Junggesellenabschied: vielleicht der schwierigste Part einer perfekten Hochzeit

Junggesellenabschied: vielleicht der schwierigste Part einer perfekten Hochzeit

Dir gefällt dieser Artikel00
| goldstueck Tags: |
Tags:
Dir gefällt der Beitrag? Dann teile ihn mit Freunden, Familie und Bekannten! Mit dem Klick auf den Social Media Button wirst du zu dem jeweiligen Netzwerk weitergeleitet und gestattest die Datenübermittlung an die Betreiber der sozialen Netzwerke.

Die Hochzeits-Saison 2014 ist angelaufen. Nachdem Modedesigner Tom Ford letzte Woche sein Ja-Wort gegeben hat, können wir es kaum erwarten unsere schicken Kleider zu den etlichen Hochzeiten unserer Freunde auszuführen. Dieses Jahr sind es tatsächlich eine Menge Einladungen, die bei uns eingetrudelt sind. Cousinen, beste Freundinnen und alte Schulfreunde – einfach alle trauen sich in diesem Sommer.

Je enger die Freunde desto mehr Verpflichtungen gehen mit einer solchen Einladung einher. Ich bin in einem Fall sogar für die Organisation des Junggesellenabschiedes verantwortlich. Um ehrlich zu sein: mein absoluter Alptraum! Junggesellenabschiede verbinde ich mit peinlich verkleideten Gruppen kichernder Frauen, die aus einem Bauchladen allerlei Nutzloses verkaufen. So möchte ich meine Freundin nicht aus dem Single-Leben verabschieden, also muss etwas anderes her.

Eine willkommene Abwechslung ist das „Blind Booking“ von Germanwings. Zugegebener Weise nicht brandneu, aber bislang eher ungenutzt. Die möglichen Ziele sind nach den Kategorien Party, Strand, Kultur und Shopping geordnet, so dass schnell das richtige Ziel für die Reise gefunden ist. Für 66 Euro pro Person ist der Trip ein echtes Schnäppchen und  Spaß garantiert.  Abflüge sind von fast allen deutschen Flughäfen möglich.

Wer nicht den Koffer packen möchte, dem empfehlen wir einen schönen Mädels-Tag zu organisieren, Champagner-Frühstück inklusive. Bei der Organisation des Tages orientieren wir uns natürlich an den Interessen der Braut. Schließlich steht sie an diesem Tag im Mittelpunkt. In Köln bietet das Make Up & Styling Atelier Les Allures Schminkkurse an. Zusammen mit den besten Freundinnen können hier das Hochzeits-Make-Up oder die passende Hochsteckfrisur schon mal geprobt werden. Natürlich gibt es dafür auch in anderen deutschen Städten die passende Location.

Wer etwas mehr Action braucht (und in Berlin oder Umgebung wohnt) sollte sich das Angebot von „Uff der Jagd“ etwas genauer anschauen. Die Schnitzeljagd für Erwachsene macht wahnsinnig viel Spaß und wird auf Wunsch individuell für euch gestaltet. Etwa 3 Stunden lang beantwortet ihr in Teams knifflige Fragen und folgt versteckten Hinweisen. Ideal für alle Hobby-Detektive. Wer etwas Zeit und Geduld mitbringt, kann das natürlich auch in seiner eigenen Stadt selbst organisieren. Auch andere actionreiche Aktivitäten wie „House Running“ oder „Wakeboarden“ werden mittlerweile in jeder größeren Stadt angeboten und versprechen eine Menge Spaß für alle Abenteuerlustigen.

Sollte die Braut selbst bereits eine kleine Miss Action sein, tut auch eine Auszeit mal ganz gut. Ein Aufenthalt im Spa ist genau das Richtige. Es muss ja nicht immer ein ganzes Wochenende in einer Wellness-Oase in den Alpen sein. Viele Städte haben schöne Spas, die sich trotz der Nähe weit weg von zu Hause anfühlen und in denen es sich wunderbar entspannen lässt. Ein Ausflug zu Anatura Health & Beauty in München fühlt sich dank entsprechender Einrichtung und Düfte an, wie ein kleiner Ausflug nach Asien.

Bei all den Optionen sollte man die Interessen der Freundin in den Vordergrund stellen. Wie gestaltet die Braut sonst ihre Wochenenden? Geht sie häufiger ins Spa und lädt am Wochenende am liebsten Freunde zu sich nach Hause ein? Vielleicht wäre eine Partytour Richtung Balearen dann nicht das Richtige für sie. Kocht sie gern, dann gibt es außergewöhnliche Kochkurse für Braut und Freundinnen oder liebt sie Wein? Dann nichts wie auf zur nächsten Weinprobe an der Mosel. Richtet man den Tag individuell auf die Braut aus, kann eigentlich nicht viel schief gehen. Schließlich geht es doch darum, Zeit mit alten und neuen Freunden zu verbringen und die Braut in ihren neuen Lebensabschnitt zu begleiten. Also cool bleiben und den Bauchladen wieder weg packen!

 

Kommentar(e) verbergen

Kommentar(e) anzeigen

Schreibe einen Kommentar