Herrenschuh-Trends im Herbst – Casual versus Business

Herrenschuh-Trends im Herbst – Casual versus Business

Dir gefällt dieser Artikel70
| Alexandra Tags: , , |
Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Der Herbst ist da und das heißt – zeigt her eure neuen Schuhe! Dieses Jahr gilt, egal ob im Casual- oder Business-Look, mit unseren #Lieblingsschuhen von Nike und Van Lier bist du bestens ausgestattet und liegst voll im aktuellen Trend!

Um euch eine kleine Inspiration für euren nächsten Shopping-Trip zu geben, stelle ich euch im Folgenden zwei Trends zu Herrenschuhen vor.

Herrenschuh-Trend 1: Coole Sneaker für den Herbst

Ganz nach dem Motto „Lässig und Cool“, sind dieses Jahr Sneaker von der Marke Nike wieder ein totaler Hingucker und einer der Herrenschuh-Trends der bleibt. In den Farben Grau und Dunkelblau bist du damit in deiner Freizeit, aber selbst auf der Arbeit bestens angezogen. Diese Farben gehen immer! Du kannst sie ganz leger kombinieren, wenn es aber für die Arbeit ein bisschen schicker sein soll, einfach farblich auf ein Sakko abstimmen – and you’re good to go! Diese Art von Schuh sieht nicht nur super lässig aus, er ist zudem mega bequem und lässt sich sehr gut tragen.

Kaufhof_Herrenschuhe_Nike_Sneaker

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wer in dieser tristen Jahreszeit ein bisschen aufpeppen will, versieht diese einfach mit bunten Schnürsenkeln. Für den Fall, dass man noch auf ein bisschen Extravaganz steht: es gibt Sneaker aus verschiedenen Materialien zu kaufen. Ledereinsätze oder Mesh sind dieses Jahr wieder sehr trendy! Egal wie, der Sneaker ist ein Schuh, auf den man auch diesen Herbst nicht verzichten will und von dem jeder mindestens ein Paar in seinem Schuhschrank haben sollte.

 

Kaufhof_Sneaker-Outfit_Nike

 

Für den freizeitlichen Look empfehle ich als trendige Kopfbedeckung Newsboy Caps, welche diesen Herbst total angesagt sind. Cool kombiniert mit einem Blouson und einer schicken Armbanduhr und natürlich deinen Lieblings-Sneakern, und du bist gut gestylt für einen typischen Herbsttag.

Extra-Tipp: Damit dein Sneaker perfekt für den Herbst gerüstet ist, einfach mit einem geeigneten Imprägnier-Spray besprühen. So verkraftet er selbst die nasskalte Jahreszeit!

Herrenschuh-Trend 2: Business-Schuhe für die graue Jahreszeit

Ist es draußen ungemütlich und grau, bring dezent Farbe in dein Business-Outfit: mit Herrenschnürern in herbstlichen Brauntönen, wie zum Beispiel in Cognac von der Marke Van Lier, ist das ein Kinderspiel. Sollte es mal ein bisschen schicker sein, sind Schnürschuhe in verschiedenen Farbtönen aus Leder immer die richtige Entscheidung. Sie sind robust, stabil und wasserabweisend – ich würde sie aber immer noch einmal imprägnieren. Sicher ist sicher!  

Lederschnürschuhe zählen dieses Jahr ebenfalls zu den Herrenschuh-Trends. Diese zeitlosen Herrenschuhe sind aus einem gut sortierten Kleiderschrank eigentlich gar nicht wegzudenken. 

Kaufhof_Herrenschuhe_VanLier_Anzugschuhe

Dieser Schuh lässt sich zu so vielen, verschiedenen Business-Outfits kombinieren. Ich würde mit einem dunkelblauen Sakko aus Schurwolle tragen, dazu die passende Anzughose oder eine Jeans für einen legereren Look. Als Accessoire empfehle ich, passend zu dem braunen Herrenschuh, eine Armbanduhr von Fossil und eine Business-Tasche in ähnlicher Lederoptik in der Farbe Cognac. Wenn du solch ein Outfit trägst, stichst du selbst in den regnerisch-grauen Herbsttagen heraus!

 

Kaufhof_Herrenschuhe_VanLier_Business-Outfit

 

Was tragt ihr bei solch einem Wetter lieber? Sneaker oder Schnürschuhe? Schreibt’s in die Kommentare 🙂

Kommentar(e) verbergen

Kommentar(e) anzeigen

Schreibe einen Kommentar