DIY – Sektgläser mit Nagellack

DIY – Sektgläser mit Nagellack

Dir gefällt dieser Artikel01
| Annalena Tags: |
Tags:
Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Langsam kommt sie wieder: Die Zeit der Feiern und Feste. Die Zeit des gemütlichen Beisammenseins und der vielen Parties – und damit auch die Zeit für Sekt und Champagner. Wenn ich eine Party veranstalte, dann ziehe ich ein Thema gerne von vorne bis hinten durch. Das kann eine Gewürz sein, dass sich durch alle Gerichte zieht. Es kann ein besonderer Feiertag wie Thanksgiving oder Sankt Martin sein. Oder eine Farbe, die sich durch die ganze Dekoration zieht. Ich zeige Euch heute ein kleines DIY, das ich gerne verwende, wenn ich aus einfachen Gläsern oder Porzellan einen besonderen Hingucker machen will, der perfekt zum Farb-Thema passt. Ich zeige Dir, wie du mit ganz normalem Nagellack Gläser verzieren kannst.

Fertige Gläser mit Nagellack

Anleitung für ein DIY: Sektgläser mit Nagellack verzieren

Was du brauchst:

  • Sektgläser
  • Nagellack
  • Q-Tips
  • eine kleine Plastiktüte

DIY Nagellack auf Sektgläsern

Wie du die Sektgläser mit Nagellack verzieren kannst:

Zuerst spülst du die Gläser ordentlich ab und achtest ganz besonders darauf, dass keine Reste von Spülmittel mehr am Glas sind. Trockne die Gläser ordentlich ab.

Gib etwas Nagellack auf die Plastiktüte und stip mit einem Ende des Q-Tips rein. Die Watte sollte sich ein bisschen vollsaugen, aber es darf nicht so viel Nagellack am Q-Tip sein, dass es anfängt zu tropfen.

Stell das Glas auf den Kopf – so hast du einen besseren Winkel zum Auftupfen, du kannst es aber auch in die Hand nehmen. Schau einfach, wie es für Dich am einfachsten ist. Entweder du tupfst ein präzises Muster auf oder lässt Deiner Kreativität freien Lauf. Vielleicht verwendest du auch mehrere Farben?

Fertige Gläser mit Nagellack

Lass die Gläser für etwa zwei Stunden trocknen, dann ist der Nagellack durchgetrocknet. Du kannst die Gläser problemlos mit der Hand spülen – das hält der Lack aus.

Annalena von Nummer Fünfzehn

Kommentar(e) verbergen

Kommentar(e) anzeigen

Ein Kommentar

  1. Hi,
    man kann den Lack (auch mehrere Farben) in eine Schüssel mit Wasser geben, dann das Glas eintauchen. Dabei entstehen wunderschöne Muster.

Schreibe einen Kommentar