Figurberatung: Styling für den H-Typ

Figurberatung: Styling für den H-Typ

Dir gefällt dieser Artikel30
| Isa Tags: |
Tags:
Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Du hast eine sportliche Figur, kaum Taille, lange Beine und Arme? Dann bist du vermutlich ein H-Typ, hast also eine eher androgyne Silhouette mit schmalen Schultern und Hüften. Viele Frauen dieses burschikosen Typs wünschen sich mehr weiblichere Rundungen. Mit ein paar modischen Tricks lässt sich ganz leicht eine kurvigere Silhouette zaubern…

Setzte auf Volumen! Aber, entscheide dich: Entweder legst du den voluminösen Fokus auf den Ober- oder den Unterkörper. Beides wäre zuviel des Guten. Das heißt, wenn du ein ausladendes Top etwa mit Wasserfall-Dekolleté oder auffälligen Raffungen wählst, kombiniere dazu untenrum etwas Dezenteres, Schmales, am besten eine Skinny Jeans. So betonst du deine hübschen langen Beine und legst den Fokus dennoch auf die Körpermitte, sprich die Taille. Kombiniere dazu eine legere (Strick-)Jacke und setzte mit einem schmalen, nicht zu auffälligem Gürtel einen femininen Akzent.

Wenn du dich hingegen für ein schlichtes, figurnahes Top entscheiden, kombiniere dazu am besten einen voluminösen Rock in A-Form. Er sollte optimalerweise nicht zu hüftig sitzen und möglichst nicht zu lang sein. Die aktuellen Röcke im Dirndl-Look sind perfekt und bringen dich dem Traum einer Sanduhrfigur schnell näher. Perfektes Accessoires: eine lange Halskette, die den Blick direkt auf die Taille richtet. Dazu ein paar Pumps und deine sonst so sportliche Silhouette zeigt sich von einer ganz neuen, sehr weiblichen Seite.

Und wenn du (vielleicht zum Ausgehen) mal Lust auf einen androgyn-maskulinen Look haben, greife zum schwarzen Hosenanzug! Ein strenges Modell mit tiefem Revers passt garantiert zu deiner Figur – und für das feminine Extra kannst du eine zarte Seidenbluse in Pastell wählen.

Du siehst, der H-Typ ist ziemlich wandelbar. Ein idealer Fashion-Body!

Kommentar(e) verbergen

Kommentar(e) anzeigen

Schreibe einen Kommentar