Leckere Grillrezepte & tolle Grilltipps

Leckere Grillrezepte & tolle Grilltipps

Dir gefällt dieser Artikel00
| Lena Tags: , , |
Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Profi-Koch Werner Krebs liefert leckere Grillrezepte und hilfreiche Grilltipps

Sind wir mal ehrlich: Im Sommer schmeckt kaum eine Mahlzeit so gut, wie selbst gegrillte Steaks, Würstchen, gebratenes Gemüse und verschiedene Salate mit Brot. Es gibt unglaublich viele leckere Grillrezepte, die einen netten Grillabend zu einem kulinarischen Highlight machen. Doch bevor ich Ihnen meine verschiedenen Rezepte zum Grillen vorstelle, haben ich noch ein paar hilfreiche Tipps für Hobby-Bruzzler zusammengestellt.

Denn Grillen ist zwar kein Hexenwerk, aber dennoch sollte das eine oder andere beachtet werden. Ein leckeres Grillrezept alleine garantiert noch keinen Hochgenuss.

Hier also eine kleine Einführung in das Einmaleins des Grillens, wie Werner Krebs es handhabt:

  1. Lotus-GrillVerwenden Sie einen qualitativ hochwertigen Gas-, Elektro- oder Holzkohlegrill. Sicherheit und Qualität spielen wie bei jeder anderen heißen Kochstelle auch hier eine große Rolle.
  2. Bedenken Sie stets, wieviel Sie grillen möchten. Für längere Grillabende würde ich Grillbriketts statt Holzkohle empfehlen, da diese eine längere Zeit die erforderliche Hitze bereitstellen können. Beachten Sie allerdings, dass die Briketts etwas länger brauchen, um die richtige Temperatur zu erreichen.
  3. Sobald die Grillkohle eine graue Schicht angenommen hat, ist der Grill einsatzbereit.
  4. Vorsicht mit Brennspiritus! Ich selber fache mein Grillfeuer auf die altmodische Art und Weise an. Bei meinem Lebensmittelhändler besorge ich mir eine leere Holz-Orangenkiste. Die Leisten breche ich in gebrauchsfähige Stücke. Diese bilden dann meine Basis für das Grillfeuer.
  5. Wenn ich nur mit einem Grill arbeite, verteile ich die Grillkohle so, dass ich eine stark erhitzte Seite für Fleisch und Wurst habe und eine weniger heiße Seite für Gemüse und Fisch.
  6. Das passende Outfit ist sehr wichtig! Die Schürze und die Handschuhe sollten aus möglichst feuerfestem Material hergestellt sein. Das Grillzubehör muss handlich, das Grillbesteck am besten aus Edelstahl und immer griffbereit in der Nähe des Grills sein.
  7. Das Schönste am Grillen ist für mich, dass man am Vortag schon alles vorbereiten kann und sich so viel Stress erspart.
  8. Für den perfekten Genuss sollte man das Grillgut (Fleisch) über Nacht in eine leckere Marinade eingelegt und kühl gestellt, ziehen lassen.

Wer diese Tipps beherzigt, wird am Grill sicher eine gute Figur machen. Was auf der heißen Kohle richtig lecker schmeckt und was zum perfekten gegarten Steak oder einer würzigen Bratwurst am besten passt, verrate ich in meinen leckeren Grillrezepten.

Hier können Sie sich alle Grillrezepte herunterladen:

Grillfleisch vorbereiten © mythja - Fotolia.comRezepte für Marinaden

Rezepte für Beilagen und Salate

Rezepte für Dips

Mein Dessertvorschlag

Kommentar(e) verbergen

Kommentar(e) anzeigen

Schreibe einen Kommentar