Fashion-Liebling Nummer Eins: Das Etuikleid

Fashion-Liebling Nummer Eins: Das Etuikleid

Dir gefällt dieser Artikel00
| Isa Tags: |
Tags:
Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Figurbetont, ärmellos, knielang- das sind die Charakteristika des Schlauchkleides, ein echter Klassiker im Kleiderschrank und vielen besser unter dem Namen „Etuikleid“ bekannt. Wieso sich der schlichte Einteiler Etui nennt? Man sagt, der Name kommt vom Schnitt, denn der enge Cut umhüllt die weiblichen Rundungen ähnlich gut wie ein Etui etwa eine Brille.

Fakt ist, der schmale, schlichte Schnitt ohne Taillennaht schmeichelt vielen Frauen und ist deswegen sehr beliebt. Ungemein elegant wirkt der Einteiler übrigens auch wegen seines waagrechten Ausschnittes. Er verhüllt das Dekolleté der Trägerin dezent und lässt das Dress unaufdringlich und edel wirken.

Wohl größter Fan dieses Kleidungsstückes war Jackie Kennedy. Die einstige First Lady stylte ihre Etuikleider stets dem Anlass passend – mit Sonnenbrille und Ballerinas leger im Freizeit-Look, mit Föhnfrisur und Perlenkette perfekt für einen Staatsbesuch. Sie machte das schmale Dress populär und verhalf ihm zu einer Karriere auch jenseits von Cocktailkleidern.

Und auch heute ist wieder eine First Lady begeisterte Etuikleid-Trägerin: Michelle Obama interpretiert den seriösen Modeklassiker erfrischend farbenfroh: Kurz nach der Wahl ihres Mannes zum Präsidenten zeigte sie sich auf dem Titel der amerikanischem Vogue in einem pinken Etuikleid.

Ein modischer Volltreffer, auf den auch Victoria Beckham setzt. Das einstige Spice Girl, berühmt geworden in Hot Pants und Mini, setzt heute ganz ladylike auf unifarbene Etuikleider in leuchtendem Mandarine oder Mint – und das nicht nur privat, sondern auch in ihrer eigenen Fashion-Linie Victoria. Guter Stil setzt sich am Ende eben immer durch, das dürfte dann auch Töchterchen Harper Seven bald von der Mama-Modequeen lernen.

Hier findet ihr die Fashion-Lieblinge, egal ob elgant, sportiv oder verspielt!

Kommentar(e) verbergen

Kommentar(e) anzeigen

Schreibe einen Kommentar