Cushion Make-Up: Der raffinierte Beauty-Trend

Cushion Make-Up: Der raffinierte Beauty-Trend

Dir gefällt dieser Artikel00
| gastblogger Tags: , |
Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Als großer Beauty-Liebhaber bin ich immer auf der Suche nach neuen raffinierten Kosmetik-Innovationen. Mein neuester Fund: Sogenanntes Cushion Make-Up.

Dieses smarte Schönheits-Highlight wird in Fachkreisen aktuell als neues Must-Have der Branche gefeiert. Denn: Die neuartige Foundation-Revolution kommt in Schwämmchen-Form daher und zaubert einen einzigartig natürlichen Teint. Erfahrt jetzt, alles Wissenswerte rund um den großen Make-Up-Trend!

Cushion Make-Up: Der Beauty-Trend 2016

Lancome_Cushion-Make-upWie BB-Creams und viele weitere innovative Beauty-Trends der vergangen Jahre, stammt auch das Phänomen Cushion Make-Up ursprünglich aus Südkorea. Dort sind die federleichten Foundations tatsächlich bereits seit fünf Jahren schwer angesagt. 2016 erobern die gefeierten Schönheitshelfer schließlich auch unsere heimischen Gefilde.

Was aber ist Cushion Make-Up genau? Nun: Das Produkt wirkt auf den ersten Blick wie ein klassisches, gepresstes Kompaktpuder. Tatsächlich befindet sich im inneren der runden Dose aber ein innovatives schwammartiges Luftkissen, das mit flüssiger Foundation getränkt ist.

Wenn ihr nun mit dem beigefügten Applikator Druck auf das Kissen ausübt, gibt dieses das darin enthaltene Fluid ab. Cushion Make-Up wird im Gegensatz zu gewöhnlichen Bases und Fluids nicht mit den Fingern, sondern mit einem dünnen Pad aufgetragen.

Das Fluid selbst ist ebenfalls einzigartig, da es ein herrlich federleichter Mix aus BB-Cream und deckender Fondation ist. Das Ergebnis: Die schwerelose Textur verschmilzt sofort mit eurer Haut und lässt sie in einem wunderbar natürlichen Glow erstrahlen. Und: Ein LSF von mindestens 20 ist bei dieser Beauty-Innovation ebenfalls inklusive.

Ihr könnt die Deckkraft von Cushion Make-Up außerdem ganz individuell euren persönlichen Bedürfnissen anpassen. So verfügt eine einzige Schicht lediglich über eine sehr leichte Deckkraft. Wenn ihr das Produkt allerdings ein zweites oder drittes Mal auftragt, verstärkt sich der Effekt ohne maskenhaft zu werden und ihr könnt selbst stärkere Unreinheiten kaschieren.

Ihr seht: Diese Beauty-Innovation verbindet die perfektionierenden Eigenschaften einer Foundation mit der Leichtigkeit und Pflege einer BB-Creamdas Ergebnis ist ein Produkt, das euch das Beste beider Welten bietet und definitiv einen Blick wert ist! :-)

Lancome_miracle_cushion-make-upCushion Make-Up: Die Vorteile der Kosmetik-Innovation

Die innovative Formel dieses smarten Make-Ups ist definitiv ihr größter Vorzug. Wenn ihr wie ich natürlich wirkende Haut schätzt, dann werdet ihr die leichte Textur von Cushion Make-Up lieben. Das Fluid lässt sich problemlos in die Haut einarbeiten, setzt sich nicht in Falten ab, versorgt den Teint mit Feuchtigkeit und lässt ihn wunderbar gleichmäßig erstrahlen.

Ein weiterer Vorteil liegt in der Art, wie dieses Beauty-Highlight aufgetragen wird.

Denn: Gängige Foundations und BB-Creams sind gerade für unterwegs sehr unpraktisch, da sie keine integrierten Applikatoren besitzen. Ihr müsst die Schönheitshelfer also in der Regel zum Auffrischen eures Make-Ups mit den bloßen Fingern auftragen.

Diese Prozedur kann aber für Unreinheiten sorgen, da mikroskopischer Schmutz von euren Händen auf euer Gesicht gelangt. Cushion Make-Up wird mit dem integrierten Air Pad aufgetragen, einem smarten Applikator, der oft aus antibakteriellem Material gefertigt ist.

Das Produkt wird im weiteren Verlauf aber genauso eingearbeitet wie klassisches Fluid. Das bedeutet: Tragt das Make-Up in der Mitte eures Gesichts auf, arbeitet euch Stück für Stück nach Außen und verblendet am Ende die Ränder.

Ein letzter großer Pluspunkt dieses Highlights ist die Refill-Option. Das heißt: Ihr müsst das Make-Up sobald es aufgebraucht nicht komplett wegwerfen. Kauft stattdessen ein neues getränktes Schwämmchen nach. Diese Methode spart Verpackungsmaterial und Geld. 😉

Mein Fazit: Wenn ihr raffinierte und gleichzeitig herrlich unkomplizierte Kosmetik mögt, dann solltet ihr Cushion Make-Up unbedingt eine Chance geben. Es lohnt sich! Ich verlasse jedenfalls nur noch selten ohne das innovative Foundation-Kissen das Haus.

Kommentar(e) verbergen

Kommentar(e) anzeigen

Schreibe einen Kommentar