Frosé! Der Sommerdrink des Jahres!

Frosé! Der Sommerdrink des Jahres!

Dir gefällt dieser Artikel11
| Decorize Tags: , |
Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Unser absoluter Lieblingsdrink diesen Sommer nennt sich Frosé, ist ein Wine Slushie und perfekt für laue Sommerabende auf der Terrasse, dem Balkon oder in der Strandbar!

Die Grundzutaten für Wine Slushies sind immer Wein und Crushed Ice. Je nach Rezept wird diese Basis mit Früchten, Säften oder Eiscreme verfeinert. Heraus kommt die absolute Sommererfrischung! Und wer wie wir Roséwein liebt, setzt auf Frosé – Frozen Rosé Wine – ein Trend aus der New Yorker Bar „Primi“. Aber zum Glück müssen wir für ein Glas Frosé nicht über den Atlantik fliegen, denn der Weincocktail lässt sich ganz einfach selber machen!

Frosé Wine Slushie

Alles was ihr braucht, ist ein Gefrierfach, Eiswürfelbehälter und einen Mixer. Wenn ihr den Frosé richtig „crushed-icy“ wollt, nehmt ihr einfach Eiswürfel und mixt diese im Standmixer – am besten mit der Crushed Ice-Funktion – mit der gewünschten Menge Roséwein. Minzblatt und Strohhalm mit ins Glas und schon ist euer Sommerdrink fertig!

Noch leckerer ist es aber, wenn ihr den Roséwein einfriert und mit ein paar anderen Zutaten mixt. Hier kommen unsere drei Lieblingsrezepte!

Frosé Wine Slushie

Frosé Wine Slushie

Frosé Wine Slushie

Frosé PUR – der Klassiker

Zutaten (für 6 Portionen):

  • 750 ml Roséwein
  • 1 – 2 TL Rosenwasser (je nach Geschmack)
  • Saft einer gepressten Zitrone

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten mischen und in Eiswürfelbehälter gießen. Diese über Nacht im Eisfach oder Gefrierschrank gefrieren und kurz vor dem Servieren in den Mixer geben und so lange mixen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  2. Dann gleichmäßig auf 6 Gläser verteilen und mit einem Minzblatt dekorieren.

Frosé Wine Slushie

Erdbeer Frosé

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 750 ml Roséwein
  • 250 g Erdbeeren
  • 120 g feinen Zucker
  • 80 ml Zitronensaft

Zubereitung:

  1. Fülle den Roséwein in einen Eiswürfelbehälter und lasse ihn für mindestens sechs Stunden gefrieren.
  2. Vermenge 120 g Zucker mit 120 ml Wasser und lasse den Zucker in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze auf dem Herd auflösen. Schneide währenddessen 250 g Erdbeeren klein und gib sie zum Zucker hinzu, verrühre alles gut und lass es 30 Minuten ziehen. Anschließend gieße die Erdbeeren über einem Sieb ab und fange  den Saft in einer Schüssel auf, den du 30 Minuten kaltstellst. In der Zwischenzeit presse die Zitronen aus und stelle 80 ml des Saftes beiseite.
  3. Gib nun den Erdbeersirup, den Zitronensaft und den Roséwein aus dem Tiefkühlschrank zusammen in einen Mixer, füge 120 g Eiswürfel oder Crushed Ice hinzu und durchmische alles gut. Anschließend die Masse wieder einfrieren, bis der Frosé eine Konsistenz erreicht hat, die an einen Milchshake erinnert. Nochmal gut mixen und dann mit Minze garniert servieren.

Frosé Wine Slushie

Der Melonen-Rosé-Slushie

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 750 ml Roséwein
  • 500 g Wassermelone
  • 2 Zitronen
  • 2 EL Zucker

Zubereitung:

  1. 500 g Wassermelone würfeln und einfrieren.
  2. Die Melonenwürfel mit dem Saft von zwei Zitronen, zwei EL Zucker und 750 ml Roséwein in einen Mixer geben. So lange mixen, bis eine cremige Konsistenz entsteht und mit Minzblättern dekorieren.

Frosé Wine Slushie

Ihr werdet sehen, es schmeckt köstlich! Deshalb auf den Sommer, ihr Lieben! Und auf hoffentlich viele laue Sommerabende. Cheers!

Eure Steffi & Moni

Kommentar(e) verbergen

Kommentar(e) anzeigen

Ein Kommentar

  1. […] Noch leckerer ist aber, wenn Ihr den Roséwein einfriert und mit ein paar anderen Zutaten mixt. Auf dem Kaufhof Galeria-Blog haben wir unsere drei Lieblings-Rezepte verraten! Schaut mal hier: Frosé-Sommer-Drinks […]

Schreibe einen Kommentar