Fashion Look: Purismus – Clean Chic für Fortgeschrittene

Fashion Look: Purismus – Clean Chic für Fortgeschrittene

Dir gefällt dieser Artikel00
| Isa Tags: , |
Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Mut zum Weglassen – das ist die Fashion-Formel des Purismus-Looks. Understatement wird hier groß geschrieben und ist die hohe Kunst, Mode auf die Essenz eines guten Schnittes zu reduzieren. Dabei steht Qualität natürlich ganz oben auf der Liste, denn ein schlichter Look wirkt nur souverän, wenn das ausgewählte Kleidungsstück auch perfekt sitzt. Hosenanzüge, Blusen, Bleistiftröcke und Etuikleider sind Basics, die gut zum Look passen. Es darf aber auch extravaganter sein, etwa mit asymmetrischen Tops oder Overalls. Tabu sind allerdings zu enge Cuts, Verzierungen aller Art und Überflüssiges wie etwa Volants, denn reine Lässigkeit ist oberstes Gebot.

Die „Queen of Less“ ist übrigens Jil Sander. Sie hat den Anti-Bling-Bling-Style mit ihren Kollektionen immer wieder aufs Neue auf den Punkt gebracht. Stars wie Tilda Swinton und Sofia Coppola mögen den unangestrengten „Easy Chic“ ebenfalls sehr gerne – keine von beiden würden wir je in wilden Mustern sehen, sie setzten eher auf klare Farben und klassische Schwarz-Weiß-Kombinationen. Vorteil: Ein raffiniert zurückhaltender Look rückt die Person in den Vordergrund. Auch in punkto Accessoires sollte nichts vom Wesentlichen ablenken, Statement-Schmuck darf es schon sein, allerdings sollte man nur ein Stück als Highlight einsetzen: etwa große Ohrringe oder ein breites Armband. Wer den Understatement-Look richtig in Szene setzten will, muss also genau wissen, worauf es ankommt. Hat man aber einmal den Dreh raus, wie weniger nach mehr aussieht, dann ist dieser reduzierte Stil ein Segen, denn kaum ein Style wirkt so elegant und souverän gleichzeitig.

 

Kommentar(e) verbergen

Kommentar(e) anzeigen

Schreibe einen Kommentar