffällige Ringe.

Ausgehend vom Firmensitz in Stuttgart, wo jedes einzelne Schmuckstück heute noch in liebevoller Handarbeit hergestellt wird, verkaufen sich die zeitlosen Designs von Coeur de Lion mittlerweile auf der ganzen Welt und werden in rund 30 Ländern international vertrieben. Die qualitativ hochwertigen zeitlosen Designs finden sich in Museumsshops so weltbekannter Institutionen, wie des Guggenheim Museums in New York, der Royal Academy of Arts in London und des renommierten Bauhaus Museums in Weimar.

Stars, wie Eislauflegende Katarina Witt oder Fernsehpersönlichkeit Frauke Ludowig schmücken sich gerne und häufig mit Coeur de Lion Kreationen. Chefdesignerin Carola Eckrodt schafft es nunmehr seit über 20 Jahren scheinbar mühelos mit ihrem Kreationen, die Farbenfreude und Understatement auf raffinierte Art miteinander verbinden, ihre Kundschaft regelmäßig zu begeistern.

Kommentar(e) verbergen

Kommentar(e) anzeigen

Schreibe einen Kommentar