Eine für Alles – die Bucket Bag

Eine für Alles – die Bucket Bag

Dir gefällt dieser Artikel00
| Saskia Tags: , , |
Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Bucket BagDu bist auf der Suche nach einer neuen Tasche? Heute stellen wir dir die Bucket Bag vor: Eine Tasche für alle Fälle.

Nicht nur praktisch sondern in dieser Saison auch hoch modern – die Beuteltasche. Ein absolutes Muss für das kommende Frühjahr. Die geräumigen Trendteile bieten viel Platz für alles, was frau im Alltag benötigt. Ob zum Shoppen oder für die Arbeit, in der bauchigen Form lassen sich sämtliche Habseligkeiten unterbringen. Einziges Manko: Die Ordnung bleibt dabei meist etwas auf der Strecke. Gerade Haustürschlüssel, Handy oder Lippenstift verstecken sich gerne zwischen all dem, was wir mit uns herumtragen. Aber ist nicht das Chaos in der Handtasche einer Frau ohnehin das Kriterium schlechthin?

Nun zu den guten Aspekten: Die Taschen können entweder als Umhängetasche getragen oder durch einen langen Trageriemen lässig über die Schulter gelegt werden. So bleiben die Hände frei für Smartphone, Einkaufstaschen und anderes.

Das minimalistische Design der Bucket Bags überzeugt. Ein Tunnelzug bringt die Tasche in Form und sorgt für zusätzliche Sicherheit. Ob klassisch und schlicht oder mit auffälliger Musterung versehen, die modischen Beuteltaschen werten jedes Outfit auf.
Einigen Modellen wird durch zusätzliche Applikationen wie Nieten und Fell das gewisse Etwas verliehen. Zum absoluten Highlight wird die Beuteltasche gemeinsam mit dem Fransentrend. Fransen sind nämlich längst nicht mehr nur im wilden Westen vertreten, sondern in dieser Saison auf den Laufstegen und Straßen der Welt nicht mehr weg zu denken.

Die trendigen Taschen sind in allen Preiskategorien zu finden. Von s.Oliver bis hin zu Fossil und FURLA sind alle Marken und Designer auf den Beuteltaschen-Trend aufgesprungen.

Kommentar(e) verbergen

Kommentar(e) anzeigen

Schreibe einen Kommentar