Passionata: Exklusive Dessous zum Verlieben

Passionata: Exklusive Dessous zum Verlieben

Dir gefällt dieser Artikel00
| gastblogger Tags: , |
Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Im hart umkämpften Unterwäsche-Segment, gibt es keine Marke, die im deutschsprachigen Raum so bekannt ist, wie Passionata.

Die beliebte französische Designer-Brand bietet eine schier grenzenlose Vielzahl exklusiver Dessous-Serien, die durch ihre Kombination aus erstklassigen Materialien, perfekter Verarbeitung und stylischen Designs überzeugen.

Erfahrt jetzt, alles Wissenswerte rund um das beliebte Kult-Label und entdeckt, welche unwiderstehlichen Wäsche-Trends diesen Herbst und Winter auf euch warten!

Passionata: Kult-Dessous für Style-Profis

Die exklusive Unterwäsche der renommierten Erfolgsmarke betont und umschmeichelt den weiblichen Körper in all seinen Facetten. Ganz gleich, ob ihr Push-Up oder Balconette-BH, Panties oder Strings bevorzugt oder gar nach einem sinnlichen Negligé oder Korsett für ganz besondere Anlässe sucht: Dieses It-Label besticht durch ein enorm vielfältiges Sortiment, in dem ganz sicher jede Fashionista ihr Lieblingsstück findet. Hier habt ihr wirklich die sprichwörtliche Qual der Wahl ;- )

Passionata erobert bereits seit 1988 die Herzen der Damenwelt und genießt seit ihrem Launch bis heute anhaltend großen Erfolg. Tatsächlich zählt die Marke zu den bekanntesten und erfolgreichsten Namen der internationalen Fashion-Szene.

Die Trend-Marke gehört zur renommierten französischen Chantelle-Gruppe und hat in der Vergangenheit bereits mit große Namen der Mode-Welt koopiert. So inszenierte Star-Fotograph David LaChapelle beispielsweise einige Kampagnen und das israelische Super-Model Bar Refaeli fungierte bereits mehrfach als Testimonial der Kult-Brand.

Das Geheimnis des Erfolgs? So einfach, wie genial: Diese einzigartig hochwertige Unterwäsche verkörpert hinreißend ansteckende Lebensfreude. Die Passionata-Trägerin liebt ihren Körper und genießt es ihn zu inszenieren. Aus diesem Grund fallen die fantasievollen Kreationen nicht nur durch ihre perfekte Verarbeitung und raffinierte Designs auf, sondern glänzen darüber hinaus auch mit idealen Passformen und einem unvergleichlichen Tragekomfort. Wenn ihr stylische Underwear sucht, die Sinnlichkeit mit Wohlfühl-Attitüde verbindet, dann seid ihr bei Passionata genau richtig!

Passionata: Aktuelle Unterwäsche-Trends

Die Unterwäsche-Trends dieser Saison zeigen sich wunderbar vielfältig und verspielt. Wenn ihr mit eurer Lingerie jetzt garantiert stylisch überzeugen wollt, dann solltet ihr unbedingt nach Dessous in satten Edelstein-Tönen Ausschau halten. Während Pastell-Colors im Frühjahr und Sommer den Ton angaben, dürfen BHs und Slips diesen Herbst in strahlenden Wow-Tönen glänzen.

Hierzu gehören vor allem Smaragdgrün, Saphirblau und leuchtendes Rubinrot. Diese kräftigen Edel-Nuancen sind fast zu schön, um sie zum verstecken.

Die Trend-Materialien der kommenden Monate sind übrigens zarte Spitze und feiner Tüll. Der Grund: Semitransparente Dessous stehen bei Style-Profis aktuell hoch im Kurs. Die raffinierten Must-Haves tragen sich dank ihrer ultra-leichten Textur wie ein Hauch von Nichts auf der Haut und verzaubern mit ihrer edel schimmernden Oberfläche garantiert jeden, der sie zu Gesicht bekommt.

Der letzte große Dessous-Trend dieser Saison sind ausgefallene Muster und Applikationen. Besonders angesagt sind hierbei aufwendige, florale Verzierungen und Prints, die jedes Wäsche-Stück im Nu upgraden.

Nicht weniger cool kommen allerdings Modelle in frechen Animal-Prints oder extravaganten Nadelstreifen daher. Diese aufregenden Statement-Pieces wirken herrlich charmant und gleichzeitig schick und wunderbar feminin. Eine echte Bereicherung für jede Wäsche-Sammlung.

Mein Tipp: Selbstbewusste Fashionistas präsentieren diese außergewöhlichen Wow-Stücke auch gerne mal unter leicht durchscheinenden Tops. Damit dieser Look elegant wirkt, solltet ihr darauf achten den Rest eures Ensembles bewusst dezent zu gestalten.

Wichtig: BH und Top sollten unbedingt derselben Farb-Familie entspringen! Wenn ihr nach einem ungewöhnlichen, garantiert aufsehenerregenden Outfit für einen ganz besonderen Auftritt sucht, dann solltet ihr diesen Look unbedingt einmal ausprobieren. : – )

Übrigens: Wenn ihr bei eurer BH-Größe nicht ganz sicher seid (tatsächlich tragen zwei Drittel aller deutschen Frau die falsche Größe), hilft euch dieser praktische Guide von Passionata.

Kommentar(e) verbergen

Kommentar(e) anzeigen

Schreibe einen Kommentar