Dekoideen in den Trendfarben 2016

Dekoideen in den Trendfarben 2016

Dir gefällt dieser Artikel00
| gastblogger Tags: |
Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Der Frühling steht vor der Tür und es wird Zeit, auch die Wohnung etwas fröhlicher, erfrischender und sommerlicher zu dekorieren. Die diesjährigen Trendfarben sind laut Pantone Rosé-Quartz und Serenity. Sie eignen sich hervorragend für die Deko in der Wohnung und schaffen eine Oase der Gemütlichkeit und Entspannung. Hier erfahrt Ihr, wie die Farben in den eigenen vier Wänden wirken und welche Accessoires und Farben noch dazu passen.

Dafür stehen Rosé-Quartz und Serenity

Deko in den Trendfarben

Rosé-Quartz ist ein helles Rosa, das an eine zarte Rose oder schöne Sonnenuntergänge im Frühling erinnert. Die Farbe symbolisiert Gelassenheit und Wärme. Serenity hingegen ist ein sanfter, heller Blauton, der als luftig und schwerelos gilt. Er wirkt beruhigend und entspannend. Die Kombination der beiden Farbtöne steht für Wohlbefinden, Balance und Frieden. Rosé-Quartz und Serenity sollen einen Gegenpol zum Alltagsstress und der Hektik des modernen Lebens bilden und ein Gefühl von Ruhe und Ausgeglichenheit kreieren. Die Wahl für zwei Trendfarben ist aber auch ein politisches und gesellschaftliches Statement: Die Kombination von Rosa und Blau steht symbolisch für die Verschmelzung beider Geschlechter und die Aufhebung klassischer Geschlechterrollen.

Trendige Deko für die Wohnung

Tischdeko in den Trendfarben Die beiden Pastelltöne sind nicht nur in der Modewelt der Trend 2016, sondern auch im Bereich der Inneneinrichtung und Deko. Dabei könnt Ihr die Farben sowohl einzeln verwenden, als auch gemeinsam. Denn vor allem die Kombination der beiden Nuancen sorgt für ein harmonisches Gesamtbild, das frisch, sanft und beruhigend wirkt. Rosé-Quartz und Serenity machen in jedem Raum eine gute Figur. Es gibt zunächst zahlreiche Accessoires in den trendigen Farbnuancen: Vasen, Blumentöpfe, Schalen, Lampenschirme, Kerzenhalter, Kerzen oder Wanduhren. Rosafarbene Dekoelemente schaffen eine warme Atmosphäre und zaubern einen Hauch von Romantik in die eigenen vier Wände. Die blaue Variante wirkt erfrischend und entschleunigend und sorgt für ein Gefühl von Gelassenheit. In der Küche könnt Ihr gleich das gesamte Geschirr oder aber einzelne Utensilien in Rosa und Blau zum echten Hingucker machen. Im Wohn- und Schlafbereich sorgen sämtliche Textilien, wie Kissen, Wolldecken, Vorhänge oder Teppiche in einem sanften Blau für Gemütlichkeit und ein Gefühl der Entspannung. Aber auch als Wandfarbe können Rosé-Quartz und Serenity zum Einsatz kommen. Durch den recht hohen Weißanteil wirken die Farben freundlich und bringen eine zugleich erfrischende und beruhigende Atmosphäre in den Raum. Wer nicht gleich eine ganze Wand in Rosa oder Blau streichen möchte, kann beispielsweise auch ein schönes Wandtattoo in den beiden Tönen anbringen. Ein weiterer Tipp für einen natürliches und sommerliches Flair: Blumenstäuße oder Zimmerpflanzen in den Trendfarben.

Was passt noch zu den Trendfarben?

Deko in den Trendfarben

Die Kombinationsmöglichkeiten zu Rosé-Quartz und Serenity sind sehr vielfältig. Besonders schön wirkt die Verbindung mit anderen Pastelltönen, wie Pfirsich, Mintgrün oder Flieder. Das Gesamtbild wirkt farbenfroh und fröhlich, ohne dabei zu aufdringlich zu sein. Die Kombination mit gelbstichigen Grüntönen sorgt ebenfalls für ein frisches, sommerliches Ambiente in der Wohnung. Wer mag, kann sich aber auch schöne Accessoires und Textilien aus der gleichen Farbfamilie aussuchen. Altrosa, Pink, Dunkelblau oder ein noch helleres Eisblau bilden eine harmonische Ergänzung zu den Trendfarben 2016. Neutralere Nuancen wie Weiß, Beige, Sandtöne oder Grau sind ebenfalls eine ideale Kombinationsmöglichkeit für das helle Rosa und Blau. Zusammen wirken die Töne elegant und beruhigend. Einen besonders glamourösen Look könnt Ihr kreieren, indem Ihr ein paar Accessoires im angesagten Metallic-Look für die Deko verwendet.

Ihr seht, es ist für jeden Geschmack etwas dabei und die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten lassen eurer Kreativität freien Lauf. Viel Spaß beim Dekorieren!

Deko in den Trendfarben

Kommentar(e) verbergen

Kommentar(e) anzeigen

Schreibe einen Kommentar