Highlights zum Wochenstart – Entspannung pur!

Highlights zum Wochenstart – Entspannung pur!

Dir gefällt dieser Artikel00
| gastblogger
Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Die guten, alten Vorsätze… Ja, auch Steffi und ich haben welche für 2014! Wir haben uns fest vorgenommen, unsere Highlights zum Wochenstart endlich wieder für euch aufleben zu lassen. Dann also mal los 🙂

Mein persönliches Highlight am ersten Wochenende in diesem Jahr war ein ausgiebiger Saunabesuch – wohltuende Entspannung bevor der Alltagstrubel wieder beginnt. So zog ich Samstagmorgen mit meinem geliebten Kuschelbademantel und meinem Saunatuch los, um einen Tag lang die Seele baumeln zu lassen.

Das Saunadorf, in dem ich war, lädt mit einer Vielzahl von verschiedenen Saunen zum Entspannen und Wohlfühlen ein. Ob die heiße Erdsauna, die beruhigende Wald- und Kräutersauna oder aber ein Nickerchen im beheizten Ruheraum, ein solcher Wellness-Tag ist Balsam für die Seele und lässt den Alltag in weite Ferne rücken. Einfach perfekt zum Energietanken für die neuen Vorsätze!

Ein frischer Wrap sowie ein fruchtiger Molke-Drink im Wintergarten der Wohlfühloase sorgten für meine kleine Stärkung zwischendurch. Wer es ganz romantisch mag, kann seinen Snack sogar vor dem knisternden Kamin genießen. Ich kleine Romantikerin habe die Chance natürlich gleich genutzt!

Komplett verzückt war ich von dem Birkenreisig Aufguss. Mit seiner heilenden und wundreinigenden Wirkung war er mein absolutes Highlight an diesem Wochenende. Er sorgt vor allem für die geschmeidige und weiche Haut, nach der wir uns in der kalten Jahreszeit so sehr sehnen. Einfach der Wahnsinn, wie babyweich meine Haut anschließend war.

Jetzt steht meinem vollkommen entspanntem Start in das neue Jahr nichts mehr im Wege!

Kommentar(e) verbergen

Kommentar(e) anzeigen

Schreibe einen Kommentar