Fashion Trends 2016: Die angesagtesten It-Pieces des Jahres

Fashion Trends 2016: Die angesagtesten It-Pieces des Jahres

Dir gefällt dieser Artikel00
| gastblogger
Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Das neue Jahr ist da und mit ihm viele neue It-Pieces, Wow-Farben und coole Styles, die sich echte Mode-Profis auf keinen Fall entgehen lassen sollten. Erfahrt jetzt, welche großen Fashion Trends 2016 auf euch zukommen und mit welchen angesagten Statement-Stücken ihr nun definitiv Eindruck machen könnt!

Fashion Trends 2016: Der Hippie-Chic

Nachdem flatternde Maxi-Dresses und Röcke in der Damenmode bereits in den letzten Saisons für Furore sorgten, dürfen boho-angehauchte Key-Pieces auch dieses Jahr in keiner Garderobe fehlen. Aber: Der coole Hippie-Look kommt jetzt nicht nur in Kleider-Form daher, sondern präsentiert sich auch in lockeren, fließenden Tops und lässigen Jacken.

Entdeckt die großen Fashion Trends 2016 jetzt bei GALERIA Kaufhof! Ganz vorne mit dabei: Derbe Lederjacken (vor allem aus Wildleder), die sowohl ganz casul tagsüber, als auch abends eine tolle Figur machen und immer funktionieren.

Auch flatternde Capes oder Ponchos passen perfekt als wärmende Begleiter.

Der neue Hippie-Chic zeichnet sich daneben durch Stücke in verspielten und verschnörkelten Ethno-Mustern und Prints und eine breite Farbenvielfalt aus.

Und: Für Blusen, Shirts und Jacken die mit langen Fransen oder kostbaren Stickereien verziert sind, bekommt ihr Extra-Trend-Punkte! Die beliebtesten Farben dieses angesagten Styles sind edle Erdtöne und strahlendes Grün und Blau (übrigens DIE It-Nuance des Jahres). Kombiniert zu den Hippie-Stücken am besten verzierte Flats (Mules sind 2016 schwer en Vogue) oder hohe Wedges. Ideale Accessoires sind verzierte Ledergürtel, die besonders zu bodenlangen Röcken herrlich lässig aussehen.

Fashion Trends 2016: Black & White

Das stärkste Mode-Duo des Jahres sind ohne Frage die beiden unsterblichen Fashion-Klassiker Schwarz und Weiß, die nun wieder gemeinsam Head-to-Toe getragen werden dürfen und sollen. Besonders edel wirken weiße, halb transparente Stoffe, die mit matten schwarzen Materialien kombiniert werden. Für tagsüber eignen sich hierbei besonders schwarze Wide-Leg-Pants, die mit zarten weißen Tops oder Shirts getragen werden. Entdeckt die großen Fashion Trends 2016 jetzt bei GALERIA Kaufhof! Das Ergebnis ist ein wunderbar sleeker und cooler Look. Für den schickeren Edel-Style eignen sich dunkle Pencil Skirts, die eine tolle Silhouette zaubern und in Kombination mit weißen Blusen oder dünnen Rollkragenpullovern sinnlich und ultra-elegant wirken. Zu welchen schwarzen oder weißen Pieces ihr greift, bleibt im Enddefekt aber ganz euch überlassen. Wichtig bei diesem Trend ist nur, dass ihr euch von Kopf bis Fuß ausschließlich in Schwarz und Weiß kleidet und Stücke wählt, die möglichst schnörkellos und clean daherkommen. Als toller Eyecatcher zu diesen unaufgeregten Ensembles funktionieren Statement-Schmuckstücke, wie breite Armspangen oder Colliers in Silber oder (sehr trendy) Roségold.

Fashion Trends 2016: Zarte Spitze

Zarte, ultra-feminine It-Pieces aus Spitze gehören dieses Jahr zu den größten und begehrtesten Must-Haves. Das filigrane Material zeigt sich aktuell in den Kollektionen zahlloser, namhafter Designer und bekannter Brands und ist nun definitiv nicht mehr ausschließlich für die Abendgarderobe bestimmt.

So dürfen elegante Röcke aus Spitze nun auch mit legeren Tops und Shirts und süssen Flats wie Ballerinas oder Riemchen-Sandalen gestylt werden und werden so absolut alltagstauglich. Ebenfalls toll für tagsüber: Schulterfreie Carmen-Blusen mit Spitzen-Einsätzen. Die perfekten Casual-Begleiter sind hier Skinny Jeans in dunklen Waschungen.

Entdeckt die großen Fashion Trends 2016 jetzt bei GALERIA Kaufhof! Ultra-glamurös wirkt das angesagte Material in Form von knielangen Cocktail-Dresses zu denen schicke Pumps oder Ankle Boots funktionieren.

Ein toller Abend-Begleiter zu Spitzen-Tops sind Röcke mit Plissee-Falten, die nun ebenfalls sehr beliebt sind.

Achtet bei euren Spitzen-Outfits aber stets darauf, mit Accessoires sparsam umzugehen und setzt auf wenig extra-feinen Schmuck und unifarbene, clean designte It-Bags.

Kommentar(e) verbergen

Kommentar(e) anzeigen

Schreibe einen Kommentar