Damenrucksack: Die Trend-Tasche des Jahres

Damenrucksack: Die Trend-Tasche des Jahres

Dir gefällt dieser Artikel00
| Ola Tags: , |
Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Wer hätte es gedacht? Während er früher als reines Funktionsstück galt, erobert der Damenrucksack heute die Laufstege und Straßen dieser Welt.

Namhafte Designer, It-Girls, Models und Fashionistas lieben das frisch verjüngte Taschen-Modell und machen es so zum Trend-Piece des Jahres.

Entdeckt jetzt, wie es zum wundersamen Comeback des praktischen Klassikers kam und lasst euch von den neuen stylischen Backpacks begeistern!

Damenrucksack: Der Ursprung des Trends

Rücksäcke galten bis vor kurzem noch als rein funktionales Gepäck, das rein gar nichts mit der glamourösen Welt der Mode zu tun hatte. Im Zuge des seit letztem Jahr kursierenden 90s Hypes entdeckte jedoch ein legendärer Designer den altbekannten Klassiker neu und verpasste ihm ein frisches Image.

Entdeckt coole Damenrucksäcke bei Galeria Kaufhof! Die Rede ist selbstverständlich von Fashion-Papst Karl Lagerfeld. Als der Designer seine Models im vergangenen Jahr mit lässigen Backpacks auf den Catwalk schickte, landete er den absoluten Trend-Coup des Jahres.

Die coolen Chanel-Bags interpretierten den altbekannten Rucksack auf eine frische Art und Weise und präsentierten sich in lässigem Leder mit XXL-Logo.

Binnen weniger Wochen zeigten sich international bekannte It-Girls wie Rihanna, Miley Cyrus oder Cara Delevingne mit den angesagten Taschen und kürten den Klassiker so zum nächsten großen Must-Have.

Nachdem weitere Haute Couture Brands wie Marc Jacobs, Gucci, Kenzo & Co. schließlich ebenfalls Rücksäcke in ihren Kollektionen präsentierten, hatte sich der frisch verjüngte Oldie endgültig zum It-Bag gemausert. Dieses Jahr ist das Trendstück endlich auf der Straße angekommen und darf nun wirklich in keiner Garderobe mehr fehlen.

Dabei zeigt sich das ehemalige Funktions-Piece heute natürlich nicht mehr nur in der praktischen Nylon-Variante, sondern in vielen verschiedenen Designs und Materialien. Der Grund für den Erfolg des Rucksacks liegt dabei auf der Hand: Das bekannte Taschen-Modell verbindet auf gekonnte Art High Fashion mit einer großen Portion Funktionalität. Wie viele It-Bags gibt es schon, die tatsächlich genug Stauraum für alles bieten, was Frau täglich so mit sich herumschleppt?

Ich selbst bin dem Hype bereits verfallen und besitze mehrere Backpacks, die ich zu verschiedenen Looks kombiniere. Aufmerksame Blicke sind euch mit diesen Statement-Stücken in jedem Fall sicher.

Damenrucksack: So trägt man das Trendstück

Wenn ihr nun ebenfalls einen stylischen Damenrucksack euer Eigen nennen möchtet, habt ihr jetzt die Qual der Wahl. Unzählige angesagte Brands präsentieren die ehemalige Freizeittasche mittlerweile in ihren Kollektionen und so scheint das Sortiment unterschiedlicher Styles nahezu endlos.

Entdeckt coole Damenrucksäcke bei Galeria Kaufhof! Ganz gleich, ob ihr einen passenden Begleiter zu eurem Boho-Dress oder einen witzigen Eyecatcher zum Cocktail-Dress sucht – dieses Jahr findet ihr garantiert einen Rucksack, der perfekt zu eurem Look passt.

Mir selbst haben es aktuell vor allem Modelle mit schimmernden Metallic-Oberflächen angetan. Die modernen Hingucker lassen sich wunderbar mit Skinny und Sweater kombinieren, funktionieren aber ebenso gut zu abendlichen Outfits.

Dabei gilt bei aller Liebe zur Vielfalt aber immer: Je größer der Rucksack, desto besser! Die modernen It-Pieces kommen in imposanten XL-Formen daher und sind damit garantiert nicht zu übersehen.

Abgesehen von dieser goldenen Regel, dürft ihr euch aber quer durch alle Materialien und Stile probieren. Dabei sind diese Saison besonders Modelle aus Leder oder robustem Canvas gefragt. Raffinierte Applikationen und Details wie Fransen, Netz-Einsätze, knallige Prints oder Animal-Muster werten euer ausgewähltes Stück zusätzlich auf.

Denkt aber immer daran die It-Bags mit mindestens einem eleganten Stück zu kombinieren. Tragt zu Jeans und Shirt also beispielsweise schicke Loafers oder kombiniert euren Rucksack gleich zum Heat-to-Toe Glamour-Look. So können die neuen Ranzen ihr modernes lässiges Flair erst richtig entfalten. Ich wünsche euch in jedem Fall viel Spaß mit diesem außergewöhnlichen Taschen-Trend! : )

Kommentar(e) verbergen

Kommentar(e) anzeigen

Schreibe einen Kommentar