DIY Ripped Jeans

DIY Ripped Jeans

Dir gefällt dieser Artikel30
| Annalena
Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Nichts ist frustrierender, als die Suche nach der perfekten Jeans. Man probiert 100 verschiedene Schnitte an, bis man eben diese eine Jeans findet, die wirklich gut passt. Die sitzt, wie man es sich vorgestellt hat.

Und dann nochmal auf die Suche gehen, weil man gerne eine Ripped Jeans hätte?

Das ist gar nicht notwendig. Eine Ripped Jeans im Boyfriendlook ist wahrscheinlich mit das einfachste DIY, das man sich vorstellen kann. Alles was du brauchst, ist eine Jeans, die du wirklich gerne magst und die perfekt passt – oder eben eine Jeans, die ganz genauso sitzt, wie du es dir vorstellst. Und dazu noch eine Feile, die dafür gedacht ist, die Hornhaut an den Füßen zu entfernen.

DIY Ripped Jeans

Ich finde den Look der Ripped Jeans übrigens bei einer eher lockerer geschnittenen Jeans im Look einer Boyfriend Jeans oder einer Mom Jeans besonders schön – dann kommt der lässige Look noch besser rüber.

Überleg dir genau, an welchen Stellen du gerne Löcher oder gerippte Stellen in deiner Jeans haben willst. Wenn du magst, kannst du die Stellen mit einem Filzmaler oder einem Bleistift markieren, damit du beim Bearbeiten die richtige Stellen mit Löchern versiehst.

Nimm die rauere Seite der Feile und schleif damit vorsichtig über die Jeans. Die Stelle wird dann immer dünner, bis letztlich ein Riss oder ein Loch entsteht. Alternativ kannst du auch mit einer Schere einen Riss in die Jeans schneiden, die Ränder kannst du dann vorsichtig mit der weicheren Seite der Feile bearbeiten. Dann sehen sie weniger „geschnitten“ und sehr viel natürlicher aus.

DIY Ripped Jeans

DIY Ripped Jeans

Ich habe neben zwei Rissen – an jedem Bein einen – noch ein paar aufgeraute Stellen mit der Feile hinzugefügt und die Bündchen an den Taschen ein bisschen aufgeraut. Das komplette DIY für deine neue DIY Ripped Boyfriend Jeans braucht übrigens kaum länger als zehn Minuten – da kann man doch kaum widerstehen.

Kommentar(e) verbergen

Kommentar(e) anzeigen

Schreibe einen Kommentar