Accessoires Key-Pieces Mode

Die größten Handtaschentrends 2019 – ein Jahr voller Kontraste

Handtaschentrend-2019-Saddle-Bag

Die festliche Zeit ist vorbei, 2019 hat begonnen. Bald steht schon wieder die erste Fashion-Week vor der Tür und wie jedes Jahr lautet die wichtigste Frage in der Modewelt: Was ist dieses Jahr Trend?! Und genau deshalb stelle ich euch heute die wichtigsten Handtaschentrends 2019 vor!

Handtaschen sind, neben Schuhen, das liebste Accessoire der Frau. Und das zu Recht! Die richtige Handtasche zaubert aus jedem Alltagslook einen lässigen Streetstyle und aus jedem schlichten Abendkleid einen echten Hingucker. Die Handtasche bestimmt maßgeblich das Outfit. Es lohnt sich also, in die Trendpieces der neuen Saison zu investieren!

Und dabei bietet das neue Jahr so vielseitige und kontrastreiche Trends, wie lange nicht mehr. Ob bunt oder einfarbig, groß oder klein, mit Logos oder schlicht, aus Leder, Stroh oder Plastik. Es ist alles erlaubt!

Trotzdem gibt es einige Modelle und Designs, die im neuen Jahr  besonders im Vordergrund stehen. Im folgenden Blogbeitrag stelle ich euch sechs Must-haves vor und zeige euch coole Alternativen zu erschwinglichen Preisen! Auf geht’s!

Vorab eine Übersicht über die Handtaschen, die in 2019 die Fashionista begleiten:

  1. Mini-Bag
  2. Shopper
  3. Saddle-Bag
  4. Circle-Bag
  5. Bucket-Bag
  6. Handtaschen mit Animal-Print

Trendtasche 2019 Nr. 1: Die Mini-Bag

Ob als Gürteltasche, in Kombination mit anderen Taschen oder als praktisches Party-Accessoire: Die Mini-Bag geht einfach immer! Sie gewährt gerade einmal Platz für einen Lippenstift, den Hausschlüssel und etwas Kleingeld – ein guter Anlass, sich im neuen Jahr zu reduzieren und nicht mehr das halbe Badezimmer inklusive Wechseloutfit mit sich herumzutragen!

Evergreen kommt in 2019 zurück: Der Shopper

Wem die Mini-Bag zu klein ist, der wird sich über dieses Revival freuen: Der Shopper kehrt zurück! Die XL-Tasche birgt, im Kontrast zur Mini-Bag, Platz für alles, was Frau mitnehmen möchte! Langweilig ist der große Begleiter dabei keineswegs: In knalligen Farben und mit aufregenden Mustern ist die Tasche vor allem in kastigen Formen ein echter Hingucker!

Zu verdanken haben wir den Trend dem Pariser Modehaus  Dior. Es gibt den Shopper aber auch schon zu deutlich erschwinglicheren Preisen!

Die Saddle-Bag erlebt ein Revival

Ein weiterer Trend made by Dior ist die Saddle-Bag. Als Trendtasche der 2000er Jahre war sie bereits Liebling von Carrie Bradshaw in der Kultserie „Sex and the City“ und auch heute, 19 Jahre später, lieben wir sie. Denn die Satteltasche ist ein echter Allrounder: ob als Clutch zum eleganten Abendlook oder als Every-Day-Piece zum lässigen Alltagsoutfit. Die abgerundete Tasche mit dem Überschlag bringt alles unter, was Frau braucht und kommt in vielen verschiedenen Designs daher.

2019 wird rund mit der Circle-Bag

Die Circle-Bag ist kreisrund und kann in jedem nur erdenklichen Design auftauchen: als Clutch in Metallic-Optik, crossbody getragen aus Leder oder Stroh, als Mini-Bag oder Gürteltasche. Entscheidend ist bei diesem Trend lediglich die Form!

Das macht die runde Tasche zum absoluten Liebling, denn dank ihrer Vielseitigkeit trifft sie wirklich jeden Geschmack!

Die Bucket-Bag als Taschentrendmodell für 2019

Eine weiteres Taschenmodell der Saison ist die Bucket-Bag. Optisch erinnert sie an einen kleinen Eimer oder Beutel, was ihr den Namen eingebracht hat. Ihr Ursprung liegt in der Hippie-Bewegung der 70er Jahre. Dort war die Beuteltasche wegen ihrer lässigen Einfachheit besonders beliebt. Und selbst heute sorgt die Trendtasche für coole Alltagslooks und lässige Streetstyle-Outfits.

Ob in groß oder klein: Die Bucket-Bag bietet viel Stauraum für Kosmetik, Schlüssel, Handy & Co. und ist damit der ideale Begleiter für jeden Tag oder auf Festivals!

Willkommen im Großstadtdschungel: Handtaschen mit Animalprint für 2019

Wie im letzten Jahr macht der Animalprint kein Halt und ist 2019 wieder auf unseren liebsten Handtaschen zu finden. Dabei ist das Tier, dessen Muster wir uns leihen, völlig egal: Wer es schlicht und klassisch mag, der entscheidet sich für Kroko- oder Schlangenmuster. Wer gerne extravaganter unterwegs ist, der kann es dieses Jahr mal mit Giraffe, Zebra oder Tiger probieren.

Wichtig ist nur, dass die Farbgebung des Musters natürlich bleibt. Ansonsten lautet das Motto: Go wild!

Handtaschentrend-2019-Animalprint

Die Taschentrends 2019 bestehen aus alten Schätzen und modernen Newcomern. Im Fokus stehen dabei besonders die Formen. Den Materialien und Mustern sind dabei keine Grenzen gesetzt: ob Animalprint, Logomania, Leder, PVC, Naturmaterialien oder Samt. Es ist alles erlaubt!

Auffällig sind dabei die vielen Gegensätze, die die Trends untereinander aufweisen: XL-Shopper trifft auf Mini-Bag, kastige Formen auf Saddle- und Circle-Bag. So entstehen spannende Kontraste, die uns ein aufregendes Modejahr 2019 bescheren!

Inspiration findet ihr übrigens auch auf  Instagram @galeriakaufhof:Handtaschentrend2019-Minibags
Shopverlinkung

Keine Kommentare

    Kommentar hinterlassen

    * Pflichtfeld. Es gelten unsere Datenschutzhinweise.

    Ähnliche Beiträge