Easy Styling: Ein Kleid. Drei Jacken.

Easy Styling: Ein Kleid. Drei Jacken.

Dir gefällt dieser Artikel00
| Isa Tags: , |
Tags: ,
Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Die Kombination Kleid plus Jacke oder Blazer macht einfach immer was her. Damit ist man „angezogen“, wie meine Mutter jetzt sagen würde. Recht hat sie! Ein schlichtes Streifenkleid lässt sich mit unterschiedlichen Jacken ganz verschieden stylen. Hier kommen für euch meine Favoriten-Looks…

Casual Khaki

Dieser Freizeitlook ist wunderbar unaufgeregt: Die Jacke erinnert mit ihrer Farbe und dem lässigen Schnitt entfernt an einen Parka, ist aber dank Taillierung, 3/4-Ärmeln und Wasserfallkragen wesentlich weiblicher. Die SlipOns im Leo-Look sind trendiger Hingucker bei diesem Casual Look und herrlich bequem dazu.

Kurzblazer fürs Business

Ein schwarzer Blazer zum Schwarz-Weiß-Kleid funktioniert, ist aber ein klein wenig langweilig. Spannender finde ich die aktuellen Kurzblazer: Sie punkten mit dezentem Rundhalsauschnitt und klassischer Form. Dieses beige Modell ist schön zurückhaltend und bietet die ideale „Bühne“ für eine außergewöhnliche Tasche.

Glamourös mit Farbe

Klar sind Streifen an sich eher casual, richtig kombiniert haben sie aber durchaus Glamour-Potential. Ein farbiger Blazer samt Pumps und Clutch machen aus dem schlichten Streifenkleid im Nu ein Party-Outfit. Allerliebste Farbwahl ist hier klassisches Rot, ein knalliges Pink oder Königsblau sehen aber auch stylisch aus.

Sehr gerne mag ich übrigens noch die Kombi Jeansjacke und weißes Sommerkleid, perfekt für den Urlaub und hier toll von Modebloggerin Ivette in Szene gesetzt. Wer jetzt Lust hat nach Kleider und Jacken zu stöbern, kann das natürlich gerne im Galeria-Kaufhof Shop tun. Und wenn ihr Lust habt, verratet mir eure liebste Kombi!

Kommentar(e) verbergen

Kommentar(e) anzeigen

Schreibe einen Kommentar