GALERIA Gourmet: Ein Palast für Feinschmecker

GALERIA Gourmet: Ein Palast für Feinschmecker

Dir gefällt dieser Artikel02
| gastblogger Tags: , |
Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Ihr liebt italienischen Pinot Grigio? Oder könnt vom Hochland-Kaffee aus Costa Rica nicht die Finger lassen? Und werdet schwach bei Jamaica-Rum-Trüffeln? Keine Sorge: Ihr müsst nicht erst eine lange Flugstrecke antreten, um diesen Genüssen erliegen zu dürfen. Direkt um die Ecke, bei GALERIA Kaufhof gibt es einen Gourmet-Palast, der mit der Marke GALERIA Gourmet die internationale Kulinarik in eure Stadt holt.

Der deutsche Philosoph Ludwig Feuerbach wusste schon: „Der Mensch ist, was er isst.“ In vielen Haushalten ist das Essen nicht mehr nur ein Akt zum Sattwerden. Es ist eine Feier höchsten Genusses. Man achtet auf Qualität. Das Genießen steht im Vordergrund.

Das weiß man auch bei GALERIA Kaufhof. Hier erlebt der Feingeist Einkaufserlebnisse auf dem höchsten Niveau. In vielen Filialen wird den Kunden eine hochwertige Gourmetabteilung geboten. Zum Schlemmen, zum Träumen, zum Reisen. Jedes Land auf dieser Erde fasziniert mit seinen eigenen Essenstraditionen. Und neben vielen regionalen Angeboten hat sich GALERIA Gourmet die kulinarische Welt direkt nach Hause geholt. Mit internationaler Feinkost, erntefrischen Delikatessen, feinsten Süßigkeiten und Backwaren sowie edlen Tropfen in jeder Geschmacksrichtung.

Produktpalette von höchster Qualität

Die Vielfalt in den Gourmetabteilungen versetzt einen ins Staunen: Frische Backwaren vom Bio-Bäcker, fangfrische Meerestiere, tropisches Obst und regionales Gemüse, exotische Gewürze und hochwertige Öle, Spitzenweine und exquisite Käseplatten, liebevoll dekorierte Pralinen, die in Zusammenarbeit mit Edel-Confiserien entstehen und knallbunte Süßigkeiten. Und auch die Hausmarke GALERIA Gourmet hat tolle Produkte im Angebot: Allgäuer Sahne-Trüffel, Haferflockenkekse mit Kirschen oder ein Riesling von der Mosel – hier gibt es alles, was das Herz begehrt.

Die Eigenmarke GALERIA Gourmet, die man an dem grünen Logo erkennt, besteht bereits erfolgreich seit mehreren Jahren. Kein Wunder, denn die Marke überzeugt die Kunden vor allem mit exquisiten Mischungen und höchster Qualität. Experten aus vielen verschiedenen Ländern arbeiten hier Hand in Hand, um immer wieder neue tolle ausgefallene Kreationen zu entwerfen.

Also, worauf wartet Ihr noch? Schon der französische Schriftsteller Francois de la Rouchefoucauld meinte im 17. Jahrhundert: „Essen ist ein Bedürfnis, Genießen eine Kunst.“ Bei GALERIA Gourmet könnt Ihr diese Kunst hautnah erleben und probieren.

Eure Jana

Kommentar(e) verbergen

Kommentar(e) anzeigen

2 Kommentare

  1. Warum gibt es in Saarbrücken keine Lebensmittel mehr?

  2. Anastasia

    Lieber Gerhard,
    die Lebensmittelabteilung muss in großen Teilen temporär geschlossen werden. Hintergrund ist die Sanierung des Parkhauses, das sich direkt darüber befindet. Dies ist aus Günden der Sicherheit unbedingt notwendig. Ansonsten wird sich diese Abteilung demnächst in veränderter Form darstellen :-). Lieben Gruß

Schreibe einen Kommentar